Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Oktober 2014

anzeigen

Regional (4)

Hochschule startet Versuch mit E-Mobil

Testfahrt von Rüsselsheim aus
Das Team des Kompetenzzentrums „Geschäftsmodelle Energie für zukunftsorientierte Mobilität“, das Prof. Dr. Anna Nagl von der Hochschule Aalen leitet, startete eine Fahrt mit einem Elektroauto von Rüsselsheim nach Aalen.Aalen. Diese fand im Rahmen des innovativen Forschungsprojekts „Geschäftsmodelle GreenOstalb“ statt. Das weiter
  • 1831 Leser

Honorarkonsulat / Deutscher Sparkassenverlag

Das Honorarkonsulat der Tschechischen Republik befindet sich in den Räumen des Deutschen Sparkassenverlags, Am Wallgraben 115, Stuttgart-Vaihingen. Öffnungszeiten: Di 9 bis 11 Uhr; Do 13.30 bis 16 Uhr; Fr 9 bis 11.30 Uhr.Die DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag mit Tochter- und Beteiligungsunternehmen) erwirtschaftete 2013 mit 1800 Mitarbeiter/innen weiter
  • 606 Leser

Kunststoffe stehen bei Messe im Fokus

Composites Europe Düsseldorf
In Düsseldorf war die Ebnater Gaugler & Lutz oHG auf der Fachmesse Composites mit eigenem Messestand vertretenAalen-Ebnat. Der europäische Composites Markt wächst 2014 weiter – im größten Segment, den glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK), um über zwei Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt ein Marktbericht des Branchenverbandes AVK, der weiter
  • 1125 Leser

Michael Ilg Honorarkonsul

Für die Tschechische Republik – Sein Vorgänger war der Gmünder Rüdiger Mocker
Überraschende Personalie. Ein Aalener folgt einem Gmünder: Prof. Michael Ilg (49), Chef des Deutschen Sparkassenverlags (DSV) in Stuttgart, wurde vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Tschechischen Republik zum Honorarkonsul für die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland ernannt. Zuletzt war dieses Amt verwaist. weiter
  • 6175 Leser

Überregional (17)

Banken-Stresstest: Freude verfliegt rasch

Börse reagiert mit Ernüchterung
Der Banken-Stresstest hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst: In Italien ging es für eine Bank turbulent zu. An der Börse herrschte Ernüchterung. weiter
  • 843 Leser

Billigfleisch in Würstchen?

Mindestens 70 000 Tonnen billiges, vom Knochen abgelöstes Restfleisch von Schweinen, Puten und Hühnern werden jedes Jahr in Deutschland verarbeitet - doch wo dieses so genannte Separatorenfleisch landet, wissen die Behörden nicht. Die Verbraucherorganisation Foodwatch legte daher bei der EU-Kommission offiziell Beschwerde gegen die Bundesrepublik weiter
  • 860 Leser

Brasilianer erwerben Chiquita

Nach der geplatzten Fusion mit dem irischen Konkurrenten Fyffes bekommt der US-Bananengroßhändler Chiquita neue Besitzer: Die beiden brasilianischen Geschäftsmänner José Luís Cutrale und Joseph Safra übernehmen den Obstspezialisten, teilten beide Seiten gemeinsam mit. Chiquita hat demnach eine Fusionsvereinbarung mit den Unternehmen Cutrale und weiter
  • 770 Leser

Die Pleite in Zahlen

Abgewickelt Gut zweieinhalb Jahre nach dem Bekanntwerden der Insolvenz ist Europas ehemals größte Drogeriemarktkette Schlecker größtenteils abgewickelt. Die Pleite kostete 25 000 Menschen den Job. Sogar 50 000 Mitarbeiter hatte Schlecker zu Bestzeiten. Vor der Insolvenz gab es 9000 Schlecker-Märkte im In- und Ausland. Rund 1000 der insgesamt 6000 weiter
  • 772 Leser

Geschäftsklima wird immer trüber

Um die Stimmung in der Wirtschaft ist es zurzeit nicht allzu gut bestellt. Der Geschäftsklimaindex des Ifo-Instituts ist erneut gesunken. weiter
  • 838 Leser

Geständnis bewahrt Banker vor Gefängnis

Früherer Bayern-LB-Chef Schmidt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt
Der Fehlkauf der HGAA riss tiefe Löcher in die Bilanz der Bayerischen Landesbank. Das Institut wurde mit Milliarden gestützt. Dennoch bleibt das Debakel fast folgenlos, der Mammutprozess ist beendet. weiter
  • 861 Leser

Hinter hohen Mauern

Anton Schlecker feiert Geburtstag - Ermittlungsverfahren läuft noch
Heute wird Anton Schlecker 70 - der erste runde Geburtstag seit Niedergang seines Drogerieimperiums. Wie zu Glanzzeiten der Firma lebt Schlecker zurückgezogen hinter den Mauern seines Grundstücks. weiter
  • 929 Leser

Immer weniger Aufträge

Firmen im Südwesten aber zuversichtlicher als in anderen Bundesländern
Die Stimmung in der Wirtschaft kühlt sich merklich ab. Für 2015 rechnet der DIHK nur noch mit 0,8 Prozent Wachstum. Auch in Baden-Württemberg verliert die Konjunktur an Fahrt. Doch es droht keine Rezession. weiter
  • 746 Leser

Kommentar: Stimmung und Lage

Lange war die Stimmung in der Wirtschaft besser als die Lage. Im Jahr 2013 gab es so gut wie kein Wachstum, aber eine Menge Zuversicht. Jetzt kippt die Stimmung. Das zeigen sowohl der Ifo-Geschäftsklimaindex als auch die große Umfrage bei den Unternehmen, die der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) dreimal im Jahr durchführt. Er rechnet weiter
  • 877 Leser

Konjunktursorgen als Bremse

Ergebnisse des Bankentests schnell abgehakt
Konjunktursorgen haben am deutschen Aktienmarkt die insgesamt guten Ergebnisse der europäischen Bankentests überlagert. Schwache Wirtschaftsdaten aus Deutschland hatten den Dax bereits nach der ersten Handelsstunde wieder unter 9000 Punkte und ins Minus gedrückt. Der rückläufige Ifo-Geschäftsklimaindex und die verhaltene Herbstumfrage schlugen weiter
  • 797 Leser

Ladenöffnung von 0 bis 24 Uhr gefordert

Neuer Vorstoß des Handelsverbands
In einigen Bundesländern dürfen Geschäfte werktags bereits rund um die Uhr öffnen. Der Handelsverband will das ausweiten. Verdi ist dagegen. weiter
  • 755 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.10.-24.10.14: 100er Gruppe 29-34 EUR (32,10 EUR). Notierung 27.10.14: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 27.148 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 739 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2014

Bankchef im Gefängnis Der Ex-Chef der zyprischen Zentralbank, Christodoulos Christodoulou, ist wegen Steuerhinterziehung zu fünf Monaten Haft verurteilt worden. Unmittelbar nach dem Richterspruch wurde er ins Gefängnis gebracht. Der 75-Jährige hatte sich schuldig bekannt, 1 Mio. EUR Einnahmen nicht angegeben zu haben. Das Geld stammte von einem weiter
  • 927 Leser

Schlechte Zeiten für Steuerhinterzieher

50 Staaten vereinbaren den automatischen Austausch von Informationen
Für Steuerhinterzieher wird das Risiko immer größer, ertappt zu werden: Von 2016 an wollen 50 Staaten die Daten über Ausländer und deren Bankkonten automatisch austauschen. Die Schweiz dürfte später folgen. weiter
  • 884 Leser

Was ist der Ifo-Index?

Der Index Das Münchner Ifo-Institut befragt jeden Monat 7000 Unternehmen, wie bei ihnen die Lage ist - vor allem, wie sie die kommenden Monate einschätzen. Wie dick ist das Auftragsbuch, wie ist die Erwartung? Daraus ergibt sich ein Stimmungsbild, das frühzeitig Rückschlüsse auf die Entwicklung der gesamten Wirtschaft zulässt. Trübt sich die weiter
  • 760 Leser

Zahlen & Fakten

Continental überlegt Kauf Kurz vor der geplanten Übernahme des US-Kautschuk- und Kunststoffspezialisten Veyance denkt Continental (Hannover) laut über das nächste Ziel nach. "Ein Zukauf bald nach Abschluss der Veyance-Übernahme ist grundsätzlich möglich", sagte Finanzchef Wolfgang Schäfer der "Börsenzeitung". Man könne eine weitere Übernahme weiter
  • 1277 Leser