Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Juni 2015

anzeigen

Regional (2)

Poststreik geht in die nächste Runde

Kundgebung in Ulm
Die unbefristeten Streiks gehen weiter. Betroffen ist weiterhin die Brief- und Paketzustellung der Briefniederlassung Ravensburg. Für Donnerstag, 25. Juni, ruft die Gewerkschaft Verdi alle streikenden Kolleginnen und Kollegen zur Kundgebung nach Ulm. weiter
  • 1579 Leser

Die ersten Unternehmer erzählen

Im neuen Innovationszentrum Aalen beginnt jetzt die Arbeitsphase – Umfrage unter Gründern
In den letzten Wochen sind Firmen in das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen gezogen. Nun kann die Arbeitsphase beginnen. Wir haben drei der Unternehmen gefragt, wie es ihnen im Innovationszentrum gefällt und worauf sie sich am meisten freuen. weiter
  • 2619 Leser

Überregional (15)

Aktionär zeigt Staatsgerichtshofpräsidenten an

Eberhard Stilz weist Vorwürfe zurück - Weiterer Prozesstag mit Deutsche-Bank-Chef Fitschen
Die rechtlichen Auseinandersetzungen um den Vergleich zwischen Deutscher Bank und den Kirch-Erben hören nicht auf. Jetzt ist auch noch Staatsgerichtshof-Präsident Eberhard Stilz angezeigt worden. weiter
  • 957 Leser

Dax etwas gebremst

Experten: Korrektur war überfällig
Getragen von der Hoffnung auf eine baldige Einigung der Geldgeber mit Griechenland hat der deutsche Aktienmarkt weiter zugelegt. Der Dax knüpfte etwas gebremst an seinen fulminanten Wochenauftakt an. "Die Euphorie hat sich aber am Nachmittag etwas normalisiert", sagte Aktienhändler Markus Huber vom Investmenthaus Peregrine & Black. Marktexperte weiter
  • 636 Leser

Firmen hadern mit Rente ab 63

Bei vielen Unternehmen verschärft sich der Facharbeitermangel - Gewerkschaft betont Vorteile
Verdiente Absicherung nach einem harten Arbeitsleben? Oder doch eher teurer Anreiz zur Frühverrentung? Seit einem Jahr gibt es in Deutschland die neue Rente ab 63. Eine erste Bestandsaufnahme. weiter
  • 986 Leser

Im Südwesten bleibt weiterhin Post liegen

Im Poststreik hält die Gewerkschaft Verdi den Druck weiter hoch. Wie in den vergangenen Tagen seien 4100 Mitarbeiter im Ausstand, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Er machte wenig Hoffnung auf ein baldiges Ende des Streiks. Zu den Verhandlungen mit der Post sagte er: "Still ruht der See." Wie viele Briefe und Pakete am Morgen ihre Adressaten erreicht weiter
  • 739 Leser

Kein Pflegebedürftiger soll weniger bekommen

Gesundheitsminister Gröhe legt Entwurf für die zweite Stufe der Pflegereform vor
Ab 2017 sollen deutlich mehr Pflegebedürftige Hilfen von der gesetzlichen Pflegeversicherung bekommen. Von der Einführung der neuen Pflegegrade sollen insbesondere Demenzkranke profitieren. weiter
  • 1146 Leser

Kommentar: Qualität kostet Geld

Alarmierende Zahlen hat die Marktüberwachung des Regierungspräsidiums Tübingen in ihrer ersten Jahresbilanz vorgelegt. Die Produktprüfer haben 4000 mangelhafte Produkte entdeckt und die Einfuhr durch den Zoll gestoppt. Viel eindrucksvoller hätten sie nicht zeigen können, wie sinnvoll das Konzept der Marktüberwachung ist. Seit Jahresbeginn 2014 gibt weiter
  • 655 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 77,05 4501-5500 l 67,16 1501-2000 l 72,28 5501-6500 l 66,46 2001-2500 l 70,41 6501-7500 l 65,80 2501-3500 l 67,14 7501-8500 l 64,63 3501-4500 l 66,90 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 795 Leser

Nachholbedarf

Breitbandausbau Zwei Termine - zwei gleiche Themen. Bei ihrer Industrie-4.0-Fahrt wurde Sigmar Gabriel bei beiden Stationen auf das Breitband angesprochen. Er solle sich doch bitte dafür einsetzen, dass das Internet schneller und die Mobilfunkverbindung zuverlässiger funktioniere. Die Metallunternehmen im Südwesten sehen ebenfalls Nachholbedarf beim weiter
  • 780 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Bauern planen Demo Deutschlands Bauern sehen sich wachsender Kritik an ihrer Arbeit ausgesetzt und wollen dagegen auf dem Bauerntag in Erfurt in die Offensive gehen. "Wir fordern einen ehrlichen und nicht ideologisch geprägten Dialog mit allen Akteuren", erklärte der Präsident des gastgebenden Thüringer Bauernverbandes, Helmut Gumpert. Unter dem Titel weiter
  • 859 Leser

Schuler kauft Werkzeugbauer in China

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler hat eine chinesische Firma übernommen. Der Mittelständler aus dem baden-württembergischen Göppingen habe die Mehrheit an dem Werkzeugmaschinenbauer Yadon gekauft, teilte Schuler mit. Yadon hatte 2014 etwa 1100 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 120 Mio. EUR. Zum Kaufpreis für den Anteil von 51 Prozent wurde Stillschweigen weiter
  • 772 Leser

Suche nach Industrie 4.0

Wirtschaftsminister lassen sich Digitalisierung im Südwesten zeigen
Industrie 4.0 ist ein großes Thema. Aber was ist das eigentlich? Die beiden Wirtschaftsminister Nils Schmid und Sigmar Gabriel suchen nach Antworten und besuchen zwei Standorte im Südwesten. weiter
  • 989 Leser

Wer begünstigt wird

Die Regeln Wer mindestens 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt hat, kann seit dem 1. Juli des vergangenen Jahres schon ab 63 Jahren ohne Abschlag in Rente gehen. Aber: Begünstigt sind jedoch nur die Geburtsjahrgänge zwischen Mitte 1951 und 1963 - mit schrittweise abnehmendem Vorteil. In vollem Umfang profitieren nur die Jahrgänge 1951 und 1952. weiter
  • 683 Leser

Zahlen & Fakten

Energieprojekte in Mexiko Die mexikanische Regierung hat Investitionen von umgerechnet fast 9 Mrd. EUR in Energieprojekte angekündigt. Es sei geplant, das Netz von Gaspipelines des Landes um rund 2300 Kilometer zu verlängern, teilte Energieminister Pedro Joaquín Coldwell mit. Im Jahr 2018 soll demnach eine etwa 800 Kilometer lange Leitung von der Hafenstadt weiter
  • 818 Leser