Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Juli 2015

anzeigen

Regional (1)

Prototechnik fährt auf Erfolgskurs

Der Gmünder Spezialist für Abgasanlagen stellt seine vergrößerte Produktion vor und rechnet mit weiterem Wachstum
Fünf Jahre nach der Übernahme durch die Eberspächer Gruppe steht die Gmünder Prototechnik GmbH mit breit geschwellter Brust da. Der Spezialist und Technologietreiber bei Abgasanlagen gab bei einem Pressetag tiefe Einblicke in die Produktionsprozesse vom Prototypenbau bis zur Großserienfertigung von Aktoren. weiter

Überregional (18)

123 Milliardäre in Deutschland

In Deutschland leben derzeit nach einer Untersuchung 123 Milliardäre. Das geht aus einer Statistik des Londoner Datendienstleisters Wealth-X hervor, der auf Datenmaterial über sehr wohlhabende Menschen spezialisiert ist. In Deutschland leben demnach fast doppelt so viele Milliardäre wie in Frankreich (46) und fast genau so viele wie in Großbritannien weiter
  • 681 Leser

Aldis Brötchenautomaten lösen Streit aus

Deutsches Bäckerhandwerk spricht von Irreführung des Verbrauchers - Gutachter eingeschaltet
Ein Knopfdruck, ein Brummen, dann fällt das warme Brötchen in den Ausgabeschacht des Aldi-Automaten. Es werde den ganzen Tag gebacken, preist der Discounter das an. Bäcker klagen gegen diese Aussage. weiter
  • 823 Leser

Automarkt befindet sich am Wendepunkt

China war über Jahre das Schlaraffenland für westliche Autobauer. Nun macht sich Ernüchterung breit: Die Verkäufe stagnieren oder sinken sogar. weiter
  • 660 Leser

Deutlich im Minus

Ungewisser Ausgang der Griechen-Krise drückt Stimmung
Die Ungewissheit über den Ausgang neuer Krisengespräche zu Griechenland hat den deutschen Aktienmarkt gestern stark belastet. Nach einem freundlichen Handelsauftakt bröckelte der Dax deutlich ab. Damit fiel der Leitindex auf das Niveau von Mitte Februar zurück. Schon am Vortag hatte der Dax verloren, wenngleich weniger als zunächst befürchtet. Marktanalyst weiter
  • 589 Leser

Die Nerven liegen blank

Peking will Aktienmarkt stützen - Viele Anleger kaufen auf Pump
Seit der weltweiten Finanzkrise 2008 hat Chinas Regierung nicht mehr so energisch in den Aktienmarkt eingegriffen, um einen Börsenkrach zu verhindern. Das sollte durchaus auch in Deutschland interessieren. weiter
  • 731 Leser

Diehl will Rüstungssparte behalten

Angesichts sinkender Wehretats und schrumpfender Exporte rechnet der Nürnberger Technologiekonzern Diehl mit einem weiteren Bedeutungsverlust des Rüstungsgeschäfts. "Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Jahren der Anteil des Teilkonzerns Defence nur noch 10 Prozent an unserem Gesamtumsatz ausmachen wird", sagte der Vorstandschef des Familienkonzerns, weiter
  • 682 Leser

Hypo Alpe Adria: Österreich und Bayern sind einig

Nach jahrelangen Prozessen wollen Bayern und Österreich den Milliarden-Streit um die frühere Skandalbank Hypo Alpe Adria mit einem Vergleich beenden. Sowohl die österreichische Bundesregierung als auch die Staatsregierung in München bereiteten gestern den Weg. Die Bayern LB kann nun darauf hoffen, doch noch etwa die Hälfte der ausstehenden Kredite von weiter
  • 594 Leser

Kartellamt rügt Deutsche Post

Ohrfeige für die Deutsche Post: Das Bundeskartellamt wirft dem Konzern vor, seine marktbeherrschende Stellung im Bereich Briefdienstleistungen missbräuchlich ausgenutzt und Wettbewerber behindert zu haben. Das teilte das Bundeskartellamt zum Abschluss eines Missbrauchsverfahren mit. Die Post habe mit Großkunden Briefpreise und Treuerabatte vereinbart, weiter
  • 595 Leser

Manz hält an Solargeschäft fest

Trotz der Krise in der Branche will der Reutlinger Maschinenbauer Manz am Solargeschäft festhalten. "Da sind wir nach wie vor sehr zuversichtlich", sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Manz bei der Hauptversammlung in Filderstadt. Weltweit gebe es eine hohe Nachfrage nach Solarmodulen. Derzeit herrsche noch in vielen Ländern Unsicherheit über die Rahmenbedingungen, weiter
  • 554 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 74,34 4501-5500 l 64,98 1501-2000 l 71,32 5501-6500 l 64,46 2001-2500 l 67,71 6501-7500 l 63,90 2501-3500 l 66,46 7501-8500 l 63,60 3501-4500 l 65,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 688 Leser

Neuer Mediengigant in Sicht

Großverlag Springer und Sender-Kette Pro Sieben Sat.1 erwägen Fusion
Pro Sieben Sat.1 und Springer verhandeln über eine Fusion, sagen Insider. Vor zehn Jahren scheiterten sie mit gemeinsamen Plänen schon einmal am Kartellamt. Doch seither hat sich der Markt gewandelt. weiter
  • 678 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Bioöl zum Isolieren Statt nur auf Mineralöl setzt die ENBW-Tochter Netze BW (Stuttgart) auch auf Bioöl um ihre Transformatoren zu isolieren. Ein Pilotversuch mit 100 Bio-Trafos sei in Vorbereitung, berichtete das Unternehmen. Erste Tests mit den Öko-Trafos hätten gezeigt, dass das Bioöl ähnlich gut isoliere wie Mineralöl. Außerdem sei es ungiftig und weiter
  • 651 Leser

RANDNOTIZ: Wachsweiche Schokolade

Gestatten Sie eine kurze Frage: Dachten Sie bei gut 40 Grad und Dauersonne auch intensiv darüber nach, wie schlecht sich Schokolade bei solchen Bedingungen im Freien essen lässt? Nein? Das hätten Sie aber! Schließlich - so hat es die Deutsche Presse Agentur berichtet - mühen sich seit vielen Jahren zig Forscher damit ab, Schokolade schmelzfest zu machen. weiter
  • 616 Leser

Reform der Erbschaftsteuer entschärft

Koalition einigt sich auf großzügigere Regeln für Familienunternehmen
Der Kompromiss in der großen Koalition bei der Erbschaftsteuer löst kontroverse Reaktionen aus: Den Familienunternehmern gehen die Zugeständnisse nicht weit genug, den Gewerkschaften zu weit. weiter
  • 731 Leser

Wie gut sind Fonds als Geldanlage?

Die Schuldenkrise hat Europa fest im Griff. Die Europäische Zentralbank pumpt große Summen in die Märkte und hält damit den Zins niedrig. Darunter leiden die Sparer. Ihr Vermögen kann selbst bei niedrigster Inflation nicht wachsen - im Gegenteil. Dennoch legt der Großteil der Bürger sein Geld auf dem Sparbuch und Tagesgeldkonten an. Aktien- und Fondssparen weiter
  • 833 Leser

Zwei Konzerne mit Fokus aufs Digitale

Axel Springer Der 1946 gegründete Konzern gilt als einer der führenden digitalen Medienhäuser in Europa. Mehr als 50 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Springer im Internet. Wachstumstreiber sind Portale wie Immonet oder die Jobbörse Stepstone. Pro Sieben Sat.1 Die Sender-Gruppe setzt neben dem TV-Geschäft aufs Digitale. Ihr gehören Vergleichsportale weiter
  • 573 Leser

Zweiter Platz bei Exporten

Wichtiger Partner Baden-Württembergs Unternehmen haben 2014 insgesamt Güter im Wert von 181,4 Mrd. Euro exportiert und führen damit die Liste der Bundesländer an. Etwa die Hälfte davon entfiel auf Autos und Kfz-Teile sowie auf Maschinen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes rückte China trotz des schon gedrosselten Wachstums mit einem Exportvolumen weiter
  • 651 Leser