Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. April 2015

anzeigen

Regional (2)

Auszubildende werden zu Energiescouts

IHK Ostwürttemberg
Azubis für den Umgang mit Energie im eigenen Betrieb zu sensibilisieren, ist das Ziel des bundesweiten Projekts „Energiescouts“. Nun wurde bei der IHK erstmalig eine Gruppe von Azubis der BSH Hausgeräte GmbH Giengen und der Voith GmbH Heidenheim für deren Einsatz als Energiescouts geschult. weiter
  • 1297 Leser

Kunden aus dem Silicon Valley

Heubacher Ideenschmiede Richter lighting technologies GmbH wächst rasant und plant Neubau
Wenn der Begriff „Ideenschmiede“ als Beschreibung einer Firma den Nagel auf den Kopf trifft, dann gilt dies besonders für die Richter lighting technologies GmbH. Das 1993 von Marion und Bernd Richter in Heubach gegründete Unternehmen wächst rasant und sucht laufend neue Mitarbeiter. Im Herbst soll mit dem Neubau am Flugplatz gestartet werden. weiter

Überregional (19)

100 000 Besucher pro Tag

Rekord Die Automesse in Shanghai erlebt eine Rekordbeteiligung, berichten die Organisatoren in der ostchinesischen Hafenstadt. Bis zum 29. April werden täglich rund 100 000 Besucher erwartet. Grundsätzlich sieht der Verband der deutschen Autoindustrie für alle deutschen Autobauer ein anhaltend wachsendes Geschäft in der Volksrepublik. "Auch wenn China weiter
  • 729 Leser

Arbeitsagentur kämpft mit IT-Problemen

Das komplette Computersystem der Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) inklusive der Homepage ist gestern aus ungeklärter Ursache ausgefallen. Auch nach über 14 Stunden Ausfall gelang es der IT-Abteilung der Behörde nicht, das Problem zu beheben, das die BA-Zentrale sowie deutschlandweit alle Jobcenter und Arbeitsagenturen traf, sagte eine BA-Sprecherin weiter
  • 1191 Leser

Daimler setzt auf Wachstum der kleinen Städte

Auf dem riesigen chinesischen Automarkt werden die vielen kleineren und mittelgroßen Städte für die Hersteller immer wichtiger. Sie können aber beim Stuttgarter Daimler-Konzern noch nicht die Zuwächse aus den riesigen Metropolen wie Shanghai oder Peking ablösen. Aus diesen Millionen-Städten der ersten und zweiten Reihe käme in absoluten Zahlen nach weiter
  • 741 Leser

Ein neuer Hafen für Käpt'n Iglo

Der Fischstäbchen-Hersteller Iglo wechselt seinen Eigentümer: Der britische Investmentfonds Permira reicht den Tiefkühlkostspezialisten an die britische Firma Nomad mit Sitz auf den britischen Jungferninseln weiter, die auf den Aufkauf von Unternehmen spezialisiert ist. Permira erhält 2,6 Mrd. EUR, teilten beide Unternehmen mit. Nomad werde künftig weiter
  • 780 Leser

Erfolgreich mit dem 1-Scheiben-Toaster

WMF legt nach Umstrukturierung zu - Investitionen in den Standort Geislingen
Die Neuausrichtung der WMF hat bei Umsatz und Ergebnis keine negativen Spuren hinterlassen. In China legte der Umsatz um 40 Prozent zu. weiter
  • 932 Leser

Gegenreaktion auf Verluste

Chinas lockere Geldpolitik lässt Kurse wieder steigen
Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Börsianer sprachen von einer Gegenbewegung nach den Kursverlusten der Vorwoche. Unterstützung sahen sie dabei in einer weiteren Lockerung der Geldpolitik Chinas. Der Dax schloss 1,74 Prozent höher, nachdem er in der vergangenen Woche auch wegen wieder hochgekochter Sorgen um eine weiter
  • 710 Leser

Gewerkschaft strebt nach mehr Einfluss

Warum die GDL die Lokführer wieder zum Streik aufruft
Noch gibt es einen Rest Hoffnung, dass es wieder so sein könnte wie im Februar: ein angekündigter Streik der Lokführer, der dann nicht kommt. Doch dieses Mal ist die GDL zum Streik entschlossen. weiter
  • 878 Leser

Google droht Internetseiten mit Herabstufung

Acht Wochen nach einer ersten Ankündigung macht Google nun Ernst: Ab sofort erhalten Webseiten eine schlechtere Einstufung im Google-Index, wenn sie sich auf Smartphones und Tablets nicht gut darstellen lassen. "Da immer mehr Menschen Mobilgeräte für den Zugriff auf das Internet verwenden, müssen sich unsere Algorithmen diesen Nutzungsgewohnheiten anpassen", weiter
  • 800 Leser

Höherer Umsatz

Bilanz Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 1024 Mio. EUR. Davon entfallen auf Kaffeemaschinen 348 Mio. EUR (plus 8 Prozent), auf das Hotelgeschäft 78,6 Mio. EUR (plus 2 Prozent) und auf das Konsumgeschäft 594 Mio. EUR (unverändert). Das Betriebsergebnis legte um 18 Prozent auf 55,9 Mio. EUR zu. Die Zahl der Filialen sank von 188 auf 165, die der Mitarbeiter weiter
  • 716 Leser

In China gut unterwegs

VW-Gruppe tritt in Shanghai ohne Konzernchef Winterkorn an
In China wird ein langsameres Wachstum erwartet, auf der Automobilmesse in Shanghai herrscht dennoch Zuversicht. Vor allem die deutschen Premium-Hersteller drücken ordentlich aufs Tempo. weiter
  • 845 Leser

Kommentar: Langer, harter Kampf

Google traut sich was. Vor wenigen Tage hat die EU zur Jagd auf den Suchmaschinen-Betreiber geblasen. Grund: Google soll eigene Dienste besser als die Konkurrenz bewerten und Suchergebnisse entsprechen manipulieren. Jetzt greift das US-Unternehmen erneut in seinen Such-Index ein: Wer Online-Inhalte nicht optimal für mobile Geräte darstellt, muss mit weiter
  • 624 Leser

Konsum stützt die Konjunktur

Das außergewöhnlich gute Konsumklima in Deutschland wird die Konjunktur nach Überzeugung der Deutschen Bundesbank noch einige Zeit antreiben. Hingegen sei von der Industrie im ersten Quartal 2015 nur wenig Schwung zu erwarten, erklärte die Notenbank in ihrem Monatsbericht für April: "Die Konjunkturdaten für die Industrie haben den zweiten Monat in Folge weiter
  • 831 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.04.-17.04.15: 100er Gruppe 44-47 EUR (46,50 EUR). Notierung 20.04.15: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 27.834 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 720 Leser

Mitreden dürfen wenige

TTIP, Ceta und Tisa betreffen viele, aber nicht alle können sich einbringen
Die geplanten Abkommen TTIP, Ceta und Tisa werden die europäische Wirtschaftsordnung verändern, und viele fürchten sich davor. Doch nicht alle haben die Möglichkeit, ihre Meinung mit einzubringen. weiter
  • 831 Leser

Notizen vom 21. April 2015

Häufig Überstunden Laut einer Arbeitnehmerumfrage wird in Deutschland von fast jedem zweiten Arbeitnehmer erwartet, dass er über die vereinbarte Arbeitszeit hinaus zeitliche Flexibilität zeigt. Dies hätten 45 Prozent bei einer Befragung von 4000 Arbeitnehmern aus allen Berufsgruppen angegeben, meldet der "Tagesspiegel". Er bezieht sich auf eine Studie, weiter
  • 936 Leser

Verhandlung seit Juli 2013

Neue Runde Seit Juli 2013 verhandelt die EU mit den USA über die "Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft" (TTIP). Mit 800 Mio. Verbrauchern würde der weltgrößte Wirtschaftsraum entstehen. Durch den Wegfall von Handelshemmnissen soll es mehr Wachstum geben. Bei der neuen Gesprächsrunde zwischen den Unterhändlern der USA und der EU, die weiter
  • 658 Leser

Wiedeking muss vor Gericht

Die Übernahmeschlacht mit VW holt Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ein: Ende Juli steht er wegen des Verdachts der Marktmanipulation vor Gericht. weiter
  • 939 Leser

Zahlen & Fakten

Großauftrag für Voith Der Heidenheimer Voith-Konzern hat den Zuschlag für die Sanierung dreier Wasserkraftwerke in Italien erhalten. Das Auftragsvolumen beträgt rund 16 Mio. EUR, teilt Voith mit. Haft für Fondsmanager Das Hamburger Landgericht hat den früheren Chef der Fondsgesellschaft Wölbern Invest wegen gewerbsmäßiger Untreue zu achteinhalb Jahren weiter
  • 834 Leser