Artikel-Übersicht vom Montag, 23. März 2015

anzeigen

Regional (5)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Beratung für Kreative

In Ostwürttemberg findet der nächste Sprechtag für Kreativ-Unternehmer am 15. April 2015 bei der WiRO (Bahnhofplatz 5 in Schwäbisch Gmünd) statt. Um die vielfältige Branche zu unterstützen, verfolgt die Bundesregierung die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft. Anmeldung zur Beratung: Prof. Reinhard Strömer Tel.: 030 3 46 46 53 00 baden-wuerttemberg@kreativ-bund.de weiter
  • 1290 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Early-Bird-Frühstück 2015

Die meisten IHK-Mitgliedsunternehmen beschäftigten nur wenige Mitarbeiter/-innen. Für diese findet am 22. April 2015 (8 bis 9.30 Uhr) das „Early-Bird-Frühstück“ im IHK-Haus in Heidenheim statt. In ungezwungener Atmosphäre können sich Unternehmer/innen über Themen des Alltags austauschen, sich vernetzen und frisches Know-how gewinnen. weiter
  • 1324 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Handwerkskammer Ulm

Um Konflikten mit Kunden oder Mitarbeitern wirksam begegnen zu können, bietet die Handwerkskammer Ulm ihren Mitgliedern das eintägige Seminar „Lösungsorientiertes Stress- und Konfliktmanagement“ unter der Leitung von Karin Probst, Business Coach der FU Berlin, an. Termin: 21. April 2015, von 9 Uhr bis 17 Uhr.Info und Anmeldung: Denise weiter
  • 1584 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtage

Am 21. April 2015 veranstaltet die IHK wieder ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Experten der L-Bank, der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg und des RKWs informieren und beraten. Auch Handwerker können teilnehmen. Info und Anmeldung (bis 14.4.): Rita Grubauer Tel.: 0 73 21 324-182 grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 1879 Leser

Sieht aus wie Mousse au Chocolat

Betonwerk Röser entwickelt Dämmstoff auf Betonbasis
„Beton ist unsere Leidenschaft“ steht auf der Homepage der Wilhelm Röser Söhne GmbH Betonwerk Dorfmerkingen. Aus dieser Passion ist ein innovativer Werkstoff entstanden, der dem industriellen und privaten Hochbau neue Perspektiven eröffnet. Diesen Schaumbeton hat Horst Röser mit der TU Darmstadt und der Bauunternehmung Franz Traub GmbH weiter
  • 2041 Leser

Überregional (6)

Bilfinger soll WM-Aufträge gekauft haben

Der Baukonzern Bilfinger soll für ein Projekt der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hohe Bestechungsgelder gezahlt haben. Die mehr als 20 Mio. EUR, mit denen dem Anschein nach ein Großauftrag gesichert werden sollte, seien über die Bilfinger-Tochter Mauell geflossen. Dies berichtete die "Bild am Sonntag". Laut der Zeitung gingen die illegalen weiter
  • 876 Leser

BÖRSENPARKETT: Es spricht viel für die Aktie

Sind Aktien mittlerweile zu teuer? Bewegt sich der Deutsche Aktienindex Dax in zu dünner Luft? Das Kursniveau und der neuerliche Höchststand von 12 219 Punkten, verbucht am vergangenen Montag, dienen Skeptikern als Warnzeichen. Tatsächlich ging es in den Tagen danach nach unten. Doch am Freitag schloss das Börsenbarometer wieder bei 12 039 Punkten. weiter
  • 678 Leser

Droht die Verlagerung von der Schiene auf die Straße?

Bedenken Einige Verkehrsexperten sind gegen die Zulassung von Riesen-Lkw. Hauptargument gegen die bis zu 44 Tonnen schweren Brummis: Sie könnten eine Rückverlagerung des Güterverkehrs von der Schiene auf die Straße auslösen. Grund dafür ist, dass die Gigaliner viel kostengünstiger eingesetzt werden können als herkömmliche Lkw. Verkehrswissenschaftler weiter
  • 767 Leser

Land lässt Test mit Riesen-Lkw zu

Baden-Württemberg beantragt drei Autobahn-Abschnitte für Feldversuch - Daimler freut sich
Verkehrsminister Winfried Hermann gibt seinen Widerstand gegen Riesenlaster auf. Er verknüpft seine Zusage mit einer Begleitstudie, an der sich auch der Stuttgarter Lastwagenbauer Daimler beteiligen wird. weiter
  • 851 Leser

Notizen vom 23. März 2015

Piloten fliegen wieder Nach dem viertägigen Pilotenstreik bei der Lufthansa hat sich der Flugbetrieb bei Deutschlands größter Airline wieder weitgehend normalisiert. Die Pilotengewerkschaft Cockpit hatte bis Samstag abwechselnd auf den Kurz- und Mittelstrecken sowie den Langstrecken und im Frachtgeschäft zu Streiks aufgerufen. Von den ausgefallenen weiter
  • 756 Leser