Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juli 2015

anzeigen

Regional (2)

Technik von Aradex macht Sileo attraktiv

Lorcher Innovationsschmiede rüstet reinen E-Bus mit ihrer Leistungselektronik Vectopower aus – Fahrzeug im Praxistest
Michael Schlingmann, Vorstandsmitglied der Lorcher Aradex AG, bezeichnet ihn als wirtschaftlichsten Elektro-Linienbus, den es aktuell zu kaufen gibt. Der „Sileo“ des Herstellers Bozankaya GmbH aus Salzgitter hat in Lorch bei den Experten für Antriebselektronik Station gemacht. weiter
  • 1
  • 3442 Leser

Wann amortisiert sich Sileo?

Aradex und Bozankaya kalkulieren mit Mehrkosten gegenüber einem herkömmlichen Dieselbus von 150 000 Euro – einigermaßen realistisch, wie Dirk Masanetz bestätigt. Das land fördert davon 50 Prozent – blieben 75 000 Euro übrig. Bei den Energiekosten spare der Sileo gegenüber einem Dieselbus mit 200 Kilometern täglicher Fahrstrecke und einem weiter
  • 1817 Leser

Überregional (14)

"Pochen auf langfristiges Denken"

Deutschland-Chef Christian Staub über die Arbeitsweise des Vermögensverwalters Black Rock
Deutsche Bank, BASF, Siemens: Der weltgrößte Vermögensverwalter Black Rock mischt auch hierzulande bei vielen Konzernen mit. Deutschland-Chef Christian Staub erklärt, wie Black Rock Einfluss nimmt. weiter
  • 627 Leser

IPhone treibt Apple-Gewinn nach oben

Apples Gewinn steigt binnen Jahresfrist um 40 Prozent, das iPhone verkauft sich weiterhin gut - dennoch haben Anleger enttäuscht auf die jüngsten Quartalszahlen des US-Technologiekonzerns reagiert. Der Aktienkurs rutschte im nachbörslichen Handel zeitweise um fast 7 Prozent ab. Hintergrund waren Sorgen um eine Abschwächung des iPhone-Booms; zudem gab weiter
  • 606 Leser

Kommentar: Satte Polster fürs Alter

VW-Chef Martin Winterkorn hat 2014 rund 15 Millionen Euro verdient. Ist das angemessen? Schwer zu sagen. Das gilt genauso für Bastian Schweinsteiger, der jetzt bei Manchester United auf 18 Millionen Euro im Jahr kommen soll. Das ist fast das Sechsfache dessen, was auf dem Konto eines normalen Vorstandes eines Dax-Unternehmens landet. Der hat 2014 im weiter
  • 629 Leser

Kommission: Bahn behindert Wettbewerb

Mehr als 20 Jahre nach der Bahn-Reform beklagt die Monopolkommission mangelnden Wettbewerb im Schienenverkehr und fordert eine Zerschlagung der Deutschen Bahn. In einem Sondergutachten kritisieren die Wettbewerbsexperten, dass die Deutsche Bahn AG weiter den Großteil des Schienenverkehrs kontrolliere. Sie verlangen erneut eine vollständige Trennung weiter
  • 550 Leser

Microsoft schreibt rote Zahlen

Lange Gesichter bei den Anlegern: Microsoft legte zum Quartalsende tief rote Zahlen vor. Dazu trug die Übernahme der Nokia-Handysparte bei. weiter
  • 671 Leser

Mit Rendite auf Kriegsfuß

Immer noch große Wissenslücken bei wirtschaftlichen Themen
Das Interesse junger Leute am Thema Wirtschaft nimmt zu. Doch was an der Börse passiert, ist für viele ein Rätsel. Die meisten wünschen sich die Einführung eines eigenen Schulfachs Wirtschaft, zeigt eine Studie. weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Mehr Erdbeeren geerntet Laut Statistischem Landesamt wurden 2015 im Südwesten pro Hektar Anbaufläche 11,6 Tonnen Freiland-Erdbeeren geerntet. Das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Weil die Anbaufläche aber um 2 Prozent schrumpfte, falle die Gesamternte mit 32 000 Tonnen in etwa gleich aus. Nicht so positiv sieht es beim Spargelanbau aus. Die Erntemenge weiter
  • 605 Leser

Unmut über Top-Vergütungen

DSW kritisiert steigende Fixgehälter und klagt gegen Deutsche Bank
Die Einkommensschere zwischen Top-Managern und Durchschnittsangestellten öffnet sich immer weiter, kritisieren Aktionärsschützer. Die DSW legt sich auch mit der Deutschen Bank an. weiter
  • 666 Leser

US-Zahlen enttäuschen

Börsenbarometer weitet seine Verluste aus
Der deutsche Aktienmarkt hat sich auch am gestrigen Mittwoch nicht von der Abwärtsbewegung an der Wall Street abkoppeln können und erneut im Minus geschlossen. Den Anlass lieferten enttäuschende Nachrichten mehrerer großer US-Technologieunternehmen wie Apple und Microsoft. "Der Antrieb fehlt, um den Markt weiter voranzutreiben", sagte Analyst Guy Foster. weiter
  • 661 Leser

Von der Bauernkutsche zum Kultobjekt

Vor 25 Jahren lief der letzte Citroën 2CV vom Band - Die "Ente" war als günstiges Landfahrzeug gedacht
Ein hässliches Entlein wird zur Königin der Straße: Das rustikale Design des Citroën 2CV begeisterte Millionen und wurde zum Kultobjekt. Dabei hatte der Autobauer vor allem eine Bauernkutsche im Sinn. weiter
  • 705 Leser

Witwe verliert Streit um Erbe

Der Bundesgerichtshof hat die Klage einer Witwe im Streit um die betriebliche Kapital-Lebensversicherung des verstorbenen Mannes abgewiesen. In dem Verfahren ging es um die Frage, ob die Klägerin oder die Ex-Frau des Verstorbenen dem Versicherungsvertrag zufolge als verwitwete Ehefrau anzusehen ist und wer damit ein Anrecht auf das Geld hat. Das ist weiter
  • 573 Leser

Zahlen & Fakten

Chemiebranche wächst Das Auslandsgeschäft hat der deutschen Chemie-Industrie das erste Halbjahr 2015 gerettet. Zusammen mit dem schwächelnden Inlandsgeschäft kam die drittgrößte deutsche Industriebranche nach vorläufigen Zahlen auf 96,5 Mrd. EUR Umsatz - ein geringer Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Produktion und Beschäftigung weiter
  • 715 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2015

Harvardabsolvent Weltweit verwaltet der 1988 gegründete Black-Rock-Konzern mit seinen 12 000 Beschäftigten Vermögen von rund 4,7 Billionen Dollar. Christian Staub (44), seit Juli 2014 verantwortlich für das Geschäft in Deutschland, bestreitet den großen Einfluss von Black Rock nicht. Man handele aber nur im Auftrag der Kunden, sagt der Harvard-Absolvent, weiter
  • 690 Leser