Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. Juni 2014

anzeigen

Regional (3)

Mapal wächst und versprüht Innovationen

Aalener Präzisionswerkzeughersteller bilanziert 2013 und blickt bei Pressetag zuversichtlich auf Messe AMB im September voraus
Der Präzisionswerkzeughersteller Mapal konnte 2013 ein Umsatzwachstum um 7 Prozent auf 470 Millionen Euro verzeichnen. Dr. Dieter Kress, geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe, hat beim Pressetag am Donnerstag für 2014 das Umsatzziel 500 Millionen Euro ausgegeben und auf Innovationen hingewiesen. weiter
  • 5
  • 2964 Leser

Innovatives Potenzial

Mapal nutzt die innovative 3D-Drucktechnik, um neuartige Präzisionswerkzeuge zu produzieren. Nachdem ein Jahr intensiv geforscht und entwickelt wurde, konnten Dr. Dieter Kress und Dr. Jochen Kress beim Pressetag erste serienreife Produkte im Echtbetrieb in der Entwicklungsabteilung zeigen. So genannte Schneidplattenbohrer können dank additiver Fertigung weiter
  • 894 Leser

Aufwärtstrend gewinnt an Dynamik

Weleda ist auf Kurs
Die Weleda AG, Marktführerin für ganzheitliche Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, hat ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht für 2013 vorgelegt. Das Unternehmen kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Der Aufwärtstrend gewinnt an Dynamik. Ein stabiles Fundament gibt dem Management jetzt die Spielräume für die Realisierung weiter
  • 1374 Leser

Überregional (18)

Betrug mit Neuland-Fleisch weitet sich aus

Um den Verein Neuland gibt es offenbar einen weiteren Betrugsskandal mit Fleisch. Unter dem Neuland-Gütesiegel sei in Süddeutschland jahrelang Hähnchenfleisch aus französischen Betrieben verkauft und dessen Herkunft verschleiert worden, berichtete die "Zeit" vorab aus ihrer neuen Ausgabe. Jedes Hähnchen, das seit 2012 in Süddeutschland verkauft weiter
  • 979 Leser

Börse wartet auf die EZB

Heute entscheidet Europäische Zentralbank über Zinsen
Der Dax hat sich vor der heute mit Spannung erwarteten Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank kaum verändert. Das Börsenbarometer könne die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten wohl zumindest kurzfristig nicht überspringen, sagte Marktstratege Chris Weston vom Broker IG. Die Augen der Anleger seien auf die Sitzung der Europäischen weiter
  • 712 Leser

Chefin verlässt überraschend Hypo Real Estate

Der Bund muss nach dem überraschenden Rücktritt von HRE-Chefin Manuela Better die Spitze der verstaatlichten Immobilienbank rasch neu besetzen. Die Managerin hat die Hypo Real Estate mit sofortiger Wirkung verlassen. Schon ihr Vorgänger Axel Wieandt hatte der HRE 2010 plötzlich und wohl im Streit mit dem Bund den Rücken gekehrt. Hintergrund für weiter
  • 927 Leser

Deutschland Mieterland

Niedrige Zinsen läuten Trendwende ein: Jetzt mehr Interesse am Kauf
"Trautes Heim, Glück allein", heißt es zwar. Doch die Mehrheit der Verbraucher in Deutschland wohnt zur Miete. Die niedrigen Zinsen könnten das ändern, sagen Experten - und meinen das als Warnung. weiter
  • 975 Leser

Eigenheim: Nicht mehr als nötig bezahlen

Ulm. "Reicht mein Geld für die eigenen vier Wände" lautet der Titel unserer heutigen Telefonaktion, bei der drei Experten Rede und Antwort stehen: Auf welche Punkte muss ich bei der Finanzierung achten? Wie vergleicht man Finanzierungsangebote? Wie kann ich mit dem Wohn-Riester meinen Kreditbedarf senken? Welcher Bauspartarif ist für mich der beste? weiter
  • 803 Leser

Ein Engel für Ordnung

Mutter macht mit 35 Jahren Ausbildung zur Werkstoffprüferin
Ein gelungener Neuanfang: Tatjana Engel macht mit Mitte 30 eine Ausbildung zur Werkstoffprüferin. Ihre Noten sind gut, den anschließenden Arbeitsvertrag hat sie sicher - und das mit zwei Kindern. weiter
  • 1189 Leser

Ein herrlich zufälliges Spiel

Müller-Faktor contra Heimvorteil: Ökonomen sagen Ausgang der Fußball-WM voraus
Mit Zahlen und Statistiken kennen sie sich aus. Doch wie treffsicher sind Fußball-Tipps von Ökonomen? Die Zunft hat sich zumindest gründlich mit der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft beschäftigt. weiter
  • 958 Leser

Handwerk: Kein Kandidat für Ulm

Die Handwerkskammer Ulm wählt in vier Monaten einen neuen Präsidenten. Bisher gibt es jedoch keine Hinweise, wer am 30. September Nachfolger von Anton Gindele (65) wird. Der Schreinermeister aus Horgenzell bei Ravensburg kann nach Erreichen der Altersgrenze nicht ein zweites Mal kandidieren. Bei der Ulmer Kammer handelt es sich um die flächenmäßig weiter
  • 835 Leser

In Sachen Staatsfinanzen ein Musterschüler

Das kleine Land Litauen kann nächstes Jahr den Euro einführen - Sieben weitere Kandidaten sind noch nicht so weit
Die Euro-Krise ist vorerst aus dem Gröbsten heraus, der Euroraum wächst wieder. Litauen soll nächstes Jahr den Euro einführen. weiter
  • 964 Leser

Interesse an Städten sinkt

Landliebe Knapp jeder dritte Deutsche würde einer Studie zufolge am liebsten auf dem Land leben. 29 Prozent seien dieser Meinung, teilte der Verband der Sparda-Banken mit. 19 Prozent ziehe es in Großstädte. Je nach Alter und Lebenssituation seien diese Präferenzen aber ungleich verteilt, heißt es in der Studie zum Thema Wohnen. So bevorzugten junge weiter
  • 755 Leser

Kabinett beschließt Reform

Die Bundesregierung hat das Reformpaket zur Stabilisierung der Lebensversicherer auf den Weg gebracht - mit weitreichenden Folgen für Kunden und die Branche. Der beschlossene Gesetzentwurf sieht Änderungen bei der Beteiligung von Versicherungskunden an stillen Reserven vor. Kunden, deren Vertrag bald endet oder die von sich aus kündigen, sollen weniger weiter
  • 673 Leser

KOMMENTAR: Zeit für neue Narrative

Akademisch geschwollen ist vom "Narrativ" die Rede, man kann das als "Meistererzählung" übersetzen oder als Vision, die einer großen Idee erst verständlich Gestalt und Leidenschaft im Volk verleiht. Europa war einmal eine große Idee - und ist es immer noch. Doch in der Tagesaktualität, welche die Schlagzeilen und damit das Bewusstsein der Menschen weiter
  • 882 Leser

Korruption: Mehdorn feuert BER-Technikchef

Wegen der Korruptionsaffäre am neuen Hauptstadtflughafen hat Geschäftsführer Hartmut Mehdorn den unter Verdacht stehenden Technikchef Jochen Großmann entlassen. Das sagte Mehdorn im Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. Er hatte Großmann in der vergangenen Woche zunächst beurlaubt, nachdem die Staatsanwaltschaft dessen Büros durchsucht weiter
  • 924 Leser

Mindestlohn wirkt schon jetzt

Der gesetzliche Mindestlohn hat schon vor seiner Einführung gewirkt. Zu dieser Einschätzung kommen die Experten des gewerkschaftlichen WSI-Tarifarchivs in der Hans-Böckler-Stiftung. So seien 2013 die allgemeinverbindlichen Branchenmindestlöhne teils deutlich zwischen 2 und 14 Prozent angehoben worden, berichtete WSI-Leiter Reinhard Bispinck. In weiter
  • 770 Leser

NOTIZEN vom 5. Juni 2014

Festnahmen bei Razzia Nach den Razzien gegen ein mutmaßliches Schwarzarbeiter-Netzwerk sind die Festgenommenen dem Haftrichter vorgeführt worden. Insgesamt seien mehr als 20 Objekte durchsucht worden, sagte ein Sprecher der Münchner Staatsanwaltschaft. Sieben Verdächtigte wurden festgenommen. Das Netzwerk soll jahrelang Staat und Sozialkassen um weiter
  • 1000 Leser

Solarwirtschaft fordert Änderungen

Branche unzufrieden mit Ökostromreform
Die Solarwirtschaft in Deutschland hat harte Jahre hinter sich. Das zeigt sich auch an der sinkenden Zahl von Ausstellern auf der Messe Intersolar. weiter
  • 797 Leser

Unser Expertenteam

Sie erreichen die drei Fachleute am heutigen Donnerstag von 15 bis 17 Uhr. Die Anrufe sind kostenfrei. weiter
  • 714 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mageres Wachstum Die Wirtschaft der Eurozone ist zum Jahresstart nicht über ein mageres Wachstum hinausgekommen. Die Wirtschaftsleistung lag im ersten Quartal 0,2 Prozent über dem Stand vom Schlussquartal 2013. Allerdings wurde der Zuwachs im letzten Quartal um 0,1 Punkte auf 0,3 Prozent angehoben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs das Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 905 Leser