Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. August 2014

anzeigen

Regional (5)

Ab August gibt es höhere Rente

Aalen. Wer gesundheitlich nicht mehr kann und ab diesem Monat aus dem Job ausscheidet, der bekommt eine höhere Erwerbsminderungsrente. Im Schnitt sind dies 40 Euro mehr pro Monat, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Trotzdem sei dies immer noch viel zu gering, sagte ein Sprecher. weiter
  • 2165 Leser
KONJUNKTURKOMMENTAR l KSK-Chef Carl Trinkl

Geopolitische Risiken verunsichern

Das ifo Geschäftsklima hat eine Wende nach unten vollzogen. Zum dritten Mal in Folge hat sich die Stimmung der deutschen Unternehmen im Juli eingetrübt. Sowohl die Lageeinschätzung als auch die Geschäftserwartungen gaben nach. Der Zeiger der ifo-Uhr steht weiterhin im „Boom“-Quadranten. Deshalb lassen sich keine Rückschlüsse darüber weiter
  • 966 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Ab August höhere Rente

„Mini-Trostpflaster“ für alle, die jetzt früher in Rente gehen müssen: Wer gesundheitlich nicht mehr kann und ab diesem Monat aus dem Job ausscheidet, der bekommt eine höhere Erwerbsminderungsrente. Im Schnitt sind dies 40 Euro mehr pro Monat, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Trotzdem sei dies immer noch viel zu gering, weiter
  • 1423 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Basismaschine für große Werkstücke

SHW Werkzeugmaschinen präsentiert auf der Messe AMB ab dem 16. September in Stuttgart Neuheiten. Neben intelligenter Lösungen zum Unrunddrehen zeigt SHW WM mit der neuen Maschine „UniSpeed 7“ eine Basismaschine für die Bearbeitung großer Werkstücke bis sechs Meter Länge. Sie ist voll umhaust, komplett konfigurierbar und wird ohne Fundament weiter
  • 1473 Leser

Prinzing firmiert neu

Elektrotechnikspezialist vermeldet Großaufträge am Aalener Standort
Seit dem 1. Juli firmiert der Anbieter von Elektroinstallationen, die Salacher Prinzing Elektrotechnik GmbH am Standort Aalen als eigenständige GmbH unter dem Namen Prinzing Elektrotechnik GmbH Aalen. weiter
  • 3588 Leser

Überregional (18)

Amazon setzt Disney unter Druck

Streit um niedrigere Preise weitet sich aus - Deutschlands Buchhandel protestiert
Amazon nimmt beim Kampf für niedrige Preise jetzt den Medienkonzern Disney ins Visier. Auch die deutsche Buchbranche übt massive Kritik. weiter
  • 806 Leser

Arbeit im Verborgenen

Südwesten zählt zu den wichtigsten Regionen in der Rüstungsindustrie
Nichts Genaues weiß man nicht - das beschreibt die Rüstungsindustrie im Land gut. Der Südwesten zählt zu den zentralen Fertigungsregionen in Deutschland. Doch nicht nur die Firmen sind um Diskretion bemüht. weiter
  • 1393 Leser

Arbeitsmarkt trotzt der Ukraine-Krise

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich nach Einschätzung des Chefs der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, bislang resistent gegenüber der Ukraine-Krise gezeigt. Daran werde sich vorerst wohl nichts ändern. Er rechne trotz der Zuspitzung der Lage zunächst weiter mit steigender Beschäftigung und leicht sinkender Arbeitslosigkeit in weiter
  • 727 Leser

Bei Bilfinger keine rasche Erholung in Sicht

Den Zwischenbericht hat Roland Koch noch vor seinem Rücktritt in der vergangenen Woche unterschrieben. Den wie erwartet schwachen Halbjahresbericht des Mannheimer Dienstleistungskonzerns hat gestern Finanzvorstand Joachim Müller vorgestellt. Er räumte unumwunden ein, dass das erste Halbjahr enttäuschend war. Auch in der zweiten Jahreshälfte dürfte weiter
  • 776 Leser

Boehringer setzt weniger um und will sparen

Der zweitgrößte deutsche Pharmahersteller Boehringer Ingelheim reagiert mit deutlichen Kostensenkungen auf sinkende Umsätze. In Deutschland sollen 15 Prozent der Kosten eingespart werden. "Wir müssen uns Freiraum verschaffen. Dieser Freiraum wird uns ermöglichen, weiterhin intensiv in organisches und nachhaltiges Wachstum zu investieren", teilte weiter
  • 866 Leser

Das "Kindermehl" brachte den Durchbruch

Nestlé ist weltgrößter Nahrungsmittelkonzern - Gründer vor 200 Jahren in Frankfurt geboren
Vor 200 Jahren wurde Heinrich Nestlé in Frankfurt geboren. Der Apothekergehilfe hat mit Kindernahrung maßgeblich die Kindersterblichkeit gesenkt. Damit begann der Durchbruch zum heutigen Weltkonzern. weiter
  • 801 Leser

Drei Säulen der Betreuung

Kinderdorf In mehreren Bundesländern gibt es Albert-Schweitzer-Kinderdöfer. Das erste wurde 1957 in Waldenburg gegründet. Namensgeber ist der Arzt und Humanist Albert Schweitzer. Die Kinder und Jugendlichen werden vom Jugendamt vermittelt. Viele Dorfeltern haben zusätzlich eigene Kinder. Wenn die Kinder erwachsen werden, zieht die Familie in eine weiter
  • 749 Leser

Freies W-Lan in Gaststätten und Hotels erleichtern

Wirte und Hoteliers sollen ihren Kunden nach dem Willen der Bundesregierung künftig ohne Furcht vor Abmahnungen freien Internetzugang über ein lokales Funknetz anbieten können. Das Bundeskabinett werde dazu noch in diesem Monat einen Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) beschließen, berichtete die in Düsseldorf erscheinende weiter
  • 892 Leser

IHK: Zu viele Taxis in Stuttgart

In der Diskussion um die Wettbewerbsbedingungen für Taxifahrer hat die IHK in Stuttgart eine bessere Infrastruktur gefordert. Dazu gehörten zum Beispiel die Einrichtung barrierefreier und optisch attraktiver Taxistandplätze. Die Betriebe selbst müssten Antworten auf die bestehenden Überkapazitäten finden. Es müsse ein Interesse der Stadt sein, weiter
  • 727 Leser

Kommentar: Zu lang gedauert

Skandal! Rentnerin soll für illegal heruntergeladenen Film zahlen, obwohl sie gar keinen Computer hat!" Was wie die Schlagzeile in einer Boulevardzeitung klingt, ist tatsächlich passiert. Die ältere Dame hatte zwar keinen Computer, aber einen Internetanschluss - der von einem Unbekannten für den Filmdiebstahl benutzt wurde. Störerhaftung heißt weiter
  • 682 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.08.-08.08.14: 100er Gruppe 43-49 EUR (46,90 EUR). Notierung 11.08.14: unverändert. Handelsabsatz: 27.689 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 673 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Lufthansa unter Druck Bei der Lufthansa macht sich der weltweite Preiskampf bemerkbar. Europas größter Luftverkehrskonzern berichtete vom weiter anhaltenden Druck auf die Ticketpreise. Die Zahl der Passagiere des Konzerns stieg im Juli um 1,9 Prozent auf 10,5 Millionen. Dabei wurden 2,4 Prozent weniger Flüge mit durchschnittlich größeren Jets angeboten. weiter
  • 718 Leser

Sattes Tagesplus

Manöver-Ende in Russland hilft dem Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag kräftig von seinen jüngsten Verlusten erholt. Der Dax stoppte seine inzwischen fünfwöchige Talfahrt und verzeichnete mit einem Gewinn von 1,90 Prozent das größte prozentuale Tagesplus seit April. Ausgelöst wurde die weltweite Börsenerholung davon, dass Russland ein vom Westen kritisiertes Großmanöver weiter
  • 681 Leser

Staat spart viele Milliarden

Der deutsche Staat hat nach Bundesbank-Zahlen dank der extrem niedrigen Zinsen seit der Finanzkrise 2007 rein rechnerisch rund 120 Mrd. EUR eingespart. Seit Jahren sei die durchschnittliche Verzinsung der deutschen Staatsschuld stark rückläufig, erklärte die Notenbank. Das lasse sich jedoch "nicht unbedingt in voller Höhe mit einer Haushaltsentlastung weiter
  • 626 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Erstattung fürs Rad begrenzt

In Deutschland wer den jährlich an die 350 000 Fahrräder gestohlen. Damit die Hausratversicherung den Schaden komplett ersetzt, sollten Radler auf Details im Vertrag achten. Tipps gibt das unabhängige Verbraucherportal Verivox. Zusatzbaustein beantragen: Das Fahrrad ist in der Hausratversicherung immer gegen Diebstahl geschützt, sofern Diebe in weiter
  • 1047 Leser

Zahl der Mitarbeiter

Nur Schätzungen Schon bei der bundesweiten Mitarbeiterzahl in der Rüstungsindustrie gehen die Schätzungen auseinander: Eine Erhebung im Auftrag des BDSV zählte vor drei Jahren bundesweit 100 000 Stellen bei den Unternehmen sowie weitere rund 120 000 Jobs bei Zulieferern. Friedensforscher Otfried Nassauer vom Berliner Informationszentrum für Transatlantische weiter
  • 709 Leser

Zahlen & Fakten

SAP: Gespräche stocken Die Verhandlungen über den geplanten Stellenumbau beim Softwarekonzern SAP sind in Deutschland ins Stocken geraten. Der Betriebsrat der SAP SE habe erklärt, die Gespräche nicht weiterführen zu wollen, hieß es vom Unternehmen und Betriebsrat einstimmig. Automarkt trübt sich ein Angesichts mehrerer globaler Konjunkturrisiken weiter
  • 791 Leser

Zu Hause bei der Profi-Mutter

Die Erzieherin Ute Stein und ihr Mann leben im Albert-Schweitzer-Dorf mit neun Kindern
Ein Kind ist eine Herausforderung. Aber wie erzieht man neun Kinder, die eine schwere Vergangenheit haben? Ute Stein, Erzieherin und Mutter, fragt sich das kaum. Sie weiß aber, wie es geht. weiter
  • 818 Leser