Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. April 2015

anzeigen

Regional (3)

Konzernleitungvon Voith für Solidarität

Botschaft an die Belegschaft
Nach dem überraschenden Nein des Voith-Turbo-Betriebsrats zum Eckpunktepapier für die Beschäftigungssicherung und dem Rücktritt der Betriebsratsvorsitzenden wendet sich die Konzernführung an die Belegschaft und beschwört Solidarität. weiter
  • 1246 Leser

Firmen in die weite Welt begleiten

Kreissparkasse Ostalb veranstaltet Auslandsabend für ihre Firmenkunden
Die regional tätige Kreissparkasse Ostalb besitzt eine Auslandsabteilung. Was Firmenkunden bei ihren Aktivitäten rund um den Globus beachten sollten, wurde rund 50 Unternehmensvertretern beim Auslandsabend unter dem Titel „Weltweit aktiv“ vorgestellt. weiter
  • 2344 Leser

Prognosen von Jürgen Meyer

Der Devisen-, Zins- und Rohstoffexperte wagte einige Vorhersagen:Euro/US-Dollar: „Der achtjährige Zyklus dauert noch bis 2016. Wir werden ein Verhältnis unter Pari, vielleicht 0,985 sehen.“Euro/Schweizer Franken: „Politische Börsen haben kurze Beine.“ Binnen der nächsten zwölf Monate werde das Verhältnis wieder auf 1,12 bis 1,15 weiter
  • 629 Leser

Überregional (18)

China will große Unternehmen verschmelzen

Die chinesische Führung plant offenbar eine große Umstrukturierung der staatlichen Unternehmen. Aus den 112 großen Staatsfirmen sollen durch Fusionen und Übernahmen rund 40 werden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Die für die Verwaltung und Überwachung der Staatsunternehmen zuständige Behörde Sasac habe ein "internes Dokument" herausgegeben, weiter
  • 572 Leser

Eon schafft für Gas, Kohle, Atom neue Gesellschaft

Der radikale Umbau von Deutschlands größtem Energieunternehmen Eon nimmt Formen an. Wie angekündigt, lagert Eon die konventionelle Energiegewinnung aus Atom, Kohle und Gas zum 1. Januar 2016 in eine neue Gesellschaft aus; diese wird Uniper heißen, kündigte das Unternehmen an. Uniper stehe für "Unique Performance" und damit für "einzigartige Leistungsfähigkeit" weiter
  • 611 Leser

Erdbeeren in guter Qualität

Die genossenschaftlichen Erzeuger rechnen für die Saison 2015 mit einer Erdbeerernte von sehr guter Qualität. Mehr als 15 000 Tonnen der Früchte werden voraussichtlich vermarktet. Der Umsatzrekord von vergangenem Jahr mit 16 300 Tonnen (34,3 Mio. EUR) wird aber wohl nicht wieder erreicht, wie ein Sprecher des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands weiter
  • 998 Leser

Fitschen beteuert seine Unschuld

Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, ist weiterhin von seiner Unschuld im Kirch-Verfahren überzeugt. "Ich habe die Zuversicht, dass sich das, was ich immer gesagt habe, vor Gericht validieren lässt. Nämlich, dass ich nicht verstehen kann, warum diese Anklage gegen mich erhoben wurde", sagte Fitschen. Der Manager muss sich am heutigen Dienstag weiter
  • 768 Leser

Guter Wochenstart

Positive Reaktionen auf Piëch-Rücktritt
Ein Medienbericht, wonach Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras den Gläubigern entgegenkommen will, sorgte für Erleichterung auf dem Parkett. Außerdem half die Wall-Street den deutschen Börsen. Äußerst positiv reagierten die Anleger auf den Rücktritt des VW-Patriarchen Ferdinand Piëch als Volkswagen-Aufsichtsratschef. Der Rückzug mache den weiter
  • 559 Leser

Kommentar: Bei VW bleibt es schwierig

Nach dem Machtkampf ist vor dem Machtkampf. Bei Volkswagen verziehen sich die Wolken nach dem Rückzug von Ferdinand Piëch nicht. Selbst wenn viele anders denken und die Börse positiv auf seinen Rückzug reagiert: Der alte Fuchs ist noch nicht verschwunden. Piëch ist waidwund geschossen - Tiere sind dann am gefährlichsten. Entscheidend wird sein, ob er weiter
  • 579 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.04.-24.04.15: 100er Gruppe 45-49 EUR (47,50 EUR). Notierung 27.04.15: unverändert. Handelsabsatz: 25.434 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 610 Leser

Mieterverein: Energieausweis selten vorgelegt

Seit rund einem Jahr müssen Verkäufer oder Vermieter einer Immobilie über den energetischen Zustand des Gebäudes aufklären. Dies tun laut einer Stichprobe jedoch nur die wenigsten, wie der Deutsche Mieterbund mitteilte. Kontrolliert wird die neue Informationspflicht seitens der Bundesländer überhaupt nicht, wie die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisierte. weiter
  • 579 Leser

Neunte Verhandlungsrunde

Fortschritte erzielt Die neunte Verhandlungsrunde drehte sich unter anderem um die Absenkung von Zöllen, Standards im Maschinen- und Anlagenbau, Energie- und Rohstofffragen und um das öffentliche Beschaffungswesen. Fortschritte seien bei der Zusammenarbeit der Regulierungsbehörden in den Sektoren Automobil, Pharma und Medizinprodukte erzielt worden, weiter
  • 726 Leser

Notizen vom 28. April 2015

Schwierige Verhandlung Die Tarifverhandlung bei der Deutschen Post (Bonn) um kürzere Arbeitszeiten hat kaum Fortschritte gemacht. "Das ist ein vorsichtiges Herantasten", sagte ein Verhandlungsteilnehmer. Von konkreten Ergebnissen sei die Tarifrunde noch weit entfernt. Streik bei Lieferdienst Kunden von TV-Shopping-Kanälen und Online-Händlern müssen weiter
  • 812 Leser

Rekordumsatz trotz russischer Schwäche

Motorsägen-Spezialist Stihl will in diesem Jahr moderat wachsen - auch in Baumärkten
Mit beinahe 3 Mrd. Euro hat die Stihl-Gruppe erneut einen Umsatzrekord erreicht. Wäre Russland mit seinem wichtigen Markt nicht in die Krise geraten, hätte das Ergebnis noch besser ausfallen können. weiter
  • 1003 Leser

Sparen, straffen, investieren

Die beiden Chefs erläutern den Umbau - Kein Gedanke an Rücktritt
Jürgen Fitschen und Anshu Jain stellten gestern die Einzelheiten vor, wie sie die Deutsche Bank neu ausrichten wollen. Ein Rücktritt wegen der Rechtsstreitigkeiten und-kosten kommt für sie nicht in Frage. weiter
  • 767 Leser

Tarifabschluss mit Schutz vor Kündigung

Die rund 10 000 Tarifbeschäftigten der Postbank müssen angesichts der Verkaufspläne ihrer Konzernmutter Deutsche Bank vorerst nicht um ihre Jobs fürchten: Die Postbank sichert ihnen Kündigungsschutz bis Ende Juni 2017 zu. Auf einen entsprechenden Tarifabschluss einigten sich die Bank und die Gewerkschaft Verdi am frühen Montagmorgen. Für die rund 5600 weiter
  • 755 Leser

Trumpf plant Apps für Maschinen

Leibinger: Datentausch immer wichtiger
Wenn Maschinen vernetzt werden, braucht es Software. Die sollen wie bei Apps für Smartphones über eine Plattform angeboten werden. weiter
  • 871 Leser

US-Mandeln für Europa

Was Lobbyist Bob Hennigan vom Freihandelsabkommen erwartet
Die neunte TTIP-Verhandlungsrunde ist zu Ende. Ergebnis: nicht bekannt. Noch in diesem Jahr sollen aus den Verhandlungen ein Abkommen werden. Und das obwohl bereits erste Streitigkeiten auftauchen weiter
  • 892 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Regeln bei Mehrarbeit

Fast jeder Arbeitnehmer ist mit Überstunden konfrontiert und viele Chefs erwarten sie. Es gelten strenge Vorschriften. Hier die wichtigsten Aspekte: weiter
  • 797 Leser

Zahlen & Fakten

Ende des Booms Billiges Öl, der schwache Euro und niedrige Zinsen treiben derzeit noch die deutsche Wirtschaft an. Der Höhenflug wird Prognosen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zufolge aber nicht anhalten. Ihre Prognose für das laufende Jahr erhöhten die Konjunkturforscher auf etwa 2,25 Prozent. Schon 2016 sollen es aber nur noch 1,5 Prozent weiter
  • 761 Leser

Zwischen Baustellen und Personal-Karussell

Die zentrale Frage bei VW ist: Wer wird neuer Aufsichtsratschef?
Die Machtverhältnisse sind bei Volkswagen nach dem Rückzug Piëchs ungeklärt. Viele Beteiligte versuchen ihren Einfluss zu vergrößern. Die Wolfsburger sind vom Normalbetrieb noch weit entfernt. weiter
  • 1201 Leser