Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Mai 2015

anzeigen

Regional (1)

ZF kaufte TRW: Zuversicht in Alfdorf

Übernahme wurde am Freitag vollzogen / Kaufpreis 12,4 Milliarden Euro / Alfdorfer TRW-Werk bekommt ZF-Logo dazu
„Wir freuen uns auf eine gemeinsame glänzende Zukunft!“ Helmut Köditz, Sven Kleinschmidt und Manfred Süß, die Geschäftsführer der TRW Automotive GmbH am Standort Alfdorf beschreiben so die Stimmung unter den 1650 Mitarbeitern in Alfdorf, als am Freitag bekannt wurde, dass der US-Konzern TRW als neue Division „Aktive & Passive Sicherheitstechnik“ weiter
  • 8793 Leser

Überregional (16)

Anleger in guter Laune

Leitindex beendet Verlustserie der vergangenen Tage
In einem dünnen Feiertagshandel hat der Deutsche Aktienindex an Christi Himmelfahrt seine frühen Verluste abgeschüttelt und zur Rally angesetzt. Zunächst hatten steigende Kurse von Stahlwerten die Stimmung aufgehellt. Erfreuliche wöchentliche Arbeitsmarktdaten aus den USA sorgten für Gewinne an den US-Börsen, was die Laune an den deutschen Börsen zusätzlich weiter
  • 573 Leser

Firmen müssen sich vor Spionage schützen

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen warnt
Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen ermahnt deutsche Firmen: Das Risiko durch spionierende Mitarbeiter werde unterschätzt. weiter
  • 813 Leser

Frühjahrsmüde Konjunktur

Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung - Aber Verbraucher in Kauflaune
Dämpfer für die deutsche Wirtschaft: Der Aufschwung hat sich zum Jahresbeginn verlangsamt. Getragen wird er vor allem von den Verbrauchern. Im Euroraum geht es bergauf - vor allem in Frankreich. weiter
  • 891 Leser

Höherer Zins, großes Risiko

Genussschein Die auch von Prokon ausgegebenen Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug regelmäßige Zinszahlungen, hat aber kein Mitspracherecht bei der Firma. Geht sie pleite und wird abgewickelt, werden Genussscheine erst weiter
  • 639 Leser

Kommentar: Verständlich, aber nicht klug

Nicht loslassen können. Dieses Problem gibt es nicht nur im Mittelstand. Viele Konzernchefs sehen nach oft langer verantwortungsvoller Aufgabe nicht ein, nur noch zum Taubenfüttern im Park gut zu sein, und wollen auf den Posten des Aufsichtsratvorsitzenden wechseln. Dies dürfen sie auch - nach zwei Jahren. Diese Abkühlungsphase verordnete den Chefs weiter
  • 630 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Nahrungsmittel teurer Steigende Preise für Nahrungsmittel haben die Inflation in Deutschland im April auf niedrigem Niveau etwas anziehen lassen. Die jährliche Inflationsrate erhöhte sich von 0,3 Prozent im März auf 0,5 Prozent, berichtete das Statistische Bundesamt. Gebremst wird die Jahresteuerung weiterhin von sinkenden Mineralölpreisen. Rückruf weiter
  • 848 Leser

Pharmahändler Phoenix mit Gewinnsprung

Der Pharmagroßhändler Phoenix hat sich erholt und dank guter Auslandsgeschäfte im Geschäftsjahr 2014/15 (31. Januar) seinen Gewinn auf 258 Mio. EUR mehr als verdreifacht. Im Geschäftsjahr zuvor war der Gewinn noch um fast die Hälfte auf 70 Mio. EUR eingebrochen. Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 22,6 Mrd. EUR. Phoenix ist Marktführer in Deutschland weiter
  • 558 Leser

Piëch ist nicht da - und trotzdem präsent

Hauptversammlung der Porsche-Holding: Keine Verschmelzung mit VW geplant
Der Showdown bleibt aus: Ferdinand Piëch lässt die Hauptversammlung der Porsche-Dachgesellschaft ausfallen. VW-Chef Martín Winterkorn will dafür sorgen, dass nach dem Machtkampf wieder Ruhe einkehrt. weiter
  • 824 Leser

Prokon-Gläubiger entscheiden über Verkauf

ENBW-Vorstandschef Mastiaux wirbt für die Übernahme des Windanlagenbetreibers
Der Name Prokon steht bisher für einen der größten Anlegerskandale in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt wird der insolventen Windanlagenbetreiber zum Hoffnungsträger für den Energieriesen ENBW. weiter
  • 1025 Leser

Stuttgarter Veranstalter insolvent

Gründe Der Stuttgarter Veranstalter von Flusskreuzfahrten Nicko Cruises ist - wie berichtet - insolvent. Als Gründe werden das Hochwasser im Frühjahr 2013 sowie der Krieg in der Ukraine genannt. Der deutsche Marktführer wurde 1992 als Russland-Spezialist gegründet. Dennoch glaubt Prof. Torsten Kirstges von der Jade-Hochschule Wilhelmshaven eher an hausgemachte weiter
  • 870 Leser

Unruhiges Fahrwasser

Markt für Flusskreuzfahrten umkämpft - Politische Krisen belasten
Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss - heißt ein Film. Bei Flusskreuzfahrten sieht es anders aus. Ein Stuttgarter Anbieter ist insolvent. Wichtige Zielgebiete sind schwierig zu bereisen, der Preiskampf ist hart. weiter
  • 945 Leser

Zahlen & Fakten

Bechtle wächst langsamer IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) ist wie erwartet mit etwas weniger Schwung in das neue Jahr gestartet. Nachdem Umsatz und Gewinn 2014 zweistellig zugelegt hatten, lag das Wachstum mit 623 Mio. EUR im ersten Quartal 2015 bei 6 Prozent. Unter dem Strich standen 15,7 Mio. EUR Überschuss. Bechtle bestätigte seine Jahresprognose, weiter
  • 936 Leser

ZF kauft Boschs Großgetriebe

Die ZF Friedrichshafen steigt in das Geschäft mit Industrie- und Windgetrieben ein. Der Technologiekonzern übernimmt das Großgetriebegeschäft der Bosch-Tochter Bosch Rexroth mit 1200 Mitarbeitern. Damit stärkt ZF seine Sparte Industrietechnik. Es sei ein wichtiges Ziel des Unternehmens, unabhängiger vom Autogeschäft zu werden, sagte ZF-Chef Stefan Sommer. weiter
  • 658 Leser