Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juli 2015

anzeigen

Regional (7)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Elektrischer Linienbus Sileo

Die IHK Ostwürttemberg informiert am 28. Juli um 16 Uhr über die Vorteile elektrisch betriebener Linienbusse und deren Förderung. Die Besichtigung sowie eine Probefahrt mit dem Elektrobus Sileo ist möglich. Mit der kostenlosen Veranstaltung „Emissionsfreie Fahrzeuge für den ÖPNV“ werden unter anderem Betriebe des ÖPNV, Kommunen sowie Stadtwerke weiter
  • 1541 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Lehrereinstellungen

Das regionale Handwerk wertet die Absichten der Landesregierung zur Einstellung neuer Lehrer positiv. „Die Anstrengungen im Kultusbereich und im Berufsschulwesen gehen in die richtige Richtung“, sagte Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm. weiter
  • 1680 Leser

LMT Tools bietet Shop im Internet an

Vorteile für Online-Kunden
Mit dem neuen Online-Shop beliefert die in Oberkochen ansässige Firmengruppe LMT Tools ihre Kunden in Deutschland zeitnah und trotzdem kompetent. weiter
  • 1346 Leser

Neue Projekte und Kunden

Die Eschacher Firma August Mössner auf Messe in Düsseldorf
Die GIFA in Düsseldorf ist die größte Messe rund um die Themen Gussherstellung und Gussverarbeitung. Sie wird alle vier Jahre abgehalten und ist einer der Messepflichttermine der August Mössner GmbH + Co. KG aus Eschach. weiter
  • 1701 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neues Projekt für Walter Konzept

Am Montag, 13. Juli, war Montagebeginn für die Photovoltaikanlage am Rathaus in Jesingen, Teilort der Stadt Kirchheim/Teck. Das Projekt war über eine öffentliche Ausschreibung ausgeschrieben, an der die Killinger Walter Konzept teilgenommen und den Zuschlag bekommen hat. Die PV-Anlage mit einer Leistung von 15,3 kWp bestehend aus 90 Modulen der Firma weiter
  • 1435 Leser

Tobias Rudolf bei Gaugler & Lutz

Aalen-Ebnat. Die Gaugler & Lutz oHG, deutscher Generalimporteur für die Marke Airex und Hersteller der Eigenmarke softX, begrüßte Tobias Rudolf als neuen Verkaufsleiter und Gesamtverantwortlichen für den Geschäftsbereich Sport/Reha/Freizeit. Der 49-jährige gebürtige Münchner war zuvor Global Director Sales & Marketing Flexible Foams bei der weiter
  • 2402 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Workshop Additive Fertigung

Zur Veranstaltung „3D Workshop – Additive Fertigung statt klassischer Materialbearbeitung“ lädt die Handwerkskammer Ulm in die Wissenswerkstatt „Eule“, Nepperbergstraße 7, in Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 16. Juli von 17.30 bis 20 Uhr ein. Rund 80 Handwerksbetriebe werden an der Veranstaltung teilnehmen. Der neue Trend weiter
  • 1488 Leser

Überregional (20)

"Industrie 4.0 ist eine Riesenchance"

Wirtschaftsminister Nils Schmid: Bei uns sind alle Grundlagen für den Erfolg da
Maschinen surfen im Netz, Roboter stehen am Band: Industrie 4.0 hält in Betrieben Einzug, schürt durchaus Ängste. Wirtschaftsminister Nils Schmid sieht darin vor allem eines: eine Riesenchance für das Land. weiter
  • 919 Leser

Ab September gibt es mehr Kindergeld

Familien werden die zum 1. Januar dieses Jahres beschlossene Kindergelderhöhung von 4 EUR je Kind frühestens im September auf ihren Konten sehen. Dann zahle die Familienkasse erstmals die erhöhten Kindergeldbeträge an die 8,9 Mio. Berechtigten aus, teilte die zuständige Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. "Die Nachzahlung seit Januar 2015 weiter
  • 953 Leser

Bauer-Gruppe plant Zukäufe

Die Bauer Media Group ("Bravo, "Intouch") will mit Zukäufen wachsen. Im Rundfunkmarkt habe sie jüngst in Skandinavien SBS Discovery Radio für einen zweistelligen Millionen-Betrag übernommen, berichtete Andreas Schoo, Mitglied der Konzerngeschäftsleitung, in Hamburg. Genauere Zahlen nannte er nicht. Dadurch sei das Medienhaus mit mittlerweile 100 Radiosendern weiter
  • 715 Leser

China meldet rückläufigen Außenhandel

Die größte Handelsnation der Welt verliert an Fahrt. Chinas Außenhandel ist seit Jahresanfang deutlich um 6,9 Prozent zurückgegangen. Die Exporte stiegen leicht um 0,9 Prozent, während die Importe um 15,5 Prozent absackten, teilte die Zollverwaltung in Peking mit. Die Situation sei vor dem Hintergrund der schleppenden Weltwirtschaft "düster und kompliziert". weiter
  • 708 Leser

Eberhard Veit verlässt Festo

Nachfolger Claus Jessen fällt aber vorerst aus
Beim Steuerungsspezialisten Festo wechselt der Chef. Wann Eberhard Veit geht, ist noch unklar: Sein Nachfolger Claus Jessen hatte einen Unfall. weiter
  • 1370 Leser

Geschäftsmodell unter Druck

Niedrigzinsen Die extrem niedrigen Zinsen sind zur Belastung auch für Genossenschaftsbanken und Sparkassen geworden. Ihr bisheriges Geschäftsmodell gerät dadurch unter Druck. Dass eine Bank in dem Maße, wie es die Sparkasse Ulm getan hat, Kunden aus laufenden Sparverträgen drängt, um Kosten zu sparen, ist bisher einzigartig in Deutschland. Dass es eine weiter
  • 677 Leser

Kommentar: Verheerendes Signal

Ulms Sparkassen-Chef Manfred Oster hat die Pflicht, Schaden von seiner Bank abzuwenden. Insofern ist es nur folgerichtig, dass der Vorstandsvorsitzende versucht, die Scala-Verträge loszuwerden, die in der Ära vor ihm entwickelt wurden und die das Institut nun belasten. Doch die Art und Weise, wie das Institut gegenüber seinen Kunden aufgetreten ist weiter
  • 684 Leser

Kostenfallen umgehen

Tipps zum Surfen und Telefonieren im Ausland
Roaming-Gebühren in der EU sind ein Auslaufmodell. Doch die größten Fallstricke beim mobilen Telefonieren und Surfen lauern jenseits der EU-Grenzen. Außerhalb Europas kann es immer noch sehr teuer werden. weiter
  • 779 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.07.-10.07.15: 200er Gruppe 38-41 EUR (39,40 EUR). Notierung 13.07.15: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 25.607 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 627 Leser

Mehr als 50 Partner

Allianz Damit die Digitalisierung in der stark mittelständisch geprägten Wirtschaft des Landes rasch und kompetent umgesetzt werden kann, wurde am 26. März 2015 die Allianz Industrie 4.0 gegründet. Initiator war Wirtschafts-und Finanzminister Nils Schmid (SPD). Dem Netzwerk aus Unternehmern, Forschern und Gewerkschaftern gehören mehr als 50 Partner weiter
  • 724 Leser

Neue Initiative für Frauen in Chefetagen

Führungskräfte von Konzernen und Verbänden gründen Netzwerk
Eine neue Initiative von Führungskräften wirbt für mehr Frauen in deutschen Chefetagen. Das ist nötig: Der Anteil in den Vorständen börsennotierter Unternehmen in Deutschland geht weiter zurück. weiter
  • 797 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Nintendo-Chef gestorben Nintendo-Chef Satoru Iwata, einer der bekanntesten Visionäre der Videospiele-Branche, ist im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben. Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo verliert damit seine Führungsfigur in schwieriger Umbruch-Zeit: Das Geschäft wird von günstigen Smartphone-Games unter Druck gesetzt. Als Nachfolgelösung weiter
  • 678 Leser

Streit um Zinsberechnung

Scala-Verträge: Sparkasse Ulm droht erneut Niederlage vor Gericht
Im Rechtsstreit gegen ihre Kunden droht der Sparkasse Ulm eine weitere Niederlage. Das Landgericht Ulm deutete an, dass die Sparkasse die Zinsen bei den lang laufenden Verträgen nicht richtig berechnet hat. weiter
  • 758 Leser

TTIP soll Gebühr für Roaming günstiger machen

Zehnte Runde Zu Beginn der zehnten Verhandlungsrunde über das Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA haben Verbraucherschützer eine Senkung der Roaming-Gebühren bei der transatlantischen Nutzung des Mobilfunks gefordert. Die Verhandler sollten die hohen Roaming-Gebühren angehen, fordert der europäische Dachverband der Verbraucherzentralen, BEUC. weiter

Vietnamesen fahren auf Autos ab

Vor allem Hersteller von Luxuslimousinen können auf asiatischem Markt punkten
Mercedes, BMW, Volkswagen: Deutsche Autobauer profitieren von der Lust am Statussymbol Auto in Vietnam. Das Premium-Segment ist in dem südostasiatischen Land eine deutsche Domäne. weiter
  • 760 Leser

Zahlen & Fakten

Groz-Beckert legt zu Der Textilzulieferer Groz-Beckert (Albstadt) hat dank eines Zukaufs seinen Umsatz leicht gesteigert. Die Erlöse legten 2014 um 3 auf 571 Mio. EUR zu. Die Schwaben hatten 2014 die Mehrheit an einem kroatischen Unternehmen übernommen, das sich mit dem Bereich des textilen Bauens beschäftigt. Das klassische Eisengeflecht wird im Beton weiter
  • 827 Leser

Zuversicht wächst weiter

Einigung mit Athen kommt bei Anlegern gut an
Die Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland hat dem deutschen Aktienmarkt weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen hatten die Staats- und Regierungschefs der Eurozone den Weg für Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland geebnet. Bei aller Erleichterung sind Marktteilnehmer aber vorsichtig. Die Kuh sei noch nicht vom Eis, sagte Marktexperte weiter
  • 666 Leser