Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 4. September 2014

anzeigen

Regional (2)

Gibt es bald eine „BoschLS“?

In Schwäbisch Gmünd wird fragend spekuliert, wohin der Weg der ZF Lenksysteme GmbH geht
Rund 50 Millionen Euro investiert die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) in eine moderne Firmenzentrale, in ein neues Empfangsgebäude, ein Parkdeck und in die Ertüchtigung der Außenanlage in ihrem Stammwerk im Schießtal in Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag startete die ZFLS-Geschäftsleitung mit Unterstützung von Klaus Pavel und Richard Arnold die Baumaßnahmen, weiter
  • 2539 Leser

LMT Group fördert eigenen Nachwuchs

Erstes Programm beendet
Der erste Jahrgang mit den zwölf Teilnehmern des Nachwuchsförderprogramms L3 der Oberkochener LMT Group schloss die 18-monatige Fortbildung ab.Oberkochen/Schwarzenbek. Die Entwicklung und Weiterbildung eigener Fach- und Führungskräfte werde zum wachsenden Erfolgsfaktor. Die operativen Divisionen der Gruppe, die Fette Compacting sowie LMT Tools gehörten weiter
  • 1195 Leser

Überregional (18)

Auseinandersetzung mit TV-Sender

Polarisierung Zalando sorgt für Unruhe. Händler mit stationären Läden beklagen sich über Billig-Konkurrenz aus dem Web. Mit der Gewerkschaft hat das Unternehmen immer wieder Streit um die Arbeitsbedingungen in seinen Logistik-Zentren. Nach einer TV-Dokumentation, bei der eine Reporterin in Erfurt mit versteckter Kamera den Alltag filmte, liefert weiter
  • 908 Leser

BÖRSEN-QUIZ: Gutes Wissen über Aktien

Viele Leser unserer Zeitung verfügen über ein erstaunlich gutes Börsenwissen. Auf dem Großteil der knapp 200 Zuschriften zu unserem Börsenquiz standen die richtigen Antworten. Die Mails und Postkarten kamen aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet: von Crailsheim über Schwäbisch Hall bis Villingen-Schwenningen, von Bietigheim, über Tübingen weiter
  • 1131 Leser

Daimler-Tochter übernimmt App MyTaxi

Der Autokonzern Daimler steigt stärker ins Taxi-Geschäft ein. Die Daimler-Tochter Moovel übernimmt den Betreiber der Taxivermittlungs-App MyTaxi, die Intelligent Apps GmbH aus Hamburg. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Damit solle die internationale Expansion der Taxi-App vorangetrieben werden. Moovel hielt bereits zuvor Anteile an MyTaxi. Seit weiter
  • 956 Leser

Die "Weißen Kisten" sollen schöner werden

Hausgeräte-Hersteller setzen auf edles Design und Steuerung per Smartphone
Hausgeräte sollen künftig schöner aussehen und farbiger werden. Daran arbeiten die Hersteller ebenso wie an der weiteren Vernetzung mit dem Internet. Doch diese interessiert die Kunden nur wenig. weiter
  • 969 Leser

Eine Bankerin, die Gutes tut

Edda Schröder ist mit dem ersten deutschen Mikrofinanzfonds erfolgreich
Edda Schröder hat als Top-Bankerin Karriere gemacht und Milliarden an Fondsgeldern verwaltet. Dann sattelte sie um. Heute finanziert sie Mikrobanken und hilft damit Menschen in Entwicklungsländern. weiter
  • 1005 Leser

Höheres Risiko für Zalando

Internet-Modehändler geht an Börse - Experte: "Retouren sind zu teuer"
Gerüchte um einen Börsengang des Internet-Händlers Zalando gab es schon lange. Jetzt ist es soweit. Mit der künftigen Aufmerksamkeit der Anleger steigt aber auch der Druck auf den Senkrechtstarter. weiter
  • 990 Leser

IHK fordert Maut

Studie: Finanzierungslücke für Infrastruktur beträgt 50 Milliarden Euro
Die baden-württembergische Wirtschaft warnt vor einem Verkehrsinfarkt. Nach einem Gutachten sind jährlich 9,5 Mrd. EUR nötig, um Straßen zu erhalten und neu zu bauen. Die Lösung: eine Autobahnmaut für alle. weiter
  • 970 Leser

Immer noch Flaute im Meereswindpark

Der größte deutsche Meereswindpark kommt nach einer Pannenserie nicht in Schwung. Im Windpark "Bard Offshore 1" - 100 Kilometer vor der Nordseeküste - stehen die 80 Windräder seit Monaten still und liefern keinen Strom ans Festland. Im März hatte ein Schwelbrand eine zentrale Anlage des Windparks beschädigt. Danach plagten Probleme mit Überspannungen weiter
  • 925 Leser

Kommentar: Alle Autofahrer zahlen mit

Nur wer blind durch die Gegend fährt, kann dieses Problem übersehen: Unsere Straßen und Brücken werden immer schlechter. Die Temporeduzierung auf einem Teil der A8 zwischen Ulm und Stuttgart wegen "Brückenschäden" ist nur ein Zeichen für den Verfall. Das kann sich eine Wirtschaftsnation nicht leisten. Es muss mehr Geld in die Infrastruktur fließen. weiter
  • 797 Leser

Lokführer wollen erneut kurzfristig streiken

Für Kunden der Bahn und der Lufthansa bleibt die Reiseplanung schwierig. Bei beiden Unternehmen haben Gewerkschaften mit weiteren Streiks gedroht, aber noch keine Termine genannt. Die Lokführergewerkschaft GDL hatte ihren Warnstreik am Montag 14 Stunden vorher angekündigt. "Viel länger ist aus unserer Sicht nicht gut", sagt GDL-Chef Claus Weselsky weiter
  • 1237 Leser

Merkel rüffelt Chef der Commerzbank

Im wieder aufgeflammten Streit um die Einführung von Euro-Bonds hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Commerzbank-Chef Martin Blessing zurückgepfiffen. "Diese Frage steht für uns nicht zur Debatte", ließ Merkel über ihren Sprecher Steffen Seibert klarstellen. An der Grundhaltung der Bundesregierung habe sich nichts geändert. Blessing hatte sich zuvor weiter
  • 975 Leser

Neue Spielregeln für Versicherer

Versicherungskonzerne bekommen künftig zusätzlichen Spielraum bei der Anlage von Kundengeldern, müssen dafür aber langfristig mehr Eigenkapital zurücklegen. Das Kabinett beschloss einen Gesetzentwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), mit dem zum 1. Januar 2016 EU-Vorgaben ("Solvency II") für eine bessere Finanzaufsicht umgesetzt werden. weiter
  • 874 Leser

Notizen vom 4. September 2014

Unbezahlte Überstunden Die Beschäftigten in Deutschland bekommen im Schnitt weniger als die Hälfte ihrer Überstunden bezahlt. Insgesamt hätten die gut 38 Mio. Erwerbstätigen im zweiten Quartal durchschnittlich 11,9 Überstunden geleistet; davon habe ihnen ihr Unternehmen aber nur 5 Überstunden bezahlt, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- weiter
  • 881 Leser

OECD sorgt sich um deutschen Arbeitsmarkt

Langzeitarbeitslosigkeit entwickelt sich zum Sorgenkind des deutschen Arbeitsmarkts. Während die Zeichen für Beschäftigung im internationalen Vergleich sehr gut stehen, schneidet Deutschland bei Menschen, die länger ohne Job sind, deutlich schlechter ab. Das geht aus dem Beschäftigungsausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter
  • 816 Leser

Test für Lang-Lkw wird ausgeweitet

Der umstrittene Test mit Riesenlastern wird ausgeweitet. Die überlangen Transporter dürfen jetzt auf 120 zusätzlichen Abschnitten und damit auf insgesamt 10 150 Kilometern fahren. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sagte, mit der Erweiterung werde der seit Anfang 2012 laufende Versuch für die Wirtschaft attraktiver. Die Erkenntnisse weiter
  • 902 Leser

Waffenruhe hilft Markt

Deutsche Aktien legen deutlich zu
Meldungen über eine Waffenruhe in der Ukraine haben Aktien deutlich beflügelt. Allerdings sollten Anleger den Aufschwung am Markt nicht überbewerten, mahnte Analyst Jens Klatt vom Broker DailyFX. Die Rally sei so fragwürdig wie die Waffenruhe selbst. Weiter Hilfe kam aus China: Dort hat sich das Geschäftsklima aufgehellt. Im Dax gab es nur Gewinner, weiter
  • 874 Leser

Zahlen & Fakten

Hohe Strafe für Infineon Der deutsche Chiphersteller Infineon (München) und seine Wettbewerber Philips und Samsung sollen wegen eines Kartells für Smartcard-Chips, die sich in Handys, Ausweisen und anderen Karten finden, zusammen rund 138 Mio. EUR Strafe zahlen. Durch den Austausch sensibler Geschäftsinformationen sei auch Verbrauchern ein Schaden weiter
  • 793 Leser