Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Januar 2015

anzeigen

Überregional (15)

Deutsche Aktien knicken ein

Schlechte US-Arbeitsmarktdaten belasten die Kurse
Die jüngsten Arbeitsmarktdaten aus den USA haben den Anlegern in Deutschland den Wochenausklang verhagelt. Zunächst positiv aufgenommene Zahlen zum Beschäftigungsaufbau wurden vom überraschenden Rückgang der durchschnittlichen Stundenlöhne überschattet. Laut Börsianern drückte im Verlauf auch eine Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg über weiter
  • 816 Leser

Deutsche bauen so viele Autos wie nie zuvor

Die deutschen Autobauer Mercedes-Benz (Stuttgart), Audi (Ingolstadt) und BMW (München) haben 2014 so viele Autos verkauft wie nie zuvor. BMW setzte rund 1,8 Mio. Fahrzeuge ab, Mercedes 1,6 Millionen und Audi 1,7 Millionen. Für BMW und Mercedes war 2014 demnach das vierte Rekordjahr in Folge, für Audi das fünfte. Der Volkswagen-Konzern hat 2014 zum weiter
  • 1013 Leser

Geldspritze für Bahntunnel

Mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm will die Bahn historische Tunnel nun schneller fit für die Zukunft machen als bisher geplant. Die zusätzlichen Mittel stammen aus dem jüngst beschlossenen Modernisierungsprogramm des Bundes und der Bahn mit einem Gesamtvolumen von 28 Mrd. EUR. Auch drei Tunnel im Südwesten werden mit den Geldern weiter
  • 851 Leser

Glossar

MSCI World Der Morgan Stanley Capital International World ist ein Index, der die Entwicklung der größten Aktien der entwickelten Länder weltweit darstellt. Exchange Traded Fund Ein ETF ist ein börsengehandelter Indexfond. Seine Zusammensetzung entspricht dem zugrunde liegenden Index. Im Gegensatz zu herkömmlichen Investmentfonds entfällt für weiter
  • 792 Leser

Helfer für heikle Themen

Wie Führungskräfte von Business-Coaches profitieren können
Sie stehen unter Druck, sollen auf alles sofort ein Antwort wissen. Dabei bewegen sich Führungskräfte und Teamleiter oft in einem schwierigen Umfeld. Die Zusammenarbeit mit einem Coach kann helfen. weiter
  • 897 Leser

IG Metall lässt vor Tarifrunde Muskeln spielen

Kurz vor der Tarifrunde für die knapp 800 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten will die IG Metall Stärke beweisen. Die Gewerkschaft sei für eine Eskalation gut gewappnet, sagte IG Metall Bezirksleiter Roman Zitzelsberger in Stuttgart. "Wenn uns gute Argumente nicht weiterbringen, ist die IG Metall in ihrer Warnstreikplanung weiter
  • 860 Leser

Kolumne "Tipps für den Job-Alltag"

Der Markt In Deutschland gibt es nach Angaben des Bundesverbands Coaching etwa 8000 bis 9000 Business-Coaches. Sie erzielten Schätzungen zufolge zuletzt einen Jahresumsatz von 350 Mio. EUR. Die Branche wächst kontinuierlich, pro Jahr zwischen 5 und 10 Prozent. Freiberufliche Trainerin Petra Hoffmann aus Ludwigsburg ist seit 1998 selbstständige Beraterin weiter
  • 946 Leser

Mindestlohn: Taxifahren bis zu 40 Prozent teurer

Taxifahren ist für Kunden in vielen Städten Deutschlands deutlich teurer geworden. Eine Fahrt koste wegen des gesetzlichen Mindestlohns jetzt im Schnitt ein Fünftel mehr, sagte der Geschäftsführer des Taxi- und Mietwagenverbands BZP, Thomas Grätz. In zwei Dritteln der Städte und Gemeinden seien die neuen Tarife schon genehmigt oder stünden kurz weiter
  • 929 Leser

Notizen vom 10. Januar 2015

Daimler investiert Bis 2020 will die Daimler AG (Stuttgart) 1 Mrd. EUR in ihr Lkw-Werk in Wörth (Rheinland-Pfalz) investieren. Mit dem Geld sollen die Produktionsanlagen erweitert werden. Eine Einigung mit dem Betriebsrat hierzu sei bereits kurz vor Weihnachten getroffen worden. Außerdem will Daimler künftig in Wörth mehr Auszubildende annehmen. weiter
  • 1211 Leser

RANDNOTIZ: Blick in die Ferne

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Diese Weisheit, die schon unser aller Goethe gewonnen hat, gilt heute mehr denn je. Das ist auf Bahnhöfen zu beobachten. Während man früher noch versonnen Verse spinnend in die Weite geblickt hat, richtet sich das Auge heutzutage auf das Smartphone. 60 bis 80 Mal pro Tag schaut ein durchschnittlicher weiter
  • 857 Leser

Rückschlag für Exporteure nach Rekordmonat

Nach den Rekordausfuhren im Vormonat haben die deutschen Unternehmen im November einen überraschend deutlichen Rückschlag erlitten. Die Exporte fielen gegenüber Oktober unerwartet deutlich um 2,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Analysten hatten nur einen Rückgang um 1 Prozent erwartet. Zugleich sank auch die Produktion in Deutschland weiter
  • 868 Leser

Schäuble: Minimalinvasiv und zügig

Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Ministerium stellt Überlegungen zu Erbschaftsteuer vor
Familienunternehmer sollen rasch Klarheit bekommen, was bei der Erbschaftsteuer geändert wird. Das Bundesverfassungsgericht hatte ihre weitgehende Befreiung als zu großzügig kritisiert. weiter
  • 927 Leser

Wie lege ich mein Geld gut an?

Auf welche Grundregeln Verbraucher achten sollten - Anlagestrategien für drei Fallbeispiele
In Zeiten von Dauertief-Zinsen müssen viele Sparer ihr bisheriges Anlageverhalten überdenken. Bankexperten geben Tipps für drei Fallbeispiele und Verbraucherschützer Niels Nauhauser bietet grundsätzlichen Rat. weiter
  • 948 Leser

Zahlen & Fakten

Coca-Cola streicht Stellen Der US-Getränkekonzern Coca-Cola will in den kommenden Monaten "zwischen 1600 und 1800" Stellen streichen. Das sei die Zahl der Posten, die weltweit im Rahmen des Plans zur Umstrukturierung bestimmt worden seien, erklärte Unternehmenssprecherin Ann Moore. Der Konzern werde die betroffenen Mitarbeiter "gerecht, gleich und weiter
  • 902 Leser