Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. August 2014

anzeigen

Überregional (15)

"Mittelstand muss im Land bleiben"

VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk: Russlandkrise und Erbschaftsteuer bereiten Sorgen
Die Maschinenbauer gelten als Schlüsselbranche. Das verschafft ihnen aber längst nicht Gehör bei allen wirtschaftspolitischen Themen, sagt Dietrich Birk, der Geschäftsführer des Landesverbands. weiter

Aus der Politik zum Verband

Zur Person Dietrich Birk ist seit 1. Januar 2014 Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Baden-Württemberg (VDMA). Zuvor war der promovierte Betriebswirt Mitglied des Landtages, Landesgeschäftsführer der CDU und Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Der VDMA vertritt die Maschinenbauer weiter
  • 721 Leser

BA-Chef Weise setzt auf soziale Integration

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat "Startschwierigkeiten" bei der Anwerbung von Arbeitskräften aus den südlichen EU-Staaten eingeräumt. So habe es Firmen gegeben, "die noch nicht gut genug darauf vorbereitet waren, mit den Menschen umzugehen", sagte Weise der Nachrichtenagentur dpa. Bei der Rekrutierung ausländischer weiter
  • 681 Leser

Coca-Cola steigt bei Monster ein

Der US-Getränkeriese Coca-Cola kauft sich beim Energydrink-Hersteller Monster ein. Für 2,15 Mrd. Dollar (1,6 Mrd. EUR) übernimmt Coca-Cola 16,7 Prozent der Anteile von Monster, teilten beide Unternehmen mit. Zudem gehen beide eine "strategische Partnerschaft" ein: Coke gibt seine Energydrink-Sparte mit Marken wie Powerade an Monster ab und bekommt weiter
  • 813 Leser

Daddeln im Abo

Flatrate Der Videospiele-Anbieter Electronic Arts hat einen Abo-Dienst gestartet. Nutzer der Microsoft-Spielekonsole Xbox One können für knapp 4 Euro im Monat zunächst "Fifa 14", "Battlefield 4", "NFL 25" und "Peggle 2" spielen. Das Jahresabo verkauft der Konzern mit einem deutlichen Abschlag für 24,99 Euro. Mit der Zeit sollen in dem Dienst mit weiter
  • 814 Leser

Karstadt geht für einen Euro an den Österreicher René Benko

Arbeitnehmervertreter rechnen mit Ex-Eigentümer Berggruen ab - Neuer Investor will vor allem Ruhe in den Warenhauskonzern bringen
Nicolas Berggruen wollte Karstadt aus der Krise führen, jetzt gibt er die Kaufhauskette sanierungsreif wieder ab. Der Österreicher René Benko übernimmt den kompletten Konzern - für einen symbolischen Euro. weiter
  • 1037 Leser

Kommentar: Pläne rasch auf den Tisch

Der neue Investor René Benko und dessen Geschäftsführer Wolfram Keil haben offenbar erkannt, was der angeschlagene Karstadt-Konzern jetzt am dringendsten braucht: Ruhe. Denn die Turbulenzen der vergangenen Jahre haben bei der traditionsreichen Warenhauskette tiefe Spuren hinterlassen. In der Belegschaft liegen die Nerven blank. Zu sehr hatten sie weiter
  • 848 Leser

Luxus als Geschäftsidee

Der Einsteiger Mit 17 Jahren brach er die Schule ab, heute zählt er zu den reichsten Österreichern: René Benko (37), der über seine Unternehmensgruppe Signa nun Karstadt übernimmt, blickt auf eine steile Karriere zurück. Mit dem Kauf von Immobilien häufte er binnen 15 Jahren ein Vermögen von geschätzten 850 Mio. Euro an. Das Interesse an Geschäften weiter
  • 1244 Leser

Mit Minus ins Wochenende

Ukraine-Krise sorgt für Kursrutsch
Der Deutsche Leitindex Dax hat gestern seine Erholung der vergangenen Tage erst einmal unterbrochen. Sorgen um eine Eskalation in der Ukraine hatten den Leitindex am Nachmittag schlagartig ins Minus rutschen lassen. Händler Andreas Lipkow von Kliegel&Hafner sagte: "Die politische Unsicherheit ist plötzlich zurück." Schwache Konjunkturdaten schüren weiter
  • 982 Leser

Mit Rüstung in PC-Kampf

Realistische Spielewelten begeistern Besucher der Messe Gamescom
Virtuelle Realität und realer Hype: In den Gamescom-Hallen toben sich Tausende an neuen Spielen in offenen Welten aus. Die abgebildete Realität der Konsolen ist erstaunlich. Handy-Games sind angesagt. weiter
  • 891 Leser

Notizen vom 16. August 2014

Erfolg für Porsche Im Rechtsstreit um die VW-Übernahmeschlacht 2008 hat Porsche einen Erfolg erzielt. US-Richter wiesen die Berufung von Hedgefonds ab, die auf Schadenersatz in Milliardenhöhe geklagt hatten. Das teilte der New York State Supreme Court mit. Das Gericht sieht sich für den Fall nicht zuständig, weil er sich weitgehend außerhalb der weiter
  • 891 Leser

Steht die Luxusmarke mit dem großen B zum Verkauf?

Die Gerüchteküche brodelt: Der Vorzeigeunternehmer Willy Bogner will angeblich sein Lebenswerk versilbern
Skifahren und Filmen sind seine Leidenschaft. Und nebenbei hat er auch das Unternehmen seines Vaters erfolgreich ausgebaut. Willy Bogner, ein Münchner Urgestein, denkt offenbar über den Ausstieg nach. weiter
  • 911 Leser

Vorstoß zur Abschaffung der Ticketsteuer

Aus der schwarz-roten Koalition kommt ein Vorstoß zur Abschaffung der umstrittenen Ticketsteuer für Starts von deutschen Flughäfen. Nationale Alleingänge müssten korrigiert werden, "da sie die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Luftverkehrswirtschaft gefährden", heißt es in einem Schreiben der Fraktionsvizes Sören Bartol und Hubertus Heil (SPD) weiter
  • 878 Leser

Zahlen & Fakten

Hartmann wächst Der Medizinartikelhersteller Paul Hartmann hat sich erfolgreich im Wettbewerb des Gesundheitswesens geschlagen. Der Umsatz der Heidenheimer stieg im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,3 Prozent auf 909 Mio. EUR an. Der Gewinn legte um mehr als ein Fünftel auf 39,1 Mio. EUR zu. Depfa verdient mehr Die Deutsche weiter
  • 882 Leser