Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Juni 2014

anzeigen

Regional (6)

Dieter Brucklacher 75 Jahre alt

Der Leitz-Chef und frühere VDMA-Präsident ist Vorkämpfer der Bündnisse für Arbeit
Dr. Dieter Brucklacher feiert an diesem Donnerstag seinen 75. Geburtstag. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG und frühere VDMA-Präsident hat Wegbegleiter seiner 27 375 Lebenstage, „die durch menschliche Begegnungen bereichert wurden“, zu einer besonderen Geburtstagsfeier eingeladen, bei der TV-Journalist weiter
  • 4826 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Infotag bei IHK

Am 8. Juli veranstaltet die IHK einen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Experten stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Die Beratungsgespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung bis 1. Juli und Info: weiter
  • 1773 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Joey Kelly am Messestand

Die „OTWorld“ in Leipzig ist eine große Fachmesse und gleichzeitig Weltkongress für Orthopädie und Reha-Technik. Die Oberkochener Firma Orthopedie-Walter war mit ihrem Tochterunternehmen „pedcad foot technology“ vertreten. Das Unternehmen durfte sich über den Besuch von Joey Kelly freuen, berichtete Geschäftsführer Dietmar weiter
  • 1239 Leser

JRS zeigt auf Messe Produkte

Rosenberg. Die J. Rettenmaier & Söhne GmbH (JRS) war mit ihrem Kompetenzprogramm für die moderne, natürliche Tierhygiene auf der internationalen Fachmesse Interzoo in Nürnberg vertreten. „Für jedes Tier die passende Hygienelösung“ – so lautet die Devise bei JRS. Mit den JRS-Tierhygiene-Kompetenzproduktlinien „Cat’s weiter
  • 981 Leser

VRI gehört zu den Ausgewählten

Stuttgart. 390 Kandidaten haben sich 2014 um den Landespreis für junge Unternehmen beworben. 20 von ihnen wurden für die zweijährlich vom Land und von der L-Bank vergebene Auszeichnung nominiert. Mit dabei ist die Ellwanger VRI GmbH. Die Auswahl zeigt die Vielfalt der Gründer und Übernehmer im Südwesten. Die Nominierten zeichnen sich durch außergewöhnliche weiter
  • 887 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Wettbewerbserfolge Kayser Architekten

Das Aalener Architekturbüro Kayser Architekten hat mit Erfolg an zwei Realisierungswettbewerben teilgenommen. Beim Wettbewerb Parkhaus und Pflanzenhaus in Überlingen – einem beschränkt offenen Wettbewerb mit 25 Teilnehmern – gab es für die Aalener einen geteilten dritten Platz, ein zweiter Preis wurde nicht vergeben. Beim Realisierungswettbewerb weiter
  • 1955 Leser

Überregional (16)

"Endgültige Kapitulation Europas"

Wirtschaftsexperte Max Otte: USA profitieren vom Abbau der EU-Verbraucherrechte
Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wird weiter kontrovers diskutiert. Aus Sicht des Wirtschafts- und Finanzexperten Prof. Max Otte hätte das Abkommen viele Nachteile. weiter
  • 964 Leser

Adidas kämpft um Spitzenplatz

US-Konkurrent Nike hat mächtig aufgeholt
Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist für Adidas, Nike und Co. die wichtigste Werberbühne. Die Sportartikelhersteller geben Millionen dafür aus, ihre Produkte ins richtige Licht zu rücken. weiter
  • 900 Leser

Bundesbürger arbeiten mehr

Die Bundesbürger haben zum Jahresbeginn so viel gearbeitet wie schon seit über 20 Jahren nicht mehr. Insgesamt brachten es alle Erwerbstätigen bis Ende März zusammen auf rund 15 Mrd. Arbeitsstunden, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Dies waren 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr; im Vergleich zum vierten Quartal stieg weiter
  • 781 Leser

Crash und Euro-Krise vorhergesehen

Zur Person Max Otte ist seit 2001 Professor für Betriebswirtschaftslehre im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft der Fachhochschule Worms. Nach seinem 2006 veröffentlichten Buch "Der Crash kommt", in dem er eine große Finanzkrise voraussagt, wurde Otte nach Eintreten der Finanzkrise 2007 national und international bekannt. weiter
  • 895 Leser

Euronext geht an die Börse

Der Börsengang eines Teils des europäischen Börsenbetreibers Euronext wird bis zu 1,16 Mrd. EUR schwer. Gut zwei Drittel des Unternehmens sollen für einen Preis zwischen 19 und 25 EUR je Anteilsschein angeboten werden, wie die Konzernmutter Intercontinental Exchange (ICE) mitteilte. Gut 33 Prozent der Aktien sollen dabei an institutionelle Anleger weiter
  • 810 Leser

Freihandelsabkommen

Erleichterung Eine Freihandelszone wird bereits seit den 1990er Jahren diskutiert. Ein Transatlantisches Freihandelsabkommen soll einfachere Marktzugänge zum Beispiel durch Zollabbau und regulatorische Zusammenarbeit schaffen. Die Teilnahme an öffentlichen Aufträgen könnte allen Unternehmen möglich werden. Erhofft wird eine Belebung der Wirtschaft, weiter
  • 804 Leser

Freiwillige Praktika werden zum Problem

Arbeitsministerin Nahles verteidigt strenge Vorgaben zum Mindestlohn für Praktikanten
Auch für freiwillige Praktika soll der Mindestlohn fällig werden, wenn sie länger als sechs Wochen dauern. Dagegen laufen viele Sturm. weiter
  • 948 Leser

Kaum Lehrstellen für behinderte Schulabgänger

Nur wenige behinderte Jugendliche finden einer aktuellen Studie zufolge nach der Schule einen regulären Ausbildungsplatz. Von den jährlich rund 50 000 Schulabgängern mit sonderpädagogischem Förderbedarf bekommen lediglich 3500 einen betrieblichen Ausbildungsplatz, teilte die Bertelsmann Stiftung mitteilte. Nur jedes vierte ausbildende Unternehmen weiter
  • 843 Leser

Keine Verschärfung möglich

Einheitliche Regeln Erstmals kann der Kunde jetzt darauf bauen, dass seine Rechte beim Kauf im Internet und im Versandhandel überall in der EU gelten. Die "Vollharmonisierung" hat eine Schattenseite: Die Mitgliedstaaten sind nicht mehr befugt, die Bestimmungen zu verschärfen, auch nicht zum Wohl des Verbrauchers. Der Grund für die Änderungen ist weiter
  • 655 Leser

KOMMENTAR: Über das Ziel hinaus

Möglichst wenig Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn, ist die Devise von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Aus Sicht der Sozialdemokratin ist das nachzuvollziehen, sonst gleicht er am Schluss einem Schweizer Käse mit vielen Löchern. Bei den Praktika allerdings droht die Ministerin, über das Ziel hinauszuschießen. Verständlich ist, wenn sie für weiter
  • 839 Leser

Lustloser Handel

Börsenbarometer erreicht dennoch Allzeithoch
Der Dax hat ein weiteres Allzeithoch erreicht. Händler sprachen aber von einem anhaltend lustlosen Geschäft ohne wichtige neue Nachrichten. "Stück für Stück klettert der Dax nach oben, und interessanterweise bleiben größere Gewinnmitnahmen bislang aus", sagte Marktexperte Jens Klatt vom Broker DailyFX. Damit werde die aktuelle Situation zu einer weiter
  • 748 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.05.-06.06.14: 100er Gruppe 53-58 EUR (55,90 EUR). Notierung 10.06.14: minus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 30.728 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 661 Leser

Microsoft und Sony buhlen um die Spielefans

Playstation 4 kommt bei den Kunden besser an als die Xbox One
Sony und Microsoft buhlen mit neuen aufwendigen Spielen um die Gunst der eingefleischten Gamer. Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles gaben beide Unternehmen einen Ausblick auf das Spieleangebot der kommenden Monate für Playstation 4 (PS4) und Xbox One. Games mit ausgefeilter Grafik, viel erzählerischen Elementen und spannender Action sollen die Spielergemeinde weiter
  • 831 Leser

Neue Regeln für Online-Kauf

Verbraucherrecht: Rücksendung von Ware kann teuer werden
Für Online-Käufer beginnt am Freitag eine neue Ära. Künftig haben sie ein gesetzlich verankertes Recht auf Widerruf. Komplizierter wird es, wenn Kunden Ware nicht gefällt und sie diese zurückschicken. weiter
  • 857 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Weniger Firmenpleiten Deutschlands Unternehmen haben sich im ersten Quartal des Jahres stabiler gezeigt. Erneut registrierten die Amtsgerichte weniger Insolvenzen als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, traten 6156 Unternehmen den Gang zum Insolvenzrichter an. Das waren 6,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Handwerk setzt mehr weiter
  • 781 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eigene Ziele nicht erreicht Die Dax-Konzerne sind von ihren selbst gesteckten Zielen für mehr Frauen in Spitzenpositionen trotz kleiner Fortschritte noch weit entfernt. Das geht aus einem Bericht der 30 Dax-Unternehmen hervor. 2011 hatten sich die Konzerne jeweils eigene Zielmarken gesetzt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sagte, die weiter
  • 840 Leser