Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Juli 2014

anzeigen

Regional (1)

Zeiss schafft Raum für neue Perspektiven

Dr. Michael Kaschke im Interview: „Das neue ZEISS Forum und das neue ZEISS Museum für Optik sind Impulse für die ganze Region!“
An diesem Freitag wird das ZEISS Forum und das ZEISS Museum für Optik eingeweiht. Ehrengast ist der heute 83-jährige Buzz Aldrin, der am 20. Juli 1969 als zweiter Mensch nach Neil Armstrong den Mond betrat. Die beiden Astronauten fotografierten auf dem Mond mit einer Hasselblad-Kamera mit Objektiven von ZEISS phantastische Bilder, die um die Welt weiter
  • 2073 Leser

Überregional (19)

Altersarmut bekämpfen

Rentenversicherer halten Grundsicherung für richtiges Rezept
Der Kampf gegen die Altersarmut ist eine der nächsten Herausforderungen für Arbeitsministerin Andrea Nahles. Doch die Rentenversicherer halten sich für die falschen Partner, um das Problem zu lösen. weiter
  • 818 Leser

Arbeitszimmer muss sicher sein

Arbeitnehmer können die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer von der Steuer absetzen, wenn ihnen kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Ein "anderer Arbeitsplatz" ist erst dann vorhanden, wenn der Arbeitgeber dem Mitarbeiter tatsächlich einen Ort zugewiesen hat - und wenn in dem Raum nicht wegen Gesundheitsgefahr Sanierungsbedarf besteht. weiter
  • 768 Leser

Bei Pleiten bluten die Aktionäre

Bankenunion beschlossen: Staat soll künftig nicht mehr einspringen
Bei Bankenpleiten sollen künftig zuerst und vor allem Aktionäre und Gläubiger zahlen - in Deutschland früher als EU-weit. Die Banken pochen auf Wettbewerbsgleichheit und einen einheitlichen Start. weiter
  • 803 Leser

Billigtour und fünf Sterne

Lufthansa mit neuer Strategie: Germanwings und Eurowings ausgebaut
Die Lufthansa baut ihre Billig-Sparte deutlich aus. Auch die Langstreckenflüge nach Asien und zu den "Warmwasserzielen" werden billiger. Daneben wird das Gütesiegel "Fünf Sterne" angepeilt. weiter
  • 860 Leser

Chemikalien aus Outdoorjacken ausgewaschen

Regen- und schmutzabweisende Chemikalien in Outdoor-Jacken gelangen beim Waschen ins Wasser und gefährden die Umwelt. In allen 15 in einer Studie untersuchten wetterfesten Funktionsjacken fanden Forscher so genannte poly- und perfluorierte Chemikalien (PFC), die durch Ausgasung, vor allem aber in der Waschmaschine freigesetzt werden, wie aus der Untersuchung weiter
  • 769 Leser

Ein Franzose leitet die Vatikanbank

Der französische Finanzexperte Jean-Baptiste de Franssu löst den Deutschen Ernst von Freyberg als Präsident der Vatikanbank ab. Der 51-Jährige übernimmt den Posten mit sofortiger Wirkung, teilte der Vatikan in Rom mit. Von Freyberg wird aber für eine mehrwöchige Übergangsphase zur Verfügung stehen. "Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen", weiter
  • 761 Leser

Franzose Chef der Vatikanbank

Der französische Finanzexperte Jean-Baptiste de Franssu löst den Deutschen Ernst von Freyberg als Präsident der Vatikanbank ab. Der 51-Jährige übernimmt den Posten mit sofortiger Wirkung, teilte der Vatikan in Rom mit. Von Freyberg wird aber für eine mehrwöchige Übergangsphase zur Verfügung stehen. "Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen", weiter
  • 714 Leser

Freispruch im HSH-Prozess

Hamburger Landgericht: Banken-Chefs bewegten sich in "Grauzone"
"Omega 55" hieß ein Finanzgeschäft, von dem sich die HSH Nordbank viel versprochen hatte. Die Rechnung ging nicht auf, die Ex-Vorstände landeten wegen Untreueverdachts vor Gericht. Es gab Freispruch. weiter
  • 936 Leser

Geschrumpfte Großbank

Das Institut Die HSH Nordbank AG entstand im Juni 2003 aus der Fusion der Hamburgischen Landesbank und der Landesbank Schleswig-Holstein. In der internationalen Finanzkrise 2008 schrieb das Institut 2,8 Mrd. Euro Verlust und musste mit einer Kapitalspritze der Länder über 3 Mrd. Euro gerettet werden. Die Ländergarantie war Mitte 2013 wieder auf 10 weiter
  • 769 Leser

Gute Ergebnisse von Alcoa

Start der Berichtssaison stützt den Leitindex
Mit uneinheitlicher Schlusstendenz hat sich der deutsche Aktienmarkt präsentiert. Nach drei Verlusttagen profitierte der Dax Händlern zufolge vom guten Start in die US-Berichtssaison. Anhaltende Konjunktursorgen sowie die derzeit zahlreichen Konfliktherde in der Welt drückten aber auf die Stimmung. Die Indizes aus der zweiten Reihe weiteten ihre weiter
  • 734 Leser

Kaufhäuser peppen ihre Schaufenster auf

Unter dem Konkurrenzdruck des Online-Handels wird visuelles Marketing wieder so wichtig wie es früher war
Lafayette, KaDeWe oder Breuninger - Kaufhäuser in Deutschland werben mit immer spektakuläreren Schaufenstern um Kunden. Grund ist auch die Konkurrenz des stark wachsenden Online-Handels. weiter
  • 793 Leser

Kommentar: Nonnenmacher ist kein Sieger

Die Verfehlungen von Top-Bankern in der Finanzkrise haben viele Menschen wütend gemacht. Auch die HSH Nordbank gehört zu den unrühmlichen Beispielen. Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein mussten die Landesbank mit einem Rettungspaket in Milliardenhöhe vor dem Aus bewahren. Die Bank blieb auf einem Verlust in zweistelliger Millionenhöhe sitzen, weiter
  • 796 Leser

Kontinuierlich die Kosten senken

Kein neues Sparprogramm Das derzeit laufende Spar- und Effizienz-Programm Score läuft Mitte 2015 aus. "Die hinter Score stehende Idee einer kontinuierlichen Stückkostensenkung muss aber weiter gültig bleiben und wird daher dauerhaft im Konzern verankert", sagte der Lufthansa-Chef. Nur so könne die Lufthansa ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihre Profitabilität weiter
  • 739 Leser

Kosten senken

Kein neues Sparprogramm Das Spar- und Effizienz-Programm Score läuft Mitte 2015 aus. "Die kontinuierlichen Stückkostensenkung muss aber weiter gültig bleiben und wird daher dauerhaft im Konzern verankert", sagt Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Nur so könne die Lufthansa ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Pro Jahr seien Produktivitätsverbesserungen weiter
  • 772 Leser

Kritik an Taxi-Lizenzen und Sparkassen

Google, Sparkassen, Taxis: Die Wettbewerbshüter von der Monopolkommission warnen vielerorts vor Nachteilen für die Verbraucher in Deutschland. weiter
  • 845 Leser

Millionenstrafe gegen Pharmahersteller

Wegen der Blockade günstiger Alternativen zum blutdrucksenkenden Medikament Perindopril müssen der französische Pharmakonzern Servier und fünf weitere Firmen insgesamt 427,7 Mio. EUR Strafe zahlen. Die Unternehmen hätten den Preis für das Arzneimittel künstlich hoch gehalten, teilte die EU-Kommission mit. Servier wies die Vorwürfe zurück. Serviers weiter
  • 866 Leser

Notizen vom 10. Juli 2014

Mehr Musikstreaming Das Geschäft mit Musikstreaming aus dem Internet kommt auch in Deutschland in Schwung. Im ersten Halbjahr habe sich der Umsatz mit 57,4 Mio. EUR im Jahresvergleich nahezu verdoppelt, berichtete der Bundesverband Musikindustrie. Insgesamt nutzten 18 Millionen in Deutschland Dienste wie Spotify, Deezer, Juke oder Soundcloud, wie eine weiter
  • 825 Leser

Städte bangen um Karstadt

Nach dem Rücktritt der Karstadt-Geschäftsführerin Eva-Lotta Sjöstedt hat der Deutsche Städtetag vor den Folgen möglicher Schließungen von Karstadt-Filialen gewarnt. "Wenn Warenhäuser schließen müssen, sinken oft auch die Einkaufsmöglichkeiten im Umfeld", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy der "Bild"-Zeitung. Damit weiter
  • 716 Leser

Zahlen & Fakten

Niedrigere Inflation Die Inflation in China ist leicht zurückgegangen. Der Verbraucherpreisindex (CPI) fiel im Juni von 2,5 Prozent im Vormonat auf 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, berichte das Statistikamt in Peking. Im ersten Halbjahr legten die Preise in der zweitgrößten Volkswirtschaft damit um 2,3 Prozent zu. Die Erzeugerpreise weiter
  • 768 Leser