Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. November 2014

anzeigen

Regional (3)

Handwerk kürt seine Sieger auf Landesebene

Zwei Sieger aus Ostalbkreis
„Best of Baden-Württemberg“ lautete das Motto der Feierlichkeiten zur Ehrung der besten Nachwuchshandwerker des Landes. Die Landessieger wurden in Heilbronn ausgezeichnet. Aus der Region der Handwerkskammer Ulm kommen 14 erste Landessieger, sechs Zweit- und drei Drittplatzierte.Ulm. „Ein Landessieg beim Leistungswettbewerb ist die weiter
  • 1136 Leser

Stellenabbau bei ZFLS?

250 Mitarbeiter in Bietigheim befürchten Abzug der Pumpenproduktion
Große Unruhen gibt es unter den 580 Mitarbeitern der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Standort Bietigheim nach Äußerungen der Werksleitung über einen möglichen Personalabbau im nächsten Frühjahr, der nicht abgestimmt war. „Da ist überhaupt noch nichts entschieden“, erklärte Cornelia Müller von der ZFLS-Pressestelle.Schwäbisch weiter
  • 2536 Leser

Südwestmetall verleiht Preis an Tim Schubert

Arbeit zur Additiven Fertigung
Südwestmetall verleiht für hervorragende wissenschaftliche Arbeit jährlich den Südwestmetall-Preis der Bezirksgruppe. Der Träger des mit 3000 Euro dotierten Preises 2014 ist Tim Schubert (28). weiter
  • 1604 Leser

Überregional (19)

Anleger hoffen auf Geldpolitik

EZB-Präsident Draghi zu weiteren Maßnahmen bereit
Die Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik in Europa hat die Sorgen um Japan verdrängt. Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hatte erneut die Bereitschaft für weitere Schritte der Notenbank im Kampf gegen die maue Konjunktur und eine zu geringe Inflation in der Eurozone bekräftigt: "Falls sich die bereits weiter
  • 769 Leser

Arbeitskosten in Deutschland steigen wieder

Steigende Lohnkosten verteuern die Arbeit in Deutschland.Die Arbeitskosten sind demnach im vergangenen Jahr gestiegen - liegen aber im EU-Vergleich nach einer Studie weiter im Mittelfeld. Mit 31,30 EUR pro Stunde lag die Bundesrepublik bei den Arbeitskosten für die Privatwirtschaft 2013 an achter Stelle, wie aus einer Analyse hervorgeht, die das Institut weiter
  • 696 Leser

BGH nimmt es bei "Monsterbacke" genau

Entscheidung über Werbung zu Ehrmann-Kinderquark gilt als juristisch komplizierter Fall
Kinderquark: Die Verpackung ist bunt, der Inhalt süß. Wie weit dürfen Hersteller beider Werbung für solche Produkte gehen. Das entscheidet der Bundesgerichtshof im Streit um ein Ehrmann-Produkt. weiter
  • 775 Leser

China öffnet Aktienmarkt für Ausländer

China hat seinen stark abgeschotteten Aktienmarkt stärker als jemals zuvor für ausländische Investoren geöffnet. Die Börsen in Hongkong und Shanghai begannen eine Kooperation, internationale Investoren können über Hongkong nun auch Geld in Unternehmen auf dem chinesischen Festland anlegen. Bislang waren Investitionen in chinesische Firmen an weiter
  • 815 Leser

Es geht um die Wurst

Kleine Metzgereien setzen auf Vertrauen durch Informationen
Viele Kunden im Südwesten vertrauen ihrer örtlichen Metzgerei. Dennoch nimmt die Zahl der selbstständigen Betriebe weiter ab. Wie lassen sich Strukturprobleme und gesellschaftliche Trends überstehen? weiter
  • 949 Leser

Finanz-Branche steht vor Fusionen

Helaba-Chef: Drei Landesbanken reichen
Die Banken-Branche ist im Umbruch, auch in Deutschland. Die Zahl der Institute wird sinken. Drei Landesbanken wären genug, meint ein Experte. weiter
  • 735 Leser

Goldrausch per Volksentscheid?

Schweizerische Volkspartei will Nationalbank zum Aufkauf zwingen
Die Schweiz hat - bezogen auf die Einwohnerzahl - weltweit die größten Goldreserven. Vielen Eidgenossen reicht die nicht. Sie fordern per Volksabstimmung eine Verdreifachung der Bestände. weiter
  • 1006 Leser

Größere Betriebe, mehrere Filialen

Überlebensstrategie Viele kleine Fleischereien kämpfen um ihre Existenz. Eine Überlebensstrategie ist Größe. So stellt die deutsche Metzgerinnung bei denen, die sich halten, einen "Trend zu größeren und leistungsfähigeren Betriebseinheiten fest". Das ist auch in Baden-Württemberg nicht anders. Die Anzahl der Betriebe mit mehreren Filialen ist weiter
  • 795 Leser

Kik-Arbeiter streiken für mehr Geld

Beim Textil-Discounter Kik haben gestern laut Gewerkschaft Verdi rund 200 Beschäftigte des Zentrallagers im nordrhein-westfälischen Bönen gestreikt. Verdi will mit dem Streik die Anerkennung aller Tarifverträge des NRW-Einzelhandels für die Kik-Logistik-Beschäftigten durchsetzen. Foto: dpa weiter
  • 924 Leser

Kommentar: Japan ist näher als man denkt

Japan ist weit weg von Europa - aber nur geographisch. Die wirtschaftliche Bedeutung Japans für die Welt ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist, dass sich das mächtige Industrieland seit vielen Jahren mit einem Phänomen herumschlägt, das in jüngster Zeit auch in Europa von sich reden macht: Deflation. Schon allein deshalb ist Japan den Europäern weiter
  • 842 Leser

Machtkampf am Ölmarkt

Saudi-Arabien stemmt sich gegen die neue Energie-Supermacht Amerika
Der Schieferöl-Boom hat die Machtverhältnisse in der Energiewelt verschoben. Das Opec-Schwergewicht Saudi-Arabien will Amerikas Fracking-Party beenden. Die Verbraucher profitieren derzeit vom Preiskrieg. weiter
  • 809 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.11.-14.11.14: 100er Gruppe 30-35 EUR (33,20 EUR). Notierung 17.11.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.663 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 705 Leser

Middelhoff muss sich gedulden

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff bleibt in Haft. Das Landgericht Essen entscheidet erst im Laufe der Woche über die Aussetzung des Haftbefehls. weiter
  • 737 Leser

Notizen vom 18. November 2014

Toll Collect bleibt Für das Lkw-Mautsystem auf deutschen Autobahnen und großen Bundesstraßen soll bis 2018 weiter der bisherige Betreiber Toll Collect zuständig sein, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Die Lkw-Maut soll auf weitere 1100 Kilometer Bundesstraßen ausgedehnt und zum 1. Oktober 2015 auch für Lkw mit 7,5 Tonnen zu kassiert weiter
  • 924 Leser

Toyotas "Mirai" fährt mit Brennstoffzelle

Der weltgrößte Autobauer Toyota hat seinem mit Spannung erwarteten Brennstoffzellenauto den Namen "Mirai" (Zukunft) gegeben. Der umweltfreundliche Wagen stelle einen "Wendepunkt" in der Automobilgeschichte dar, sagte Konzernchef Akio Toyoda. Der Viertürer könne mit einer einzigen Tankfüllung rund 500 Kilometer weit fahren und in weniger als fünf weiter
  • 792 Leser

Verbraucherschützer: Kerosinzuschläge senken

Treibstoff preiswerter Die Fluggesellschaften sollten wegen des stark gesunkenen Ölpreises nach Ansicht von Verbraucherschützern ihre Kerosinzuschläge senken. "Wenn der Kerosinpreis sinkt, muss auch der Zuschlag reduziert werden", fordert Otmar Lell vom Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV). Die Fluggesellschaften konnten ihren Treibstoff weiter
  • 731 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Gentechnik erkennen

Während in den USA und Kanada Lebensmittel aus Genpflanzen und Milch von mit Gensoja gefütterten Kühen schon seit Jahren auf dem Markt sind, ist der Widerstand gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel in Deutschland groß. Doch Einzug in das Supermarktregal hat die Gentechnik schon längst gehalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu: In weiter
  • 796 Leser

Zahlen & Fakten

Mehr Beschäftigte In den deutschen Industriebetrieben ist bis Ende September die Zahl der Mitarbeiter erneut gestiegen auf knapp 5,4 Mio. Menschen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das sind 1,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Am deutlichsten fiel der Mitarbeiteraufbau mit plus 3,1 Prozent in der Fahrzeugbranche aus. Wichtigster industrieller weiter
  • 754 Leser