Artikel-Übersicht vom Samstag, 2. August 2014

anzeigen

Überregional (15)

Abschreckende Wirkung

Tabakrichtlinie der EU Mit neuen Regeln will die EU den Tabakkonsum in Europa einschränken. Sie betreffen auch E-Zigaretten. Das sind die Eckpunkte: - "Charakteristische" Aromen sind nicht mehr erlaubt - Die Zigarettenpackungen muss zu 65 Prozent mit Warnhinweisen und Schockbildern bedeckt sein - Irreführende Angaben wie "mild", "light" oder "slim" weiter
  • 714 Leser

Angebot aus Frankreich für T-Mobile-Tochter

Auf dem US-Mobilfunkmarkt steht möglicherweise ein hartes Bietergefecht um die Telekom-Tochter T-Mobile US bevor. Der französische Internetkonzern Iliad legte ein offizielles Kaufangebot vor, wie der Vorstands von T-Mobile USA bestätigte. Zu Details wurden aber keine Angaben gemacht. Iliad will 15 Mrd. Dollar (11,2 Mrd.EUR) für einen Anteil von weiter
  • 847 Leser

Audi wächst langsamer

Rekordverkaufszahlen, aber der Umsatz wächst langsamer: Audi bleibt ein Erfolgsmotor für den Mutterkonzern VW. Gespart wird trotzdem. weiter
  • 945 Leser

Ausländische Direktinvestitionen

Reale Kapitalanlagen Ausländische Direktinvestitionen sind "reale" Kapitalanlagen von Unternehmen in anderen Staaten, die über reine Finanzbeteiligungen hinausgehen. Meist sind der Bau eigener Werke, Kooperationen mit heimischen Partnern oder der Kauf von Aktienpaketen dabei eingeschlossen. Die Investoren versuchen auf diese Weise, niedrigere Produktionskosten weiter
  • 797 Leser

Bei VW muss Produktionschef Macht gehen

Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich "einvernehmlich" darauf verständigt, dass er das Amt niederlege, teilte das Unternehmen mit. Eine nähere Begründung gab es nicht. Macht, früher Porsche-Chef, wird Ende weiter
  • 1041 Leser

Börsianer pessimistisch

Leitindex macht diese Woche 4,5 Prozent minus
Nach einer kräftigen Talfahrt im Dax sind Börsianer auch für die kommende Woche pessimistisch. "Wer Begründungen sucht, kann sie in der Aktienbewertung, der Saisonalität, der Lage in der Ukraine, der Staatspleite Argentiniens oder der Notenbankpolitik finden - oder aber schlicht darin, dass eine Korrektur überfällig war", sagte Daniel Saurenz weiter
  • 860 Leser

Das Expertenteam

Informationen Die telefonische Beratung der Deutschen Rentenversicherung ist kostenfrei: Deutsche Rentenversicherung (DRV) Bund : (0800) 1000480 70, DRV Baden-Württemberg: (0800) 1000480 24, DRV Schwaben: (0800) 1000480 21. Beratungstermine kann man auch buchen: www.deutsche-rentenversicherung.de weiter
  • 891 Leser

Der Rauch lichtet sich langsam

Die weltweit schrumpfende Tabakindustrie sucht nach Alternativen: Preiserhöhungen und E-Zigarette
Raucher haben es schwer. Von immer mehr Orten werden sie verbannt, Schockbilder sollen sie abschrecken. Immer weniger Menschen rauchen. Die Tabakindustrie erhöht die Preise und sucht neue Märkte. weiter
  • 1179 Leser

ENBW steckt tief in der Verlustzone

Die Energiewende beschert der ENBW eine tiefrote Halbjahresbilanz. Grund sind Wertberichtigungen in Milliardenhöhe auf konventionelle Kraftwerke. weiter
  • 1109 Leser

Katerstimmung im Welthandel

Indien lässt unterschriftsreifes WTO-Abkommen platzen - Leidtragende sind die Entwicklungsländer
Die Freudenstimmung im Welthandel währte nur kurz. Die WTO-Verhandlung ist gescheitert. Es war vielleicht die letzte Chance auf ein Abkommen. weiter
  • 1060 Leser

Kommentar: Kein Ende der Geschichte

Es gab ihn immer, den Traum von der guten Welt. Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus sah der Historiker Francis Fukuyama das "Ende der Geschichte" kommen: keine grundsätzlichen Konflikte, dafür überall Demokratie und Marktwirtschaft. Es ist wieder mal beim Traum geblieben. Die Welt ist seither nicht friedlicher geworden. In wirtschaftlicher Hinsicht weiter
  • 722 Leser

Notizen vom 2. August 2014

Aufschub für Microsoft Es ist ein Fall, der einschneidende Folgen für das Geschäft amerikanischer Internet-Riesen in Europa haben könnte. Eine US-Richterin bekräftigte, dass Microsoft den US-Behörden E-Mails herausgeben muss, die in Irland liegen. Microsoft kämpft dagegen. Jetzt hat der Konzern zeitlichen Aufschub bekommen. Sanktionen fragwürdig weiter
  • 932 Leser

Strompreis als Lockmittel

Teure Energie in Deutschland macht die USA als Industriestandort attraktiv
Treiben die hohen Strompreise deutsche Firmen und Jobs ins Billig-Energieland USA? Die neue Ökostrom-Förderung hat die Pläne vieler Unternehmen vorerst entschärft. Aber noch nicht begraben. weiter
  • 1187 Leser

Viele können früher gehen

SÜDWEST-PRESSE-Leser fragen Experten - Die wichtigsten Antworten zum Rentenpaket
Das Rentenpaket der Bundesregierung eröffnet vielen älteren Arbeitnehmer Möglichkeiten, an die sie bisher nicht gedacht haben. Das Interesse an unserer Telefonaktion war auch deshalb riesengroß. weiter
  • 1243 Leser

Zahlen & Fakten

Schuler optimistischer Der Pressenhersteller Schuler hebt seine Umsatzerwartung auf bis zu 1,2 Mrd. EUR an. Im ersten Halbjahr setzten die Göppinger nach vorläufigen Zahlen 540 Mio. EUR um. Der Auftragseingang stieg um gut 10 Prozent auf 555 Mio. EUR. Das operative Betriebsergebnis verbesserte sich um gut 7 Prozent auf 39,6 Mio. EUR. Tesla verliert weiter
  • 990 Leser