Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Oktober 2014

anzeigen

Regional (4)

Den Bürger ans Sparen erinnern

Mutlangen. Am 30. Oktober ist Weltspartag. Seit vielen Jahren rücken die Volksbanken und Raiffeisenbanken wie auch die Sparkassen im Ostalbkreis an diesem Tag bei Jung und Alt die Geldanlage, den Vermögensaufbau und die Verantwortung für die eigene Vorsorge ins Bewusstsein. „Nach wie vor sind wir Deutschen fleißige Sparer“, sagte Dietmar weiter
  • 1052 Leser

Die digitalen Prozesse und IT fest im Fokus

IHK Ostwürttemberg
Digitale Prozesse in den Unternehmen sowie die duale Ausbildung in den IT-Berufen waren Themen eines weiteren Treffens von IT-Führungskräften aus der Region am 14. Oktober bei der Firma Gaugler & Lutz in Ebnat. weiter
  • 1702 Leser

Handwerk zeigt Stärken

Meisterfeier in Heidenheim abgehalten – 600 neue Jungmeister
Die Handwerkskammer Ulm hat rund 600 Jungmeistern im Heidenheimer Congress Centrum ihren Meisterbrief überreicht. Zudem freut sich die Kammer über 44 erste Plätze aus ihrem Bezirk beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Diese Gesellen sind die Besten ihres Handwerks. weiter
  • 1844 Leser

Lange Nacht der Küchen bei Leicht

Waldstetten. Die neue LEICHT | WELT, das am vergangenen Freitag mit einem großen Festakt eingeweihte neue Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum der Leicht Küchen AG, ist am Freitag, 24. Oktober, auch für die Öffentlichkeit geöffnet. Ab 19 Uhr kann das neue Gebäude und die darin enthaltene umfangreiche Küchenausstellung besichtigt werden. Auch weiter
  • 2018 Leser

Überregional (19)

"Einschneidende Veränderungen"

Kurz vor der dem mit Spannung erwarteten Treffen des Karstadt-Aufsichtsrats hat Interimschef Miguel Müllenbach die Belegschaft nach einem Medienbericht auf tiefe Einschnitte eingestimmt. Die Sanierung der Warenhauskette werde "einschneidende Veränderungen" nach sich ziehen, nicht zuletzt auch durch "entschiedene Einsparungen von Personal- und Sachkosten", weiter
  • 780 Leser

Autoversicherer erhöhen Tarife

Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Erstversicherer wie Huk Coburg und Allianz dürften vor allem in der Vollkasko erneut an der Preisschraube drehen, kündigte der weltweit drittgrößte Rückversicherer beim Branchentreffen in Baden-Baden an. Aber auch weiter
  • 925 Leser

Bundesregierung will IT-Dienste fördern

Die Bundesregierung hat ihre Pläne für die Förderung der Digitalwirtschaft in Deutschland konkretisiert. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) kündigte auf dem achten Nationalen IT-Gipfel in Hamburg an, internetbasierte Dienstleistungen finanziell zu fördern. Das Wirtschaftsministerium will 50 Mio. EUR in das Projekt "Smart Service Welt" weiter
  • 761 Leser

Deutsche Banken zuversichtlich für Stresstest

Experten warnen: Kreditinstitute in Euroland sind noch nicht sicher genug
Die Spannung wächst bei den Banken in Euroland. Am Sonntag wird die Europäische Zentralbank die Ergebnisse des Stresstests veröffentlichen. Experten erwarten, dass einige Institute nachbessern müssen. weiter
  • 857 Leser

ENBW ermöglicht Beteiligung an Windparks

Die ENBW will massiv in Windparks auf dem Festland investieren. Bis zum Jahr 2020 sollen die Kapazitäten auf 1000 Megawatt (MW) ausgebaut werden. Insgesamt soll sich dann der Ökostrom-Anteil am Kraftwerkspark auf 40 Prozent verdreifachen. Wie die Karlsruher Energie Baden-Württemberg (ENBW) weiter mitteilte, können sich auch Bürger an diesem Projekt weiter
  • 794 Leser

Kläger und Beklagter

Das Unternehmen Die Drogeriemarktkette Müller (Ulm) hat im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 3,7 Mrd. Euro erzielt, für das laufende Geschäftsjahr sind 4 Mrd. Euro angepeilt. Die Kette hat in sieben Ländern 715 Filialen, davon 517 in Deutschland und beschäftigt rund 31 000 Mitarbeiter und 800 Azubis. Die Zentrale Auf ihrer Homepage bezeichnet weiter
  • 829 Leser

Kommentar: Echte Überraschung

Not macht erfinderisch, heißt es im Volksmund. Gut, dass man sich bei der ENBW daran erinnert. Fast schon verzweifelt versucht der drittgrößte deutsche Energieversorger Anschluss an die Energiewende zu finden. Dabei warten die Karlruher jetzt mit einer echten Überraschung auf: Bürger können sich an Windparks beteiligen, die die Energie Baden-Württemberg weiter
  • 896 Leser

Liebäugelt Daimler mit Motorrädern?

Der Stuttgarter Daimler-Konzern will nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" beim italienischen Edel-Motorradbauer MV Agusta einsteigen. Die Schwaben stehen nach dem Bericht kurz davor, bis zu 25 Prozent an dem Hersteller aus Varese in der Lombardei zu übernehmen. Demnach will Daimler den Kauf über seine Tuning-Tochter AMG abwickeln. Daimler weiter
  • 905 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 88,47 4501-5500 l 77,34 1501-2000 l 83,04 5501-6500 l 77,33 2001-2500 l 80,82 6501-7500 l 76,90 2501-3500 l 79,20 7501-8500 l 76,36 3501-4500 l 78,23 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 822 Leser

Mehr Jobs im Maschinenbau

Branche wächst langsamer - Geringere Nachfrage aus Russland macht sich bemerkbar
Trotz der schwächelnden Konjunktur will der deutsche Maschinenbau in diesem und im nächsten Jahr weiter wachsen. Auch die Zahl der Beschäftigten nimmt zu: Die Branche hat über eine Million Mitarbeiter. weiter
  • 868 Leser

Millionenstrafen für Zinsabsprache

Im Skandal um Zinsmanipulationen durch vier Großbanken hat die EU-Kommission Geldstrafen von 94 Mio. EUR verhängt. Davon entfallen 72 Mio. EUR auf die US-Bank JP Morgan. Zudem waren die Royal Bank of Scotland (RBS) sowie die Schweizer Großbanken Crédit Suisse und UBS. Im ersten Fall trafen JP Morgan und RBS zwischen 2008 und 2009 Absprachen zur weiter
  • 852 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Gebremster Mittelstand Die schwache Konjunktur bremst den deutschen Mittelstand. Zwar konnten die Betriebe 2013 ihre Umsätze ausbauen, die Profitabilität steigern und auch Beschäftigung aufbauen, berichtete Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der staatlichen Förderbank KfW, von den Ergebnissen einer Umfrage unter Mittelständlern. Die frühere Wachstumsstärke weiter
  • 851 Leser

Streit um Müller-Aktion

Annahme fremder Rabattgutscheine endet für Drogeriekette vor Gericht
Das Urteil ist noch nicht gesprochen, aber die Richter am Landgericht Ulm haben angedeutet, dass eine Werbeaktion des Drogeriemarkts Müller zulässig ist. Müller hat Rabattgutscheine der Konkurrenz eingelöst. weiter
  • 1063 Leser

Total-Chef stirbt bei Unfall in Moskau

Bei einem tragischen Flugzeugunfall ist der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ums Leben gekommen. Die Maschine sei am späten Montagabend beim Start auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo bei Nebel mit einem fahrenden Schneepflug zusammengeprallt, teilten die russischen Behörden mit. Der Fahrer des Räumfahrzeug war offenbar weiter
  • 924 Leser

Urlaub nach Alter gestaffelt

Bundesarbeitsgericht sieht keine Diskriminierung Jüngerer
Ein höherer Urlaubsanspruch für ältere Kollegen? Davon hielten jüngere Mitarbeiter eines Schuhherstellers nichts und klagten dagegen. Das Bundesarbeitsgericht hat die Praxis nun mit Einschränkungen gebilligt. weiter
  • 918 Leser

Verlust mehr als wettgemacht

Starke Quartalsberichte geben Aktienmarkt Auftrieb
Starke Quartalsberichte sowie Hoffnungen auf weitere Konjunkturhilfen haben den deutschen Aktienmarkt gestern kräftig nach oben getrieben. Das heimische Börsenbarometer machte mit einem Plus von 1,94 Prozent zum Handelsschluss die Vortagesverluste mehr als wett. Der unberechenbare Zickzack-Kurs der Vorwoche setze sich weiter fort, sagte ein Börsianer. weiter
  • 796 Leser

Viele Tarifverträge sehen solche Regelungen nicht vor

Bedeutung Wie viele Beschäftigte in Deutschland von solchen Urlaubsstaffeln nach dem Alter und damit auch vom aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts betroffen sind, konnten weder die Arbeitgeberverbände noch die Gewerkschaften genau sagen. Ihren Angaben zufolge sind aber solche Altersstaffeln in den vergangenen Jahren immer seltener geworden. weiter
  • 771 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Bertelsmann kauft zu Der Gütersloher Bertelsmann-Konzern wird den US-Online-Bildungsanbieter Relias Learning für einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag übernehmen. Bertelsmann (RTL Group, Gruner + Jahr, Arvato) hatte zuletzt 16,4 Mrd. EUR umgesetzt. Das weltweite Marktvolumen des Bildungssektors liegt bei rund 5 Billionen US-Dollar weiter
  • 981 Leser