Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Juli 2014

anzeigen

Regional (3)

Airbus setzt auf neuartiges RUD-ID-System

Hitzebeständig und zuverlässig
Im niedersächsischen Stade befindet sich der zentrale Produktionsstandort des Flugzeugbauers Airbus für sämtliche aus Faserverbundwerkstoffen hergestellte Leitwerke. Zum Transport in den Fertigungshallen setzt Airbus speziell entwickelte Lastaufnahmemittel und Handlinghilfen ein. Diese kommen von RUD. weiter
  • 5
  • 1067 Leser

Neue Verfahren gezeigt

130 Experten sind bei der Mapal-Fachtagung zu Gast
Im Fahrzeugbau geht der Trend zu kleineren und leichteren Motoren mit geringerem Kraftstoffverbrauch. Ein neues Verfahren, bei dem die bislang eingesetzten Graugussbuchsen im Motorblock durch thermische Spritzschichten ersetzt werden, stand im Zentrum des Mapal-Kundentages mit rund 130 Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern. weiter
  • 1500 Leser

SDZeCOM veranstaltet Trainingslager

Infotag in Stuttgart
Die sportlich geprägte Zeit wie momentan lieferte die Steilvorlage für das Motto des Infotags des Mediendienstleisters SDZeCOM. In der SCHARRena in Stuttgart richtete das SDZ-Tochterunternehmen am 3. Juli ein „Trainingslager“ für Kunden aus. weiter
  • 1073 Leser

Überregional (6)

BÖRSENPARKETT: Der Dax geht in die Knie

Vor Wochenfrist noch 10 000 Punkte, jetzt nicht mal mehr 9700 Zähler. Die Nervosität ist an der Börse zurück, der Deutsche Aktienindex Dax geht in die Knie und notierte so tief wie zuletzt Mitte Mai. Einen Wochenverlust von fast 3,5 Prozent gab es auf dem Parkett auch lange nicht mehr. Meldungen über Probleme der portugiesischen Großbank Espírito Santo weiter
  • 869 Leser

Kreditwürdigkeit: Spitzenzeugnis für Deutschland

Deutschland behält sein Spitzenzeugnis und zählt weiter zu den kreditwürdigsten Ländern der Welt. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat für Europas größte Volkswirtschaft die Bestnote beibehalten. Die Kreditwürdigkeit werde mit "AAA" (Triple A) bewertet, teilte S&P mit. Auch der Ausblick bleibe "stabil". Die Höchstnote haben nur weiter
  • 773 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Wasserstoffauto vertagt Der Stuttgarter Autobauer Daimler will sein erstes serienmäßig hergestelltes Wasserstoffauto rund zwei Jahre später als geplant auf den Markt bringen. Eigentlich sollte es 2015 in den Verkauf gehen, sagte Herbert Kohler, Leiter des Bereichs Konzernforschung und Nachhaltigkeit, der "Automobilwoche". "Dann sind wir aber im vergangenen weiter
  • 733 Leser

Starker Rücken für den Job

Gesundheitsmanagement gewinnt an Bedeutung - Beispiel Diehl Aircabin
Gesundheit ist ein wichtiges Gut - auch für Unternehmen. Immer mehr Firmen bieten ihren Mitarbeitern deshalb Programme, die gut für Rücken oder Kreislauf sind. Wie Diehl Aircabin aus Laupheim. weiter
  • 1008 Leser

Südwesten auf Wachstumskurs

Die Konjunktur im Südwesten nimmt Fahrt auf. "Ein Wachstum von 2 Prozent ist für die Südwest-Wirtschaft durchaus möglich", sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). Darauf deuteten die Konjunkturindikatoren hin. Damit fällt das Wachstum im Südwesten der Prognose zufolge erneut stärker aus als bundesweit. Die Bundesregierung erwartet 2014 nur ein weiter
  • 745 Leser

US-Mobilbranche vor Umbruch

Sprint zeigt offenbar Interesse an Tochter der Deutschen Telekom
Bei der Deutschen Telekom rückt die Tochter T-Mobile US erneut in den Fokus. Dass die Bonner einen Rückzug aus den USA erwägen, ist kein Geheimnis. Nun soll Wettbewerber Sprint in den Startlöchern stehen. weiter
  • 760 Leser