Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juli 2015

anzeigen

Überregional (12)

Börsianer atmen auf

Berichtssaison verdrängt Griechenland-Sorgen
Börsianer dürften aufatmen: Nach dem "Ja" des griechischen Parlaments zu den von den Gläubigern geforderten Reformen wird das Schuldendrama in dem Mittelmeerland zumindest in den kommenden Tagen wohl nicht die Hauptrolle spielen. Der Fokus liegt nun stärker auf der beginnenden Saison der Quartalsberichte. Anleger hätten nach den Kursgewinnen der vergangenen weiter
  • 744 Leser

Kommentar: Zu leichtfertiger Umgang

Da kann man am gesunden Menschenverstand zweifeln, wenn man hört, wie selbst plumpe Fälschungen von Euro-Scheinen in Umlauf kommen. Auf der einen Seite erstaunt die Dreistigkeit, mit der Kriminelle Blüten illegal über das Internet anbieten. Auch junge Leute greifen da zu, um sich einen Jux zu erlauben. Den wenigsten dürfte allerdings bewusst sein, was weiter
  • 864 Leser

Lücken in den Regalen von Real und Metro

Supermarktkette und Großmärkte haben Streit mit ihren Lieferanten
Wichtige Markenhersteller beliefern die Supermarktkette Real derzeit nicht. Es gibt Streit um die Konditionen. Wenn es ums Geld geht, wird im Handel mit harten Bandagen gekämpft. weiter
  • 1106 Leser

Mit 300-Euro-Schein bezahlt

Immer mehr Blüten über das Internet - Falschgeldrekord in Deutschland
Die Bundesbank beschwichtigt zwar, aber noch nie seit der Einführung des Euro-Bargeldes vor mittlerweile 13 Jahren wurden in Deutschland so viele Blüten entdeckt wie im ersten Halbjahr 2015. weiter
  • 1070 Leser

Mit dem Schlafzimmer in die Natur

Fachmesse "Outdoor" zwischen Funktion und Luxus: Zelte mit Komfort sind im Trend
Viele Marken präsentieren auf der Messe "Outdoor" in Friedrichshafen ihre Neuheiten. Neben leichter Ausrüstung und schicker Kleidung liegen vor allem Luxus und Komfort beim Campen in der Natur im Trend. weiter
  • 971 Leser

Notizen vom 18. Juli 2015

Bürgschaftsbank gefragt Mehr Gründer und mehr Firmen haben im ersten Halbjahr die Dienste der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg in Anspruch genommen. Die Zahl der Finanzierungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 71 auf 1157 mit einem Volumen von 243 Mio. EUR. Die Zahl der unterstützen Neugründungen stieg auf 483, die der Unternehmensnachfolgen auf 245. weiter
  • 932 Leser

Nur wenige Chefs fahren Öko-Autos

Nur ein kleiner Teil von knapp 200 deutschen Firmenchefs fährt einen umweltfreundlichen Dienstwagen. Die Mehrzahl der von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) befragten Vorstände sei in "klimaschädlichen Limousinen" unterwegs oder mache keine Angaben dazu, teilte das Forum für Umweltorganisationen mit. Nur 12 von 194 Unternehmen hätten die "grüne Karte" weiter
  • 818 Leser

Vorschlag für digitales Urheberrecht

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger hat einen Vorschlag für ein digitales Urheberrecht in Europa bis zum Jahresende angekündigt. "Vielleicht sogar für ein Leistungsschutzrecht für Verlage und die, die geistige Werke erstellen", sagte der CDU-Politiker bei einem Kongress in Karlsruhe. Das sei nötig, weil die Digitalisierung der Wirtschaft nicht an weiter
  • 751 Leser

Zahlen & Fakten

Goldpreis auf Jahrestief Der zunehmend stärkere US-Dollar hat den Goldpreis gestern auf ein Jahrestief gedrückt. Am Freitagnachmittag fiel der Preis für eine Feinunze (31 Gramm) bis auf 1136 Dollar (1047 EUR). Das ist der tiefste Stand seit November 2014. Nachdem Mitte Januar das Jahreshoch von 1307 Dollar (1204 EUR) erreicht worden war, ging es für weiter
  • 843 Leser

Zahlen, Daten, Fakten

Messe Auf der 22. europäischen Fachmesse "Outdoor" in Friedrichshafen präsentieren noch bis heute 940 Aussteller aus 41 Nationen 230 Weltneuheiten. Markt Das Marktvolumen des Outdoorhandels in Europa liegt bei 10 Mrd. EUR. Auf den deutschen Markt entfallen davon gute 2,7 Milliarden. Mischung Knapp über 50 Prozent des Handelsumsatzes entfällt auf funktionelle weiter
  • 652 Leser