Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. April 2015

anzeigen

Überregional (17)

"Du kannst es mögen!"

Junge Spanier werden umworben - wollen aber oft nicht nach Baden-Württemberg kommen
Eigentlich könnte es eine Erfolgsstory werden: In Katalonien suchen arbeitslose Jugendliche einen Job. Hier werden sie gebraucht. Aber das neue Leben ist nicht ganz einfach, wie ein Infoveranstaltung zeigt. weiter

Der vielseitige "Vadder Hopp"

SAP-Gründer und Fußball-Förderer wird 75 Jahre alt
Dietmar Hopp ist vielseitig, rastlos und erfolgreich. Der Mitbegründer des heutigen Weltkonzerns SAP ist Fußball-Mäzen, Biotech-Förderer, Golfclub-Präsident und engagiert sich sozial. Am Sonntag wird er 75. weiter
  • 838 Leser

EU lässt weitere Gen-Sorten zu

Die EU hat Einfuhr und Verkauf von weiteren 19 genveränderten Pflanzen von Herstellern aus den USA und Deutschland genehmigt, die größtenteils auch in Lebens- und Futtermitteln verwendet werden können. Die Zulassungsbeschlüsse insbesondere bei Soja- und Baumwollsorten gelten für zehn Jahre, erlauben aber nicht den Anbau in Europa, wie die EU-Kommission weiter
  • 659 Leser

EuGH stärkt Tierschutz auf Vieh-Transporten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Schutz von Zuchtvieh bei Transporten über die EU-Außengrenzen hinweg gestärkt. Demnach müssen Viehtransporteure in Fahrtenbüchern vorab nachweisen, dass sie die EU-Regeln zu Ruhezeiten sowie zum Füttern und Tränken der Tiere auch auf den Wegstrecken außerhalb der EU einhalten wollen, entschied das Gericht. weiter
  • 764 Leser

Eurokurs und Ölpreis sorgen für gute Stimmung

Die deutsche Wirtschaft erlebt unter anderem dank niedriger Ölpreise und dem schwachen Euro-Kurs einen Aufschwung. Fachleute rechnen in diesem Jahr inzwischen mit einem deutlichen Wachstum. Auch die Stimmung in den Chefetagen der Unternehmen ist gut - und verbessert sich weiter. Der Ifo-Index stieg auch im April wieder. Doch es bleiben Risiken, die weiter
  • 838 Leser

Faire Fertigung im Ausland

Deutschlands Handel und Industrie beteiligen sich am Textilbündnis
Handel und Industrie in Deutschland haben den Widerstand gegen das Textilbündnis aufgegeben. Mit Entwicklungsminister Gerd Müller haben sie sich auf neue, weniger strenge Beitrittskriterien verständigt. weiter
  • 918 Leser

Frankreich bleibt beim Export vorn

Frankreich hat seinen Platz als Deutschlands wichtigster Handelspartner ein weiteres Mal verteidigt. Das deutsch-französische Handelsvolumen (Exporte und Importe) stieg 2014 um 3,3 Prozent auf 169,4 Mrd. EUR, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auf den Rängen zwei und drei folgten die Niederlande mit einem Warenverkehr von 161,3 Mrd. EUR (plus weiter
  • 697 Leser

Gegen Piëch regt sich Widerstand

Aufsichtsräte und Aktionärsschützer kritisieren Ränkespiele des VW-Chefkontrolleurs
Bei Volkswagen dreht sich der Wind: Aufsichtsrats-Chef Ferdinand Piëch kommt wegen seiner Angriffe auf den Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn innerhalb des Kontrollgremiums unter Druck. weiter
  • 930 Leser

Gute Konjunkturdaten

Börsenbarometer kommt wieder auf die Beine
Überraschend gute Wirtschaftsdaten haben dem Dax am Freitag wieder auf die Beine geholfen. Der deutsche Leitindex stieg um 0,74 Prozent. Auf Wochensicht ging es um 1,05 Prozent nach oben, nachdem der Dax zuvor nach seiner Rekordjagd der vergangenen Monaten noch um fünfeinhalb Prozent gefallen war. Die Anleger seien trotz der Unsicherheit im griechischen weiter
  • 665 Leser

Immer noch schockierende Zustände

Unsichere Fabriken Der irische Textil-Discounter Primark sieht in Bangladesch zwar Verbesserungen, aber immer noch schockierende Zustände in Produktionsstätten im Land. "Es wäre das beste, wenn man die unsicheren Fabriken schließen würde", sagte Paul Lister, Primark-Ethikbeauftragter und Mitglied der Geschäftsführung. Von rund 4500 Textilfabriken in weiter
  • 688 Leser

Kommentar: Tierschutz hat seinen Preis

Der Europäische Gerichtshof hat in Sachen Tierschutz ein hoffentlich richtungsweisenden Urteil gefällt: Tiertransporte müssen auch jenseits der EU-Außengrenzen die innerhalb der Gemeinschaft gültigen Tierschutz-Regeln einhalten. Das geradezu unglaublichen Ansinnen, einen Tiertransport über tausende von Kilometern ohne Ruhepausen ins Auge zu fassen, weiter
  • 644 Leser

Lieber auf Rädern

Extra Bus-Spuren sind derzeit der große Renner im Nahverkehr
Mobilität ist angesichts wachsender Großstädte ein wichtiges Thema. Ein Weltkongress will im Juni in Mailand Lösungen zeigen. Auch der Bus soll dabei seinen Platz finden - etwa auf Schnellbusspuren. weiter
  • 848 Leser

Nils Schmid will Zeitungsverleger unterstützen

Im Streit um Nachbesserungen am Mindestlohn hat Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) den Zeitungsverlegern Unterstützung zugesagt. Er könne sich vorstellen, dass die pauschale Sozialabgabe des Arbeitgebers für Zeitungsausträger gesenkt werde, sagte Schmid bei der Jahrestagung des Verbands Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) weiter
  • 768 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Erdbeersaison beginnt Die Erdbeersaison beginnt: Obstbauern im südbadischen Waldkirch-Buchholz ernteten gestern die ersten Früchte, teilte der Verbands Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer mit. Wegen des warmen Klimas ist das Oberrheintal eine der ersten Regionen Deutschlands, in der Erdbeeren reifen. Der Anbau im Folientunnel begünstigt die Frühernte. weiter
  • 1053 Leser

Sparkassen legen Streit bei

Die Sparkassen haben ihren Streit über den Umbau ihres Einlagensicherungssystems beigelegt. Neue EU-Vorgaben zwingen Sparkassen und Landesbanken, bis zum Jahr 2024 etwa 2,7 Mrd. EUR in ihren Haftungstopf nachzuschießen. Die Mitglieder des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes einigten sich nun darauf, dass die aufgestockten Mittel zu 49,4 Prozent weiter
  • 731 Leser

Wirtschaftsminister Schmid: Azubis sind keine billigen Arbeitskräfte

Kann ein Baden-Württemberg-Tag das Problem fehlender Fachkräfte wirklich lösen? NILS SCHMID: Es kann helfen, es zu lösen. Es ist ein Mosaikstein. Die Rückmeldungen in Barcelona sind gut. Es kann funktionieren, weil es schon einen langen und bewährten Rahmen gibt. Sollte Spanien das deutsche duale System vollständig übernehmen? SCHMID: Sie sollten den weiter
  • 876 Leser

Zahlen & Fakten

ENBW gibt Tankstellen ab Der Karlsruher Energieversorger ENBW setzt auf Autos mit Elektroantrieb und hat seine wenigen Erdgastankstellen jetzt an den russischen Konzern Gazprom verkauft. Zum Preis für die vier Anlagen in Stuttgart und Nagold (Kreis Calw) machten beide Firmen keine Angaben. Erdgasfahrzeuge sind ein zusätzlicher Absatzkanal für Gazprom, weiter
  • 954 Leser