Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Januar 2015

anzeigen

Regional (2)

ZFLS ist (noch) ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen der Robert Bosch GmbH und der ZF Friedrichshafen AG. Die 13.000 Mitarbeiter erwirtschafteten 2014 an 20 Standorten in acht Ländern einen Umsatz von 4,4 Milliarden Euro. weiter
  • 455 Leser

Bosch Automotive Steering – ab 1. Februar?

Integrationsprozess der ZF Lenksysteme GmbH in den Bosch-Konzern läuft auf Hochtouren – Neue Werkstruktur in Gmünd
Voraussichtlich schon ab 1. Februar heißt Gmünds größter Arbeitgeber Robert Bosch Automotive Steering. Nach Informationen dieser Zeitung ist das Closing (Abschluß der Mergers & Acquisitions-Transaktion) auf den 30. Januar 2015 terminiert. Die Integrationsphase der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) in den Bosch-Konzern ist auf zwei Jahre angesetzt. Die weiter

Überregional (16)

Bundesbank holt 120 Tonnen Gold nach Deutschland

Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr weitere 120 Tonnen Gold von ausländischen Lagerstellen nach Frankfurt gebracht. Davon stammten 35 Tonnen aus ihren Beständen in Paris und 85 Tonnen aus New York, wie die Notenbank mitteilte. Die Umsetzung ihres Anfang 2013 vorgestellten Gold-Lagerstellenkonzeptes verlaufe reibungslos und sei 2014 intensiviert weiter
  • 885 Leser

Cradle-to-Cradle-Produkte

Beispiele Ein Schiff, das nach Gebrauch komplett in seine Einzelmaterialen zerlegt und damit vollständig recycelt werden kann, hat die dänische Rederei Maersk entwickelt - nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip. Schwenk Zement aus Ulm bietet einen von Michael Braungarts Team erfundenen Beton an, der gleichzeitig die Luft reinigt. Das erste Stofftier, das weiter
  • 830 Leser

Fressnapf rechnet mit stabilen Preisen

Im hart umkämpften Heimtiermarkt rechnet der deutsche Marktführer Fressnapf in diesem Jahr mit stabilen Preisen. "Die Zeit, in der unsere Branche durch Preissteigerungen gewachsen ist, sind vorbei", sagte Geschäftsführer Alfred Glander. 2014 stiegen die Preise für Tiernahrung und Zubehör Fressnapf zufolge durchschnittlich um rund 1 Prozent. Im Geschäftsjahr weiter
  • 772 Leser

Kommentar: Kein Getöse nötig

Die seit Jahren zwar richtigerweise fordernde, aber zugleich verlässliche Tarifpolitik und die nachvollziehbaren politischen Forderungen der IG Metall zahlen sich aus: Die weltgrößte Industriegewerkschaft gewinnt immer mehr Mitglieder und damit auch immer mehr gesellschaftlichen Rückhalt. Mit fast 2,3 Millionen Mitstreiterinnen und Mitstreitern im Rücken weiter
  • 767 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.01.-16.01.15: 100er Gruppe 30-35 EUR (32,80 EUR). Notierung 19.01.15: unverändert. Handelsabsatz: 27.459 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 700 Leser

Märkte extrem optimistisch

Aussicht auf billiges Notenbank-Geld sorgt für Rekord
Die Aussicht auf noch mehr billiges Notenbank-Geld hat den Dax auf ein Rekordhoch getrieben. Die Märkte seien extrem optimistisch, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am kommenden Donnerstag mit der Ankündigung umfangreicher Käufe von Staatsanleihen ein starkes Zeichen zur Stützung der Wirtschaft setzen werde, hieß es beim Wertpapierhändler IG. Am weiter
  • 730 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

UN-Ökonomen skeptisch Die Vereinten Nationen sagen für die kommenden zwei Jahre ein schwaches globales Wirtschaftswachstum voraus. 2015 werde die Weltwirtschaft voraussichtlich um 3,1 Prozent und 2016 um 3,3 Prozent zulegen, erklärten mehrere UN-Organisationen in ihrem jährlichen Wirtschaftsausblick. In Europa rechnen sie 2015 mit einem Wachstum von weiter
  • 1007 Leser

Reisemobile rollen ins digitale Zeitalter

Caravanbranche präsentiert auf der CMT elektronische Helfer - Camping-Urlaub wird einfacher
Die Caravanbranche versucht den Sprung ins digitale Zeitalter: Fahrassistenzsysteme und Apps halten in die Reisemobile Einzug. weiter
  • 910 Leser

Verhandlung mit GDL fortgesetzt

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL haben in Berlin ihre Tarifverhandlungen fortgeführt. Er sehe den Gesprächen "zuversichtlich entgegen", sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, unmittelbar vor Verhandlungsbeginn. In dieser Runde werde es um kürzere Arbeitszeiten gehen und um eine Begrenzung weiter
  • 677 Leser

Verprassen ohne Reue

Revolution für Produktion: Verlustfrei wiederverwerten oder kompostieren
Dieser Chemieprofessor ist auf einer Mission, die die ganze Welt verändern könnte. Denn nach seinem Entwurf lassen sich alle Produkte entweder kompostieren oder verlustfrei wiederverwerten. weiter

Vertraute Bequemlichkeit

Einrichtung soll in diesem Jahr rund, kuschelig und bunt sein
Wohnlandschaften, die zum Lümmeln einladen: Die Möbelhersteller gönnen den Deutschen Bequemlichkeit. Rumgammeln ist erlaubt, aber Stil muss es haben, wie die Möbelmesse IMM Köln zeigt. weiter

Zahlen & Fakten

Renault legt in Europa zu Nach Jahren der Krise nimmt der Autobauer Renault wieder Fahrt auf. 2014 stieg die Zahl der verkauften Fahrzeuge des zweitgrößten französischen Herstellers um 3,2 Prozent an. Von den insgesamt 2,71 Mio. verkauften Fahrzeugen der Gruppe blieb mehr als die Hälfte (1,46 Millionen) in Europa, was eine Zunahme von 12,5 Prozent bedeutete. weiter
  • 954 Leser

Zigarettenkonsum auf Rekordtief

Gründe: Höhere Steuern und mehr Gesundheitsbewusstsein
In Deutschland wird weniger gequalmt. Dass Raucher seltener zur Zigarette greifen, liegt auch daran, dass der Staat die Abgaben auf die Glimmstängel erhöht hat. Aus diesem Grund nahm der Fiskus auch mehr ein. weiter
  • 879 Leser

Zum vierten Mal gewachsen

IG Metall zählt jetzt knapp 2,3 Millionen Mitglieder
Für die laufende Tarifrunde und mögliche Streiks macht sich die IG Metall wenig Sorgen. Sie sieht sich unter anderem durch die stetig wachsende Zahl an Mitgliedern in einer starken Position. weiter
  • 670 Leser