Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. November 2014

anzeigen

Regional (3)

Drogerie dm wächst

Überdurchschnittlicher Zuwachs im Ostalbkreis – 146 Mitarbeiter an Bord
Die Drogeriemarktkette dm entwickelte sich in der Region überdurchschnittlich positiv. In den acht Filialen im Ostalbkreis einschließlich der Gaildorfer Dependance stiegen die Umsätze im Geschäftsjahr 2013/14 zweistellig um 10,2 Prozent. In Lorch war im Januar eine Filiale hinzugekommen. weiter
  • 2067 Leser

IHK hilft beim anstehenden Energieaudit

Veranstaltung für Firmen
Am 10. Dezember wird um 14 Uhr bei der IHK Ostwürttemberg die Auftaktveranstaltung des so genannten Konvoiprojekts zum Energieaudit nach der Norm DIN EN 16247 abgehalten.Heidenheim. Die Veranstaltung bietet für Firmenvertreter die Möglichkeit, sich auf die Durchführung des vom Gesetzgeber bis spätestens 5. Dezember 2015 geforderten Energieaudits weiter
  • 1275 Leser

Region sahnt bei Prämierung in Stuttgart ab

Familienbewusste Betriebe
Am Mittwochabend haben das Wirtschaftsministerium, die Vereinigung Arbeitgeber Baden-Württemberg sowie der Landesfamilienrat in Stuttgart familienbewusste Betriebe geehrt. Erstaunliches Ergebnis: Ein Viertel der landesweit ausgezeichneten Betriebe haben ihren Sitz in der Region Ostwürttemberg.Aalen/Stuttgart. „Ostwürttemberg ist damit eine weiter
  • 1341 Leser

Überregional (16)

"Ich hab einen Karl!"

Hersteller brauchen immer neue Autonamen - Daimler bleibt bei seinen Buchstaben
Weil Autobauer laufend neue Modelle auf den Markt bringen, müssen sie sich beständig neue Namen einfallen lassen. Daimler stößt dabei so langsam an seine Grenzen - und überdenkt seine Nomenklatur. weiter
  • 965 Leser

Amazon: Mitarbeiterlöhne angemessen

Der Internet-Versandhändler Amazon hat Vorwürfe zurückgewiesen, seine Beschäftigten nicht angemessen zu bezahlen. Die Mitarbeiter erhielten Löhne "am oberen Ende" der Gehaltsskala in der Logistikbranche, erklärte der Leiter des Amazon-Logistikzentrums Brieselang, Karsten Müller. Am Standort Brieselang westlich von Berlin in Brandenburg beschäftigt weiter
  • 817 Leser

Deutsche Bahn wird vorerst nicht privatisiert

Der Bund unternimmt nach Darstellung des Finanzministeriums zunächst keinen neuen Anlauf für eine Privatisierung der Deutschen Bahn. In einem aktualisierten Bericht zu Beteiligungen des Bundes heiße es zwar, eine Privatisierung könne geprüft werden, wenn es die Lage des Unternehmens zulasse und das Marktumfeld stabil sei. Im Finanzministerium hieß weiter
  • 804 Leser

ENBW tief in den roten Zahlen

Strom- und Gaspreise sind im Keller, die ENBW ist in den Miesen. Wurde in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres noch ein Plus von rund 230 Mio. EUR erwirtschaftet, liegt das Minus ein Jahr später bereits bei mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro. Auf das Ergebnis drückt zwar vor allem eine Sonderabschreibung von 1,2 Mrd. EUR auf den Kraftwerkspark, weiter
  • 867 Leser

Etwas Auftrieb aus den USA

Leitindex nimmt nur zeitweise 9400-Punkte-Marke
Die anhaltende Rekordjagd an der Wall Street hat auch dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag etwas Auftrieb verliehen. Die Hürde von 9400 Punkten erwies sich im Dax aber einmal mehr als zu hoch. Der Frankfurter Leitindex kletterte im Verlauf nur kurz darüber und stand letztlich 0,18 Prozent höher. Dass der Dax verwundbar bleibe, hätten die Verluste weiter
  • 867 Leser

Hoffnungsfrohe Händler

Bundesbürger wollen zu Weihnachten so viel ausgeben wie noch nie
Die Erwartungen im Handel an das Weihnachtsgeschäft sind hoch. Laut einer Umfrage werden die Bundesbürger 447 Euro im Schnitt für Spiele, Schmuck oder Technik in den Läden liegen lassen. weiter
  • 848 Leser

Kommentar: Nachhilfe für Spätzünder

Tarifrunden haben ihre ganz eigenen Rituale. Dazu gehört es, dass die Gewerkschaft eine schöne Lohnzahl auf den Tisch packt und die Arbeitgeber darüber sagen, dass sie zu hoch und der aktuellen Lage nicht angemessen sei. Insofern gibt es im Miteinander von IG Metall und ihrem Tarifpartner Gesamtmetall angesichts der anstehenden Runde 2015 nichts weiter
  • 862 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 89,53 4501-5500 l 78,29 1501-2000 l 85,21 5501-6500 l 78,36 2001-2500 l 81,89 6501-7500 l 77,93 2501-3500 l 80,10 7501-8500 l 77,64 3501-4500 l 79,32 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 708 Leser

Metaller fordern 5,5 Prozent

Gewerkschaft strebt auch flexiblere Altersteilzeit an
Das Forderungspaket der IG Metall ist geschnürt: Sie will ein Entgeltplus von 5,5 Prozent durchsetzen. Und sie hat auch neue Ideen für die Gestaltung von Altersteilzeit und berufliche Weiterentwicklung. weiter
  • 855 Leser

Mittelständler erhalten gute Noten

Zwischenzeugnis von der Ratingagentur: Die meisten mittelständischen Unternehmen, die sich über Anleihen finanzieren, sind solide aufgestellt. weiter
  • 719 Leser

Notizen vom 12. November 2014

Wasser wird teurer Die von der Landesregierung geplante Erhöhung des Wasserpfennigs zur Finanzierung des Hochwasserschutzes zeigt Wirkung. Die Bodensee-Wasserversorgung will ihre Preise pro Kubikmeter vom kommenden Jahr an erhöhen. Geplant sei eine Anhebung des durchschnittlichen Wasserpreises um 8,7 Prozent auf 56,4 Cent je Kubikmeter zum 1. Januar weiter
  • 778 Leser

Porsche Holding profitiert von VW-Beteiligung

Die Abhängigkeit der Stuttgarter Porsche Holding vom Autobauer Volkswagen (VW) mit Sitz in Wolfsburg bleibt hoch. In den ersten neun Monaten hat die Porsche-Dachgesellschaft ihr Ergebnis nach Steuern gegenüber dem Vorjahr um ein Viertel auf 2,49 Mrd. EUR gesteigert. Das teilte die Porsche Automobil Holding SE mit. Dazu beigetragen hat maßgeblich weiter
  • 770 Leser

Rückblende

2007 Die IG Metall fordert 6,5 Prozent Zuschlag. In der ersten reinen Entgeltrunde seit Jahren kamen für 19 Monate zwei Einmalzahlungen sowie zwei Gehaltsstufen von 4,1 Prozent und 1,7 Prozent heraus. 2008 Gefordert wurden 8 Prozent, abgeschlossen letztlich zwei Tarifstufen von je 2,1 Prozent für 18 Monate. Unternehmen dürften die zweite Tarifstufe weiter
  • 866 Leser

Spielerische Unterhaltung für Ferkel

Fachmesse Euro-Tier stellt Technik in den Mittelpunkt des landwirtschaftlichen Alltags
Ob innovative Ferkelaufzucht oder automatische Rinderfütterung - Technik wird in der Landwirtschaft immer wichtiger. Wie die Euro-Tier in Hannover zeigt, gilt dies auch für das Thema Tierwohl. weiter
  • 795 Leser

Zahlen & Fakten

Hella startet erfolgreich Der westfälische Autozulieferer Hella ist mit einem Kursplus an der Frankfurter Börse gestartet. Der erste Kurs wurde am Dienstag bei 27,50 EUR festgestellt. Ausgewählte Investoren hatten bei Privatplatzierungen rund 11,1 Mrd. Aktien für 25 EUR pro Stück und in einem zweiten Schritt 5,75 Mio. Papiere für 26,50 EUR pro weiter
  • 766 Leser