Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. März 2015

anzeigen

Regional (3)

ZUM TODE VON

Dr. Samir Kedwani

Schwäbisch Gmünd/Arlesheim. Tiefe Trauer bei der ganzen Weleda-Familie: Dr. Samir Kedwani, Mitglied der Geschäftsleitung der Weleda AG, ist am Mittwoch nach kurzer Krankheit unerwartet im Alter von 49 Jahren verstorben. Dr. Samir Kedwani wurde 1965 in der ägyptischen Hauptstadt Kairo geboren, aufgewachsen ist er in Salzburg und Graz. An der Universität weiter
  • 3710 Leser

Die F. Scholz GmbH

Neben dem klassischen Kerngeschäft Schleifen, Bürsten, Mattieren und Hochglanzpolieren für dekorative und funktionale Oberflächen bietet die 1960 gegründete Firma F. Scholz GmbH Verfahren für die Vorbereitung der Produkte zum galvanischen Beschichten an. Verfahren wie das Glasperlenstrahlen, Korundstrahlen sowie das Mikrostrahlen stehen zur Verfügung. weiter
  • 563 Leser

Spezialist für polierte Flächen

Metallschleiferei F. Scholz mit acht Mitarbeitern sichert großen Auslandsauftrag
Die F. Scholz Metallschleiferei in Wasseralfingen hat einen außergewöhnlichen Auftrag abgewickelt. Für einen riesigen Baldachin eines Ferienhauses in Casablanca hat der Oberflächenbearbeiter Teile aus Edelstahl gefertigt. weiter
  • 2379 Leser

Überregional (18)

"Tief enttäuscht"

Haltung Das Handwerk ist von dem Bidlungszeitgesetz "tief enttäuscht". Auch wenn einige Entschärfungen vorgenommen worden seien, bleibe die "grundsätzlich ablehnende Haltung bestehen", sagte Oskar Vogel, Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerktages. Innerbetriebliche Weiterbildung werde nicht angerechnet, Kleinbetriebe nicht ausgenommen. weiter
  • 760 Leser

Autohändler haftet bei Schäden

Der Verkäufer eines Gebrauchtwagens darf seine Haftung für Mängel am Pkw nicht vollständig ausschließen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Erlaubt ist es demnach nicht, in Vertragsklauseln die Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden und grobes Verschulden außen vor zu lassen. (Az.: VIII ZR ) In dem vorliegenden Fall stritten sich Käufer weiter
  • 826 Leser

Bis zu fünf Tage Bildungszeit

Anspruch nach zwölf Monaten Betriebszugehörigkeit
Nach zähem Ringen ist das umstrittene Gesetz zur Bildungszeit vom Landtag verabschiedet worden. Fünf freie Tage dienen künftig der Weiterbildung. Kritiker befürchten Privatvergnügen in der Arbeitszeit. weiter
  • 1488 Leser

EuGH geht gegen Insiderhandel vor

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat strenge Regeln zur Vermeidung von Insiderhandel bei Börsengeschäften festgelegt. Um Insidergeschäfte zu verhindern, müsse ein Unternehmen Informationen veröffentlichen, selbst wenn noch unklar sei, welchen genauen Einfluss diese auf den Aktienkurs haben werden. Das haben die Luxemburger Richter am gestrigen Mittwoch weiter
  • 818 Leser

Grün-Rot allein beim Klimaschutz

Opposition gegen neues Wärmegesetz
Mit den Stimmen von Grün-Rot hat der Landtag gestern das Erneuerbare-Wärme-Gesetz novelliert. Die Landesregierung verspricht mehr Klimaschutz. weiter
  • 797 Leser

Handwerk will Flüchtlinge ausbilden

Start der Branchenschau in München
Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend Personal und würden gerne Flüchtlinge ausbilden. Nun erhalten sie prominente Unterstützung. weiter
  • 851 Leser

Kommentar: Gefährliche Gratwanderung

Kein Zweifel: Post-Chef Frank Appel ist ein erfolgreicher Konzernchef. Seit er auf diesem Posten ist, stieg der Aktienkurs von 7 Euro auf rund 30 Euro. Das hat viel damit zu tun, dass Appel trotz des knallharten Wettbewerbs den Bonner Konzern auf profitablem Wachstumskurs hält. Das ist auch nötig. Denn Investitionen in die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmen weiter
  • 803 Leser

Kristallbrausen und selbstöffnende Klodeckel

ISH hat sich von der "Interklo" zur High-Tech-Messe für Sanitärtechnik entwickelt
Eine Brause-Armatur für 2000 Euro, eine Pumpe, die Luft als Wärmequelle nutzt: Die ISH ist nach Ansicht des Branchenpräsidenten die wichtigste Messe für Sanitärtechnik weltweit. Die Hallen sind voll. weiter
  • 884 Leser

Liebe zur Ehefrau größer als die Lust am Job

Google-Finanzchef Pichette geht im Alter von 52 in Rente
Oft ist es so, dass scheidende Manager, die angeblich mehr Zeit mit der Familie verbringen wollen, alles andere als freiwillig gehen. Im Fall von Googles Finanzvorstand Patrick Pichette scheint es anders zu sein. weiter
  • 877 Leser

Lufthansa macht Piloten Angebot

Bei der streikgeplagten Lufthansa kommt Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen mit den Piloten. Das Unternehmen kündigte unter anderem ein verbessertes Angebot zur Übergangsversorgung der rund 5400 nach dem Lufthansa-Konzerntarifvertrag bezahlten Piloten an. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit zeigte sich bereit, die Vorschläge anzuhören. weiter
  • 849 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Keine Immobilienblase Trotz kräftig gestiegener Wohnungspreise in vielen Großstädten ist in Deutschland nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) keine gefährliche Immobilienblase in Sicht. Bis jetzt seien Eigentumswohnungen nicht überbewertet, lautet das Ergebnis. Die Studie habe gezeigt, dass in der jüngeren Vergangenheit weiter
  • 771 Leser

Quelle-Zentrum wird versteigert

Genau am sechsten Jahrestag der Quelle-Insolvenz wird das ehemalige Versandzentrum des untergegangenen Handelsriesen in Nürnberg zwangsversteigert. Den Verkehrswert des Areals hat das Amtsgericht Nürnberg auf rund 31,7 Mio. EUR festgesetzt, wie Justizsprecher Michael Hammer erläuterte. Wer beim ersten Termin am 9. Juni den Zuschlag erhalten will, muss weiter
  • 773 Leser

Sparpläne bei der Post

Konzernchef Appel präsentiert Milliardengewinn und will Löhne senken
Post-Chef Frank Appel will beim Personal drastisch sparen, um den Gewinn des Konzerns stärker zu steigern. Er setzt auf neue Tochterfirmen, die niedrigere Löhne bezahlen. Die Gewerkschaft ist empört. weiter
  • 1350 Leser

Umsatz der Wieland-Gruppe geht zurück

Der Umsatz der Ulmer Wieland-Gruppe im Geschäftsjahr 2013/14 (30. September) ist um 2,3 Prozent auf 2,8 Mrd. EUR gesunken. Während im ersten Halbjahr noch ein hohes Bedarfsniveau zu verzeichnen war, ließ der Auftragszugang ab der zweiten Hälfte deutlich nach, teilte das Unternehmen mit, das einer der führenden Hersteller von Halbfabrikaten und Sondererzeugnissen weiter
  • 932 Leser

Walter baut Technikzentrum

Der Tübinger Werkzeughersteller Walter investiert mehr als 7 Mio. EUR in ein Technologiezentrum. Dies wird auf den Fundamenten einer 2006 niedergebrannten Fabrikhalle errichtet. Mirko Merlo, Vorstandschef der Walter AG, die zum schwedischen Sandvik-Konzern gehört, wertet diese Investition auch als Bekenntnis zum Standort. Für die Walter AG sei 2014 weiter
  • 844 Leser

Weitere Rekorde purzeln

Leitindex erreicht höchsten Stand seiner Geschichte
Beim Dax purzeln die Rekordmarken in einem atemberaubenden Tempo. Dank der Hoffnung auf eine bald anziehende Wirtschaft in der Eurozone übersprang der deutsche Leitindex erstmals die Marken von 11 700 und 11 800 Punkten. Im Handelsverlauf hatte das Börsenbarometer bei 11 822,53 Punkten den höchsten Stand seiner Geschichte erreicht. Für Auftrieb am Markt weiter
  • 837 Leser

Weltkonzern in Zahlen

Marktführer Die Deutsche Post AG ist das größte Logistik- und Postunternehmen der Welt. Der im Dax notierte Konzern, der vor 20 Jahren privatisiert wurde, erwirtschaftete mit rund 489 000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 56,6 Mrd. Euro. Das Plus von 3,1 Prozent lag vor allem am gut laufenden internationalen Expressgeschäft sowie dem deutschen Paketgeschäft. weiter
  • 827 Leser

Zahlen & Fakten

Viele Mieterhöhungen Knapp jeder zweite private Vermieter in deutschen Städten hat in den vergangenen zwei Jahren die Miete erhöht, wie eine Umfrage des Eigentümerverbands Haus und Grund ergab. Hauptgeschäftsführer Kai Warnecke hält die geplante Mietpreisbremse für einen möglichen Grund. MAN stagniert Schlechte Geschäfte in Brasilien und politische weiter
  • 731 Leser