Artikel-Übersicht vom Montag, 5. Januar 2015

anzeigen

Überregional (4)

Begriffe und Befindlichkeiten

Arbeitsrecht Die Zeitarbeit ist ein arbeitstechnischer und -rechtlicher Begriff. Zu den Vertragspartnern Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommt ein Betrieb (Entleiher) hinzu, an den die Zeitarbeitsfirma ihren Mitarbeiter verleiht. Der Zeitarbeiter wird von seiner Zeitarbeitsfirma bezahlt - unabhängig davon, ob er aktuell verliehen ist oder nicht. Seit 1972 weiter
  • 875 Leser

Klimawandel trifft Schlittenbauer

Beispiel Kutschenhersteller Ress: Ein alter Handwerksberuf verliert an Bedeutung
Schnee freut die Wintersportler und die Unternehmen, die den Winter brauchen. Schlittenbauer zum Beispiel. Die müssen ums Überleben kämpfen. weiter
  • 898 Leser

Notizen vom 5. Januar 2015

Keine Zinswende in Sicht Niedrige Zinsen und kein Ende in Sicht. Daran wird sich nach Ansicht von Bafin-Chefin König wenig ändern. "Ein Ende ist nicht absehbar", sagte die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) der "Bild"-Zeitung. Sie habe schon vor zwei Jahren gewarnt, dass die niedrigen Zinsen nicht von kurzer Dauer weiter
  • 889 Leser

Zeitarbeit ist eine feste Größe

Studie zu Baden-Württemberg: Fakten statt Glorifizierung oder Verdammung
Brücke in die Beschäftigung oder prekäre Arbeit? Die Bewertungen der Zeitarbeit gehen weit auseinander. Eine Studie der Arbeitsagentur Stuttgart liefert eine Reihe von Fakten - als Brücke zum Verständnis. weiter
  • 829 Leser