Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Oktober 2014

anzeigen

Regional (3)

PERSONALIE

Günther Nubert

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 1. November, wird Günther Nubert 65 Jahre alt. Der Gründer der Nubert Speaker Factory und renommierte Audiospezialist blickt auf eine rund 40-jährige Erfolgsgeschichte in der HiFi-Welt zurück. Dennoch denkt der Boxenbauer noch nicht an den Ruhestand. Nubert ist ein Mann auf einer Mission: „Ich verfolge seit meiner weiter
  • 1683 Leser

Koenig-Preis verliehen

Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Forscher der Uni Tübingen
Sie können Blinde sehen machen. Dafür haben Dr. Eberhart Zrenner und Dr. Hugo Hämmerle den mit 20 000 Euro dotierten Reinhard-von-Koenig-Preis auf Schloss Fachsenfeld verliehen bekommen. Es war das erste Mal, dass der Preis ausgelobt worden ist. weiter
  • 1
  • 3529 Leser

Knapp 700 Arbeitslose weniger

Quote liegt nun bei 4 Prozent
Die Arbeitslosenquote in der Region ist im Oktober stark gesunken. 9427 Menschen waren zum Stichtag arbeitslos gemeldet, knapp 700 weniger als im September. Die Quote beträgt nun 4,0 Prozent. weiter
  • 1424 Leser

Überregional (16)

"Pepper" spricht mit Kunden

Der Schweizer Lebensmittelriese Nestlé will in Japan 1000 Roboter als Verkäufer seiner Kaffeemaschinen einsetzen. Die Roboter können Erläuterungen zu den Produkten geben und sollen mit den Kunden kommunizieren. Außerdem können sie sich untereinander austauschen und lernen. Foto: afp weiter
  • 784 Leser

Alle warten auf die Fed

Nervosität vor Entscheidung der US-Notenbank
Vor einer als wegweisend erwarteten Entscheidung der US-Notenbank Fed am Mittwoch hat der Dax seine zunächst erzielten Gewinne wieder fast komplett eingebüßt. Kurzfristige Warnsignale seien nach dem starken Vortag zunächst vom Tisch, sagte Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba. Der Leitindex hatte mit kräftigen Zuwächsen seine Wochenbilanz weiter
  • 667 Leser

Bedrückende Altlasten

Deutsche Bank kommt nicht aus den roten Zahlen heraus
Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe. Auch mehr als sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise kämpft Deutschlands größtes Geldhaus mit vielen Altlasten. Ein größerer Vorstand soll es richten. weiter
  • 783 Leser

Die harte Währung der Online-Bewertungen

Händler versuchen, die Kommentare ihrer Kunden zu beeinflussen
Wer online einkauft, kauft oft blind. Selbst das Produkt kennt man meist nur vom Foto im Internet. Kunden-Bewertungen sollen Käufern Orientierung geben. Viele Händler nutzen das Instrument ganz bewusst. weiter
  • 790 Leser

ENBW verhandelt über weiteren Stellenabbau

Bei der ENBW gehen die Verhandlungen über mögliche weitere Stellenstreichungen in die nächste Phase. Es würden derzeit Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über eine "organisatorisch schlankere Aufstellung zunächst in den administrativen Bereichen" der ENBW geführt, bestätigte ein Unternehmenssprecher einen Bericht der "Stuttgarter Nachrichten". weiter
  • 987 Leser

Facebook verdoppelt fast den Gewinn

Facebook will in großem Stil Geld in die Hand nehmen, um im nächsten Jahr das Wachstum anzukurbeln. Dabei lief es beim größten sozialen Netzwerk zuletzt besser als erwartet - die Werbeeinnahmen sprudeln (umgerechnet 2,3 Mrd. EUR), vor allem im umkämpften Mobilgeschäft. Im dritten Quartal lag der Nettogewinn bei 806 Mio. Dollar (633 Mio. EUR), wie das weiter
  • 725 Leser

Ferrari geht an die Börse

Konzernchef Marchionne krempelt Fiat Chrysler um
Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne lässt bei dem Autokonzern keinen Stein auf dem anderen. Nun soll die Sportwagentochter Ferrari ausgegliedert werden. Der Umbau geht in großen Schritten weiter. weiter
  • 855 Leser

Gas geben für den Führerschein

Preis, Eindruck, Ruf, Auto - woran man gute Fahrschulen erkennt
Soll es die Fahrschule mit dem 1er BMW oder doch die mit dem drei Mal pro Woche stattfindenden Theorieunterricht sein? Es gibt viele Kriterien, die eine gute Fahrschule ausmachen. Vergleichen lohnt sich. weiter
  • 926 Leser

Kommentar: Schatten der Vergangenheit

Es soll ein Signal sein dafür, dass sich die Deutsche Bank stärker als bislang bemühen will, Ermittlungen und Klagen wegen fragwürdiger Geschäfte aus der Welt zu schaffen. Ein neues Vorstandsmitglied soll sich nur um diese Themen kümmern. Auch dies zeigt, wie groß die Last der juristischen Streitigkeiten und Verfehlungen in der Vergangenheit ist. Sind weiter
  • 671 Leser

Möhrchen für den Hund

Neue Trends: Haustiere bekommen veganes Futter
Die Deutschen werden immer älter. Was für die Menschen gilt, trifft auch für ihre Haustiere zu. Die Tierbedarfsbranche profitiert davon - und folgt auch geänderten Essgewohnheiten der Menschen. weiter
  • 813 Leser

Negativzinsen auf Tagesgeld

Erstmals müssen laut dem Verbraucherportal Verivox auch Privatkunden in Deutschland mit einem Negativzins auf Tagesgeld rechnen. Die Deutsche Skatbank, die Direktbank der Volks- und Raiffeisenbank Altenburger Land, erhebt ab dem 1. November einen Negativzins von 0,25 Prozent auf Einlagen über 500 000 EUR, wie ein Mitarbeiter der Bank bestätigte. Guthaben weiter
  • 816 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2014

Frist für Rückforderungen Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Blick auf sein am Dienstag verkündetes Urteil zu Verbraucherkrediten den Zeitraum präzisiert, in welchem Bankkunden unzulässige Bearbeitungsgebühren zurückfordern können. Demnach gilt die zehnjährige Verjährung taggenau. Demnach wären aus heutiger Sicht Forderungen zu Verträgen verjährt, weiter
  • 762 Leser

Unternehmen haben freie Hand bei Treueaktionen

Unternehmer können selbstbestimmt regeln, wie sie ihre Kunden für deren Treue belohnen wollen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil entschieden. So können Firmen den Teilnehmern ihres Programms etwa vorschreiben, dass Prämien nicht an Dritte verkauft werden dürfen und dass Bonuspunkte nach einer bestimmten Zeit verfallen. (Az.: weiter
  • 737 Leser

Viele Schulen, wenig Schüler

Demographie Die demographische Entwicklung macht auch vor den Fahrschulen in Baden-Württemberg nicht Halt. Momentan gibt es daher zu viele Fahrschulen für zu wenig Fahranfänger. Das bringe teilweise ruinöse Preiskämpfe mit sich, sagt Jochen Klima, Vorsitzender des Fahrschullehrerverbands in Baden-Württemberg. Senioren Der Verband rät den Fahrschulen, weiter
  • 743 Leser

Zahlen & Fakten

Russland-Exporte sinken Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland treffen den deutschen Außenhandel. Im August, dem Monat, ab dem die Sanktionen in Kraft traten, sanken die Exporte im Vergleich zum Vorjahr um 26,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Von Januar bis August gingen die Ausfuhren um 16,6 Prozent zurück - der stärkste Einbruch weiter
  • 706 Leser