Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. April 2015

anzeigen

Überregional (16)

Aus einem Guss

Warum Logistik heute besonders wichtig ist:*Das Beispiel WMF
Das aktuelle Modewort heißt Vernetzung. Die stand bei der Logistik immer schon im Zentrum. Heute ist sie wichtiger denn je - für Hersteller, Lieferant und Kunde. Das Beispiel WMF zeigt, warum das so ist. weiter

Banken im Ausland locken mit höheren Zinsen

Verbraucherschützer raten aber, genau hinzusehen - Einlagensicherung in Deutschland hat den besten Standard
Sparbuch und Co. sind bei Verbrauchern in Deutschland der Renner - trotz der Minizinsen. Ein Blick über die Grenze kann sich durchaus lohnen. weiter
  • 1009 Leser

Deutlich weniger Kündigungen bei Karstadt

Bei der Sanierung der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt soll es deutlich weniger Kündigungen geben als ursprünglich geplant. Karstadt-Finanzvorstand Miguel Müllenbach schrieb in einem Mitarbeiterbrief, das Unternehmen habe in den vergangenen Wochen intensiv nach einvernehmlichen und sozialverträglichen Lösungen für möglichst viele Mitarbeiter gesucht. weiter
  • 902 Leser

Fahrschulen gehen die Lehrer aus

Die Fahrschulen in Deutschland haben wachsende Nachwuchssorgen. "Es gibt Fahrschulen, die sehr lange nach Fahrlehrern suchen", sagte Gerhard von Bressensdorf, der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Etwa 800 neue Kollegen würden bundesweit pro Jahr gesucht, es kämen aber nur 500 geeignete Kandidaten nach. Die Branche spüre zudem, weiter
  • 666 Leser

Heideldruck setzt wieder auf Digitaldruck

Der Maschinenbauer Heidelberger Druck steckt mitten in der Neuausrichtung. Er setzt auch auf ein Geschäftsfeld, aus dem er sich einst zurückgezogen hatte: Der Digitaldruck soll weiter wachsen. Der Anteil dieses Geschäftssegments am Umsatz solle von jetzt rund 5 Prozent auf etwa 10 Prozent im Jahr 2020 steigen, sagte Unternehmenschef Gerold Linzbach. weiter
  • 666 Leser

Kommentar: Hohe Zinsen Bergen Risiken

Wer Geld anlegt, will dafür möglichst hohe Zinsen erhalten. Doch der alte Spruch, "no risk, no fun" - kein Risiko, kein Spaß - gilt in Zeiten der Niedrigzinsen mehr denn je. Während die deutschen Banken sich mit ihren Angeboten deutlich am Markt bewegen und daher wenig auf das Ersparte draufsatteln wollen, zeigen sich die ausländischen Banken viel großzügiger. weiter
  • 669 Leser

L-Bank wehrt sich gegen Aufsicht

Die baden-württembergische L-Bank hat als erste europäische Bank Klage gegen die direkte Aufsicht durch die Europäische Zentralbank (EZB) beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Die EZB hatte im November die Oberaufsicht über die führenden Banken im Euroraum übernommen. Dazu zählt sich die kleine Förderbank in Landesbesitz selbst nicht. Träger der weiter
  • 750 Leser

Lagerhaltung auf der Landstraße

Just in time Früher hatten sowohl die Hersteller als auch die Einzelhändler Lager, in denen die Ware vorgehalten wurde. Der Produzent produzierte Autos, Herren-Anzüge oder Badezimmer-Armaturen auf Vorrat und in einer Anzahl, die er als Bedarf nur schätzen konnte. Das hat zwei Nachteile: hoher Platzbedarf (also vor allem in teuren Städten: hohe Kosten) weiter
  • 813 Leser

Mit der Verbund-Idee an die Weltspitze

Das Chemieunternehmen BASF ist 150 Jahre alt - Wechselvolle Geschichte
Seine ausgeklügelte Produktionsstruktur hat den Chemieriesen BASF weltweit an die Spitze gebracht. Jetzt wird er 150 Jahre alt. Die Produktpalette hat sich im Lauf der Zeit kräftig gewandelt. weiter
  • 1115 Leser

Notizen vom 4. April 2015

Rüge für Hotelportal Das Bundeskartellamt hat den deutschen Ableger des Buchungsportals Booking.com wegen Bestpreisklauseln in seinen Verträgen mit Hotels abgemahnt. Das Unternehmen werde damit aufgefordert, seine Vertragspraxis zu ändern, teilte die Aufsichtsbehörde mit. Die Klauseln sind nach ihrer Ansicht wettbewerbsrechtlich bedenklich. Entsprechende weiter
  • 1309 Leser

Puma vertreibt Pudel

Gericht verbietet ähnliches Logo - Urteil zu Nivea-Blau steht noch aus
Der freche Pudel im Puma-Look hat vor dem Bundesgerichtshof verloren - jetzt will sein Hamburger Designer vors Bundesverfassungsgericht gehen. Die Juristen streiten außerdem um den Schutz von Farbmarken. weiter
  • 946 Leser

Schwerer Weg zurück zur Normalität

Wie geht es mit der Lufthansa weiter?
Die wirtschaftlichen Folgen des Flugzeugabsturzes scheinen bei der Lufthansa beherrschbar zu sein. Die Lage war aber schon zuvor schwierig genug. weiter
  • 900 Leser

Vorösterliche Ruhe

Börse kann auf US-Daten erst am Dienstag reagieren
Vor Ostern ist auch an der Börse etwas Ruhe eingekehrt. Das hat allerdings nicht unbedingt etwas mit den Feiertagen zu tun, sondern eher mit wichtigen anstehenden Daten aus den USA. Den Dax hat am Gründonnerstag jedenfalls nichts aus der Reserve locken können, zumal am Karfreitag der wichtige US-Arbeitsmarktbericht für den März ansteht. Hierauf können weiter
  • 719 Leser

Übertriebenes Monopol

Farbenstreit Der Schutzbereich für Farbmarken sollte sehr eng gefasst werden, die Anforderungen dafür sollten hoch sein, sagt der Markenrechtler Carsten Albrecht von der Kanzlei FPS in Hamburg, der im Streit um die gelbe Langenscheidt-Farbe einen Konkurrenten vertreten hatte. "Aus meiner Sicht kommen die Interessen anderer Marktteilnehmer und der Allgemeinheit weiter
  • 940 Leser

Zahlen & Fakten

Airbnb setzt auf Kuba Das Mitwohnportal Airbnb will von der Annäherung zwischen Washington und Havanna profitieren und vermittelt als erstes US-Unternehmen Ferienunterkünfte in Kuba. Ab sofort seien für US-Touristen mit Reisegenehmigung mehr als 1000 Apartments gelistet, teilte die Firma mit. Optimismus im Handwerk Die Stimmung im Südwest-Handwerk ist weiter
  • 976 Leser