Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. November 2014

anzeigen

Regional (2)

Erfolg durchs Netzwerk

Ostalb-Unternehmerfrauen im Handwerk feiern 25-jähriges Bestehen
Die „Einzelkämpferinnen im Büro“ eines handwerklichen Betriebs trafen sich nicht zu einer Fortbildung oder zum Erfahrungsaustausch. Nein, die Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh), Arbeitskreis Ostalb, standen selbst im Mittelpunkt. Denn in der Gemeinschaft wurde das 25-jährige Bestehen der Vereinigung gefeiert.Schwäbisch Gmünd. Aus dem weiter
  • 1478 Leser

Softwarefirma A+B treibt Forschung an

Kooperationspartner der WBA
Der Softwarespezialist A+B Solutions GmbH ist neuer Kooperationspartner der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie. Offiziell vorgestellt wurde A+B Solutions beim WBA-Jahrestreffens in Aachen. weiter
  • 1053 Leser

Überregional (17)

Anerkennung mit Hindernissen

Arzt ist nicht gleich Arzt: Wer im Ausland gelernt hat, muss mit einigen Hürden rechnen
Wenn ein Ausländer in Deutschland einen Studiumabschluss oder eine Ausbildung anerkennen lassen möchte, muss er sich auf einige bürokratische Hürden gefasst machen. Etwas Abhilfe verschafft ein Gesetz. weiter
  • 1685 Leser

Daimler streicht in Mannheim rund 500 Stellen

Im Zuge der Neuausrichtung seiner Produktion von Lkw-Komponenten fallen im Motorenwerk in Mannheim in den kommenden sieben Jahren 500 Stellen weg. Eine Sprecherin bestätigte entsprechende Berichte. Die Arbeitsplätze sollen sozialverträglich abgebaut werden, betriebsbedingte Kündigungen werden ausgeschlossen. Im Gegenzug investiert Daimler 500 Mio. weiter
  • 878 Leser

Die besten deutschen Städte

Maßstab Eine hohe Kaufkraft und eine geringe Arbeitslosigkeit sind die wichtigsten Kriterien für das Institut der deutschen Wirtschaft (IW), um den Erfolg aller 69 kreisfreien Städte ab 100 000 Einwohnern in Deutschland zu messen. Dafür wertete es 53 Indikatoren aus von der Zahl der arbeitslosen Jugendlichen über die Mietpreise bis zur Kriminalitätsrate. weiter
  • 1056 Leser

ENBW übergibt Solarpark an Kommunen

Der vom Energieversorger ENBW gebaute Solarpark in Königsbronn (Landkreis Heidenheim) gehört jetzt der Stadt Marbach sowie den Stadtwerken Weinheim und Esslingen. Ein Kaufvertrag mit der ENBW wurde nach Angaben des Karlsruher Unternehmens nun unterzeichnet. Der auf einem ehemaligen Militärgelände errichtete Solarpark hat eine Nennleistung von 10 weiter
  • 907 Leser

Freiburg und Karlsruhe Aufsteiger des Jahres

Großstädte in Baden-Württemberg werden deutlich attraktiver
Süddeutsche Großstädte mit hoher Innovationskraft erweisen sich im bundesweiten Vergleich als besonders attraktiv. Freiburg, Karlsruhe, Ulm und Mannheim konnten ihre Position deutlich verbessern. weiter
  • 1125 Leser

IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr

Die IG Metall hat endgültig ihr Forderungspaket für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie geschnürt. Die Gewerkschaft verlangt für die etwa 3,7 Mio. Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate. Zudem fordert sie bezahlte Teilzeit für Ältere und für Beschäftigte, die sich weiterbilden wollen - eine so genannte Bildungsteilzeit. weiter
  • 910 Leser

Infineon verdoppelt Gewinn

Der Chiphersteller Infineon hat seinen Gewinn im zurückliegenden Geschäftsjahr fast verdoppelt. Das Ergebnis lag unterm Strich bei 535 Mio. EUR. Unter anderem profitierte der Konzern von der ungebrochenen Nachfrage nach Smartphones und Tablets, in denen häufig Chips von Infineon stecken. Davon haben auch Aktionäre etwas: Sie sollen mit 18 Cent je weiter
  • 857 Leser

Knapp unter magischer Marke

Wall Street fällt als Taktgeber aus
Am Ende hat es doch nicht ganz gereicht: Der Dax blieb denkbar knapp unter der viel beachteten Marke von 10 000 Punkten. Zwischenzeitlich fehlten dem deutschen Leitindex dank gut aufgenommener Konjunkturdaten keine 8 Punkte, um erstmals seit dem Sommer wieder fünfstellig zu werden. Wegen eines Feiertags fiel die Wall Street als wichtiger Taktgeber weiter
  • 790 Leser

Nicht alle im Kaufrausch

Mehr Konsumverweigerer - Im Schnitt aber 285 Euro für Geschenke
Zur Weihnachtszeit sind die Innenstädte voller Kunden im Geschenke-Rausch. Aber nicht alle wollen dabei mitmachen. Immer mehr Leute entdecken, wie es sich durchaus gut mit weniger Konsum leben lässt. weiter
  • 1047 Leser

Niedrigste Arbeitslosenquote in Europa

Leichte Verbesserung in Baden-Württemberg - Dynamik lässt nach
Die niedrigste Arbeitslosenquote in Europa: Der November war für den deutschen Arbeitsmarkt ein guter Monat - auch im Südwesten. Doch wer schon arbeitslos ist, für den wird es zunehmend schwerer. weiter
  • 922 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Druck durch Flexibilität Flexible Arbeitszeiten können zwar in schwierigen Zeiten Jobs retten, setzen Arbeitnehmer aber auch unter Druck. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitszeit-Report des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung. Zwar hätten flexible Arbeitszeiten in der Vergangenheit dazu beigetragen, Arbeitsplätze weiter
  • 922 Leser

Paragrafendschungel und Auswege

Anerkennungsgesetz Seit April 2012 gibt es das Bundesanerkennungsgesetz. Das Gesetz dient dazu, ausländische Bildungsabschlüsse leichter anzuerkennen. Baden-Württemberg hat seit Januar 2014 ein Landesanerkennungsgesetz. Hierin sind die Berufe geregelt, für die die Länder zuständig sind. Das sind etwa 260 Berufe wie Ingenieure, Techniker, Erzieher weiter
  • 827 Leser

RANDNOTIZ: Das gekaufte Nichts

Es ist eine philosophische Frage, über die Vorlesungen gehalten werden: Gibt es das Nichts? Viele sagen, dass es das geben muss, weil es ja schließlich etwas gibt. Und alles hat und braucht ein Gegenstück. Andere wiederum behaupten, es könne nicht nichts geben, weil es nur das gibt, was der Mensch sich vorstellen kann. Das ist bei nichts schwierig, weiter
  • 854 Leser

Textilien vor Spielwaren und Büchern

Bücher gefragt Mit fast 1,9 Mrd. Euro dürfte das meiste Geld Weihnachten in diesem Jahr für Textilien ausgegeben werden, hat die GfK in der traditionellen Umfrage ermittelt. Auf Spielwaren entfallen rund 1,75 Mrd. Euro, auf Bücher 1,12 Mrd. Euro und auf Schmuck und Uhren 1,09 Mrd. Euro. Das ist jeweils mehr als im Vorjahr. Computer, Notebooks und weiter
  • 791 Leser

Zahlen & Fakten

AMG steigert Absatz Die Daimler-Tuningtochter AMG-Mercedes (Affalterbach) hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: In den nächsten drei Jahren will das Unternehmen den im Jahr 2013 erreichten Absatz nochmals mehr als verdoppeln. 2013 wurden 32 200 Fahrzeuge verkauft. Opel stellt ein Opel (Bochum) will mit der Wiedereinführung der dritten Schicht im kommenden weiter
  • 930 Leser