Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Februar 2015

anzeigen

Überregional (13)

Auferstanden aus Ruinen

Fabrik abgebrannt: Wie Dürr Dental die Folgen des größten denkbaren Unfalls managt
Die Fabrik abgebrannt - für jeden Unternehmer eine Katastrophe. Was bedeutet das versicherungstechnisch? Wie wird der Produktionsausfall gemanagt? Das Familienunternehmen Dürr Dental schildert ihren Fall. weiter
  • 1120 Leser

Dank der Fußball-WM legt Intersport zu

Trotz Querelen im Vorstand und eines warmen Winters hat der Intersport-Verbund seinen Umsatz im vergangenen Jahr leicht steigern können. In Deutschland legten die Erlöse der Sporthändler um 2 Prozent auf 2,85 Mrd. EUR zu, wie Intersport in München auf der Sportartikelmesse Ispo mitteilte. Dabei half den Sportartikel-Händlern nach den Worten von Intersport-Chef weiter
  • 993 Leser

Den abgebrochenen Zahnbohrer repariert

Das Unternehmen Die Firma Dürr Dental ist ein Hersteller von Produkten der Medizintechnik, speziell für Zahnärzte. Sie stellt unter anderem die Geräte her, mit denen beim Bohren die Flüssigkeiten abgesaugt werden; außerdem digitale Röntgentechnik sowie viele Produkte zur Desinfektion und Reinigung. Der Firmengründer, Martin Dürrsteins Großvater, kam weiter
  • 796 Leser

Die Skipiste wird zum Laufsteg

Hersteller umwerben Tourengeher mit noch leichterer Ausrüstung
Wintersportkleidung soll auch im Alltag tragbar und modisch sein. Das zeigen die neuen Kollektionen, die auf der Sportartikelmesse Ispo zu sehen sind. Neues gibt es auch bei der Ausrüstung für Tourengeher. weiter
  • 1152 Leser

In der Automobilindustrie bleibt man unter sich

Branchenfremde Manager sind selten - Experte: Zupackende, entscheidungsfreudige Persönlichkeiten wenig gefragt
Vor allem bei Autobauern schafft es fast nie ein Manager aus einer anderen Industrie, Fuß zu fassen. Dabei täte Volkswagen, BMW und anderen ein frischer Blick nach Meinung von Experten ganz gut. weiter

Kommentar: Überzogene Forderung

Warnstreiks gehören für die IG Metall zu den unverzichtbaren Ritualen einer Tarifrunde. Daher ist die hohe Beteiligung von Gewerkschaftlern in den letzten Tagen letztlich eine Selbstverständlichkeit. Hauptstreitpunkt ist in diesem Jahr sicher nicht die Tariferhöhung, die sich je nach Laufzeit um die drei Prozent bewegen dürfte. Auch bei der Fortsetzung weiter
  • 935 Leser

Neuer Smart beflügelt Daimler

Der Start des neuen Smart-Modells hat dem Autohersteller Daimler einen kräftigen Absatzerfolg zu Jahresbeginn beschert. Um fast 30 Prozent auf 8457 stiegen die Verkäufe des Stadtflitzers im Januar. Das neue Modell war Ende November auf den Markt gekommen. In Deutschland legte der Absatz im Januar sogar um 60 Prozent zu. Zusammen mit der Marke Mercedes-Benz weiter
  • 902 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

Mehr Geld für Security Die rund 34 000 Beschäftigten des privaten Sicherheitspersonals in Nordrhein-Westfalen sollen bis zu 6 Prozent mehr Lohn bekommen. Demnach einigten sich die Tarifparteien auf einen zweijährigen Tarifvertrag mit zwei Lohnerhöhungen. Bahn-Rekord ins Ausland So viele Fahrgäste wie noch nie sind im vergangenen Jahr mit dem Zug nach weiter
  • 1148 Leser

Nächste Woche über 11 000?

Die globalen Krisen belasten Börsen allerdings weiter
Die Optimisten könnten den Dax in der neuen Woche erstmals über die Marke von 11 000 Punkten treiben. Allerdings ist noch nicht ausgemacht, ob Argumente wie die mangelnden Anlagealternativen oder hohe Dividendenzahlungen die Rekordjagd weiter befeuern werden. Denn die globalen Krisen schwelen weiter. Auf Wochensicht machte der Dax einen Gewinn von 1,4 weiter
  • 750 Leser

Radikaler Umbau bei Siemens

7800 Stellen fallen weg - Vorstandschef Joe Kaeser muss rasch bessere Ergebnisse liefern
Siemens-Chef Kaeser streicht erneut Tausende Jobs, das angekündigte Umbauprogramm bei dem Elektroriesen wird nun mit schmerzhaften Einschnitten umgesetzt. Reicht das, um die Konkurrenz einzuholen? weiter
  • 1156 Leser

Vorerst keine Teststrecke

Baden-Württemberg hat beim Ringen um eine Teststrecke für selbstfahrende Autos auf Autobahnen fürs Erste den Kürzeren gezogen. Wie erst am Freitag bekanntwurde, hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) anderen Plänen schon Ende August eine Absage erteilt. Seinem Amtskollegen im Land, Winfried Hermann (Grüne), schrieb er damals: "Ich werde weiter
  • 703 Leser

Zahlen & Fakten

Industrie wächst Die deutsche Industrieproduktion ist am Jahresende trotz Schwäche in der Bauwirtschaft leicht gewachsen. Das produzierende Gewerbe stellte im Dezember saisonbereinigt 0,1 Prozent mehr her als im Vormonat. LinkedIn holt auf Das Karriere-Netzwerk LinkedIn hat die Marke von 6 Mio. Mitgliedern im deutschsprachigen Raum geknackt. Damit bleibt weiter
  • 880 Leser