Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. Juni 2014

anzeigen

Überregional (16)

"Bescheiden, maßvoll, selbstkritisch"

Philipp Haußmann von der Klett Gruppe über schwäbische Werte und das Bildungssystem
Die Klett Gruppe begann als Druckerei und ist heute einer der führenden Anbieter von Bildungsmaterialien. Vorstandssprecher Philipp Haußmann spricht über Veränderungen, Ethos und Analphabeten. weiter
  • 1024 Leser

Andrang bei Kaufleuten und Kfz-Mechatronikern

Bewerber Derzeit werden gut 64 000 Lehrstellen im Land angeboten, die Hälfte davon ist noch nicht besetzt. 55 000 Bewerber sind derzeit bekannt. Die Zuneigung zu einzelnen Branchen ist höchst ungleich: Auf einen Ausbildungsplatz für Kfz-Mechatroniker kommen zwei, für Kaufleute sogar drei Interessenten. In der Gastronomie hingegen gibt es 1 Bewerber weiter
  • 770 Leser

Bosch-Stiftung: Wechsel in der Geschäftsführung

In der Geschäftsführung der Stuttgarter Robert-Bosch-Stiftung, einer der größten unternehmensverbundenen Stiftungen Europas, steht ein Wechsel an. Das langjährige Geschäftsführungsmitglied Ingrid Hamm geht in den Ruhestand. Für sie kommt Uta-Micaela Dürig (50), die bisherige Leiterin der Konzernkommunikation der Stuttgarter Robert Bosch GmbH. weiter
  • 914 Leser

Daimler und Renault-Nissan bauen Werk in Mexiko

Jährlich sollen 300 000 Kompaktwagen entstehen - Zetsche: Keine negativen Auswirkungen auf Deutschland
Daimler baut für 1 Mrd. Euro mit seinem Partner Renault-Nissan ein Werk in Mexiko. Dies soll keine negativen Auswirkungen auf deutsche Werke haben. Auch an ein Zusammengehen der beiden sei nicht gedacht. weiter
  • 915 Leser

EZB überwacht künftig 21 deutsche Banken

Die neue EZB-Bankenaufsicht wird nach einer vorläufigen Auswahl von November an 21 deutsche Institute direkt überwachen. Das geht aus einer Liste hervor, die die Notenbank auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat. Eine endgültige Entscheidung über die Zahl der Institute will die Europäische Zentralbank (EZB) nach Angaben eines Sprechers bis weiter
  • 858 Leser

Gazprom meldet Absatzrekord

Mitten in einem schweren Gaskonflikt mit dem wichtigen Energie-Transitland Ukraine muss der russische Staatskonzern Gazprom zumindest nicht über Absatzprobleme klagen. Das vom Kreml kontrollierte Unternehmen habe im vergangenen Jahr einen Rekordabsatz in Europa erzielt, sagte Vorstandschef Alexej Miller bei der Jahreshauptversammlung in Moskau. "2013 weiter
  • 804 Leser

Hilfe beim Start in den Beruf

Modellversuch zur Vorbereitung auf eine duale Ausbildung
Im Südwesten sind viele Lehrstellen unbesetzt. Das liegt auch daran, dass sich Jugendliche mit schwächeren Noten am Ausbildungsmarkt schwer tun. Eine duale Ausbildungsvorbereitung soll ihnen helfen. weiter
  • 1045 Leser

Kommentar: Es zählen die inneren Werte

Audi und BMW sind schon dort. Jetzt macht auch Daimler rüber: Der Autobauer errichtet ein Werk für Pkw in Mexiko. Zwar ist die Sicherheitslage in dem Land nicht optimal. Ein weiteres Engagement in den USA hätte dem Nordamerika-Absatz von Daimler sicher gut getan. Aber die niedrigen Lohnkosten in Mexiko ziehen Unternehmen an wie Licht die Mücken. weiter
  • 805 Leser

Leitindex stabilisiert sich

In dieser Woche größter Verlust seit Mitte April
Der Deutsche Aktienindex hat sich nach den jüngsten Verlusten gestern etwas stabilisiert. Marktanalyst Christian Henke vom Broker IG sprach von einer Beruhigung der Lage auf dem Frankfurter Börsenparkett, nachdem insbesondere am Vortag Aussagen eines US-Notenbankmitglieds zu einem möglicherweise früheren Zinsanstieg für Druck gesorgt hatten. Der weiter
  • 674 Leser

Myanmar lockt Mittelständler

Botschafter wirbt für ostasiatisches Land - schwieriger, aber vielversprechender Markt
Myanmar ist rückständig, doch die Wirtschaft wächst rasant. Experten raten Firmen, jetzt zu prüfen, ob sie in den Markt einsteigen wollen. Botschafter Soe Nwe besuchte diese Woche den süddeutschen Mittelstand. weiter
  • 975 Leser

Nokia schickt Kamerawagen durch das Land

Das finnische Mobilfunkunternehmen Nokia ist gerade in mehreren baden-württembergischen Städten mit speziellen Kamerafahrzeugen unterwegs, um Straßenansichten für seinen Kartendienst Here zu erstellen, teilte der Datenschutzbeauftragte des Landes, Jörg Klingbeil, in Stuttgart mit. Im Juli seien Aufnahmen in Baden-Baden, Heilbronn, Mannheim, Pforzheim, weiter
  • 835 Leser

Notizen vom 28. Juni 2014

Aldi entdeckt die City Der Discounter Aldi drängt mit seinen Filialen zunehmend in die Innenstädte. Das Unternehmen wolle damit auch eine Rolle bei der Nahversorgung in den Städten übernehmen, sagte Jan Riemann von der Aldi Süd Regionalgesellschaft Langenfeld in Düsseldorf. Dort eröffnet der Discounter eine neue Filiale an der Königsallee, auch weiter
  • 797 Leser

Patentschützer im Amt bestätigt

Benoît Battistelli bleibt für weitere drei Jahre Präsident des Europäischen Patentamtes (Epa). Der Verwaltungsrat der Europäischen Patentorganisation habe das Mandat des 63-Jährigen auf seiner Tagung um drei Jahre bis 30. Juni 2018 verlängert, teilte das Epa an seinem Sitz in München mit. Der Verwaltungsrat habe seine Unterstützung für die weiter
  • 688 Leser

Umsatz von knapp 450 Millionen Euro

Zur Person Philipp Haußmann kam 1965 als Sohn von Christiane Haußmann, geborene Klett, auf die Welt. Er studierte Rechtswissenschaft und Romanistik in Berlin, Bonn und Freiburg. Seine Karriere bei der Ernst Klett AG begann als Trainee und führte über die Geschäftsführung schließlich bis zum Amt des Vorstandssprechers. Zahlen Die Klett Gruppe weiter
  • 822 Leser

Zahlen & Fakten

Leben in Japan wird teurer Japans Konsumenten bekommen die erste Erhöhung der Verbrauchssteuer seit 17 Jahren zunehmend zu spüren. Die Verbraucherpreise stiegen im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,4 Prozent und damit so stark wie seit mehr als drei Jahrzehnten nicht mehr. Zwei Jahrzehnte lang hatte die asiatische Wirtschaftsmacht unter fallenden weiter
  • 977 Leser