Artikel-Übersicht vom Montag, 11. August 2014

anzeigen

Regional (1)

ODR-Netzwerk berät Nutzung von Anlagen

Kraft-Wärme-Kopplung
Rund ums Thema Blockheizkraftwerke (BHKW) und Organic Rankine Circle-Anlagen (ORC) drehten sich die Vorträge beim achten Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks der EnBW ODR AG. weiter
  • 1467 Leser

Überregional (6)

Bald gibt es den Rechtsanspruch auf ein Girokonto

Bundesverbraucherminister Heiko Maas (SPD) will die EU-Richtlinie zum "Girokonto für Jedermann" zügig umsetzen. Der geforderte Rechtsanspruch auf ein Konto auf Guthabenbasis werde verankert, kündigte er in der "Rheinischen Post" an. "Wir brauchen das ,Girokonto für Jedermann. Jeder sollte das Recht auf ein Basiskonto haben", sagte Maas. Im Berufs- weiter
  • 751 Leser

BÖRSENPARKETT: Nur der Anfang der Korrektur?

Kriege, Krisen und die Sanktionen gegen Russland mit entsprechenden Reaktionen halten die Börse weiter in Atem. Am Freitag setzte sich der erwartete Abwärtstrend weiter fort: Zum ersten Mal seit Mitte März rutschte der Deutsche Aktienindex Dax mit den 30 wichtigsten deutschen Aktien am Vormittag unter die Marke von 9000 Punkten. Zeitweise waren es weiter
  • 693 Leser

Daimler verlagert Verwaltungsjobs

Der Autobauer Daimler will in den kommenden Jahren einem Zeitungsbericht zufolge rund 600 Verwaltungsjobs verlagern. Wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, sollen die Stellen aus dem Großraum Stuttgart nach Berlin zur Tochter Daimler Group Services Berlin (DGSB) wechseln. Der Autobauer bündelt administrative Funktionen schon seit Jahren in der Hauptstadt. weiter
  • 780 Leser

Heiratssaison verteuert Gold

Traditionen treiben den Preis des Edelmetalls ebenso nach oben wie Krisen
Barren, Münzen, Zertifikate? Es gibt viele Möglichkeiten der Goldanlage. Doch das Edelmetall unterliegt Schwankungen. Heiraten zum Beispiel viele Inder, so treibt das den Preis. Steigen die Aktien, so sinkt er. weiter
  • 1000 Leser

Notizen vom 11. August 2014

Zugfahrt mit Unterhaltung Die Deutsche Bahn will ihre ICE-Flotte ab 2015 mit neuen Unterhaltungsangeboten ausrüsten. Fahrgäste sollen künftig über das Wlan im Zug Filme, Podcasts und Spiele auf ihre Smartphones oder Computer herunterladen können, sagte eine Konzernsprecherin. Auch Informationen über den Standort und über Anschlussverbindungen weiter
  • 939 Leser