Artikel-Übersicht vom Freitag, 8. Mai 2015

anzeigen

Regional (4)

Kennzahlen 1. HJ 2014/15

in Mio Euro/Klammer Veränderung absolut bzw. währungsbereinigt Umsatz gesamt:498,0 (+ 8,2/+3,7) Umsatz nach Geschäftseinheiten: Mikrochirurgie: 141,7 (-2,1/-5,8) Ophthalm. Systeme: 183,2 (+8,8/+2,4) Chirurg. Ophthalmologie: 173,0 (+17,1) Umsatz nach Regionen: Europa/M. Osten/Afrika: 171,3 (+8,1) Amerika: 166,9 (+17,8/+5,2) Asien/Pazifik: 159,8 (-0,6/+/- weiter
  • 682 Leser

Delegation besucht Doppelmesse in Stuttgart

Eine 13 Mitglieder starke Delegation aus Ostwürttemberg besuchte unter der Regie der Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO die beiden Messen Control sowie die erstmals abgehaltene Moulding Expo in Stuttgart. Neun Betriebe aus dem Ostalbkreis nahmen als Aussteller an der Control teil, die ebenso wie die Moulding Expo, auf der acht Firmen aus der Region weiter
  • 1427 Leser

Unternehmen spüren die Fördertöpfe auf

Kreissparkasse Ostalb und Landratsamt informieren über Möglichkeiten der Kofinanzierung von Investitionen
In Kooperation mit dem Landratsamt Ostalbkreis, dem Europainformationszentrum und der L-Bank veranstaltete die Kreissparkasse Ostalb eine Vortragsveranstaltung zum Thema Förderangebote und Finanzierungsmöglichkeiten von Investitionsvorhaben. weiter
  • 1319 Leser

Zeiss Meditec profitiert vom starken Dollar

Erlöse im ersten Halbjahr höher
Bei der Carl Zeiss Meditec AG beflügelte der starke Dollar die Kennzahlen der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2014/15. weiter
  • 1214 Leser

Überregional (16)

Breites Angebot sichert den Erfolg

Guter Start ins neue Geschäftsjahr stimmt Würth sehr optimistisch
Die Würth-Gruppe will über der 10-Milliarden-Umsatz-Marke bleiben. Dazu sollen auch 2000 zusätzliche Verkäufer beitragen. Nach den ersten Zahlen für 2015 erscheint dieses Ziel durchaus realistisch. weiter
  • 835 Leser

Erfolgreiche Schrumpfkur

Bei den Porzellanherstellern ist die Zuversicht zurückgekehrt
Die Porzellanindustrie ist wieder da. Nach einem harten Anpassungsprozess, der sich über Jahre hinzog, haben die Betriebe wieder eine Perspektive. Auch wenn das Russland-Geschäft derzeit Probleme macht. weiter
  • 836 Leser

Ersatzverkehr der Bahn läuft stabil

Der streikbedingte Ersatzverkehr auf den Schienen hat sich eingespielt. Nach Bahn-Angaben ist der ausgedünnte Notfahrplan stabil. weiter
  • 890 Leser

Fortschritte bei einfachen Fragen

Erbschaftsteuer: Finanzminister Schäuble kommt Ländern entgegen
Die Reform der Erbschaftsteuer bleibt eine Hängepartie: Bei einigen Punkten geht Finanzminister Schäuble auf Vorschläge der Länder ein. Wie große Familienunternehmen behandelt werden, bleibt umstritten. weiter
  • 911 Leser

Große Tradition

Premiumware Nordbayern zählt unverändert zu den Regionen mit einer großen Porzellantradition. Dazu gehören neben Unternehmen wie Seltmann in Weiden und Rosenthal in Selb auch der auf Großgastronomie, Catering und Hotellerie spezialisierte Hersteller BHS Tabletop mit Betriebsstätten in Selb, Schönwald und Weiden, aber auch die älteste Porzellanfabrik weiter
  • 797 Leser

Inland sorgt für Auftragsschub

Dank einer starken Inlandsnachfrage haben sich die Auftragsbücher der deutschen Industriebetriebe im März wieder etwas gefüllt. Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe lag saison- und arbeitstäglich bereinigt 0,9 Prozent höher als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Während Inlandskunden ihre Bestellungen weiter
  • 769 Leser

Kommentar: Gefährliche Spirale

Zufrieden mit der Umsetzung der Neuordnung? Das kann Siemens-Chef Joe Kaeser nicht ernst meinen. Sein Konzern hat große Probleme - die nach dem Abbau von 45 000 Stellen nicht verschwinden werden. In Deutschland lässt sich keine Gasturbine mehr verkaufen. Im mittleren Osten, USA und Korea sitzt die Konkurrenz, allen voran General Electric. Innovationen weiter
  • 728 Leser

Milch und Butter werden billiger

Die Preise für Milch, Butter und Sahne in Deutschland geraten ins Rutschen. Gleich mehrere Lebensmittelhändler setzten bei Milchprodukten den Rotstift an. Discount-Marktführer Aldi machte den Anfang und reduzierte die Preise für Milch, Schlagsahne, Kondensmilch, Créme fraiche und Butter teilweise um mehr als 10 Prozent. Das Unternehmen betonte, weiter
  • 721 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Daimler-Absatz steigt Die alltagstauglichen Geländewagen und die C-Klasse haben den Absatz von Mercedes-Benz im April weiter kräftig angeschoben. Insgesamt stieg die Zahl der Verkäufe von der Marke mit dem Stern um 11,3 Prozent auf 148 072 Fahrzeuge an. Das teilte Daimler gestern in Stuttgart mit. Lockerung geplant Bundeslandwirtschaftsminister Christian weiter
  • 745 Leser

Rückenwind aus den USA

Leitindex landet nach schwachem Start im Plus
Rückenwind aus den USA hat den Dax gestern in die Gewinnzone gehievt. Nach einem schwachen Start sorgten gute Daten vom amerikanischen Arbeitsmarkt - weniger Menschen hatten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestellt als erwartet - und die freundliche Tendenz an der Wall Street für Auftrieb. Ansonsten stand der deutsche Aktienmarkt ganz im Zeichen weiter
  • 756 Leser

Schwäbisch Hall kündigt Altverträge

In den Zeiten anhaltend niedriger Zinsen schließt sich nun auch Branchenprimus Schwäbisch Hall der Kündigungswelle der Bausparkassen an. Das Unternehmen will seinen Kunden in den nächsten Wochen mitteilen, dass es bestimmte Altverträge zum 31. Dezember 2015 kündigen wird, sagte ein Sprecher. Die Verträge, die es jetzt treffe, seien zehn Jahre weiter
  • 735 Leser

Schwacher Euro hilft Carl Zeiss

Hightech-Konzern will Abläufe und Strukturen verbessern
Der Hightech-Konzern Carl Zeiss aus Oberkochen hinkt seinen eigenen Zielen hinterher. Vorstandschef Michael Kaschke hat ein Programm aufgelegt, mit dem er Kosten senken und Abläufe verbessern will. weiter
  • 897 Leser

Siemens verschärft Sparkurs

Konzernchef Joe Kaeser: Im In- und Ausland fallen weitere 4500 Jobs weg
Der radikale Siemens-Umbau geht mit einer ganzen Serie von Stellenstreichungen einher. Aber hilft das dem Konzern auf Dauer, wieder zu den Wettbewerbern aufzuschließen? Das Marktumfeld bleibt schwierig. weiter
  • 801 Leser

Vor einem Jahr begann die große Neuordnung

Bisherige Strategie Auf den Tag vor einem Jahr hatte Kaeser die größte Neuordnung seit mehr als zwei Jahrzehnten auf den Weg gebracht: Die Sektoren-Einteilung wurde aufgehoben, Divisionen zusammengelegt, der Anteil am Hausgeräte-Hersteller BSH an den Partner Bosch abgegeben, die Hörgerätesparte verkauft, und die Medizintechnik zur eigenständigen weiter
  • 791 Leser

Wunsch nach Sicherheit steigt

Prüfkonzern Dekra kauft zu - Zahl der Mitarbeiter steigt um 2400
Wenn in einem Land der Wohlstand wächst und sich eine Mittelschicht herausbildet, wächst auch der Wunsch nach Sicherheit. Der Prüfkonzern Dekra profitiert davon und erschließt asiatische Länder. weiter
  • 805 Leser

Zahlen & Fakten

HRE-Aktionäre verlieren Die früheren Aktionäre der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) haben keinen Anspruch auf eine höhere Entschädigung als die vom Bund bezahlten 1,30 EUR je Aktie. In zweiter und letzter Instanz wies das Oberlandesgericht (OLG) München die Forderung von 272 Aktionären nach einer höheren Entschädigung endgültig weiter
  • 930 Leser