Artikel-Übersicht vom Montag, 2. Juni 2014

anzeigen

Regional (5)

Über Fein

Die C. & E. Fein GmbH entwickelt und produziert Anwendungslösungen für die Marktsegmente Metall, Ausbau und Automobil und ist der Spezialist für professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. Fein verfügt über mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter 500 Patente. Über 19 internationale Tochtergesellschaften weiter
  • 649 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Hochschule Aalen: Mission Sicherheit

Datensicherheit der Mobiltelefonie ist das aktuelle Thema einer Veranstaltung am Donnerstag, 5. Juni, um 18 Uhr an der Hochschule Aalen. Unter anderem ist Dr. Hans-Christoph Quelle zu Gast, der die Bundesregierung nach dem Abhörskandal mit sicheren Mobiltelefonen ausgestattet hat. Am Montag ging durch die Medien, dass Generalbundesanwalt Harald Range weiter
  • 2043 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kontaktstelle Frau und Beruf

„Start in die Selbstständigkeit. Was ist wichtig zu wissen?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich die Workshop-Reihe Existenzgründung bei der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg. Die Referenten Alexander Paluch und Elke App von der IHK Ostwürttemberg geben Rat . Der erste Workshop findet am Mittwoch, 25. Juni 2014, von 9.00 bis weiter
  • 2749 Leser

SHW AG plant Joint Venture mit Chinesen

Für Bereich Bremsscheiben
Die SHW AG in Aalen-Wasseralfingen hat am Montag für den Geschäftsbereich Bremsscheiben eine Rahmenvereinbarung mit einer sechsmonatigen Gültigkeit zur Ausarbeitung eines Joint-Venture-Vertrages mit der börsennotierten chinesischen Shandong Longji Machinery Group geschlossen. weiter
  • 1279 Leser

Wieder feine Innovation von Fein

Der Erfinder des Elektrobohrers präsentiert neue Generation des Fein-Multimasters
Das erste Elektrowerkzeug der Welt ist eine Erfindung der C. & E. Fein GmbH. Das war 1895. Heute ist das 1867 von Emil Fein gegründete Unternehmen mit Sitz in Bargau eine Elektrowerkzeugmanufaktur mit Weltruf – tief verwurzelt in die Region. Innovationen sind bei Fein Programm. Seit wenigen Tagen ist die neue Generation des FEIN MultiMasters weiter
  • 1631 Leser

Überregional (8)

Bahn will Fernbus-Stationen betreiben

Die Bahn will ihr Fernbus-Geschäft auf den Betrieb eigener Busbahnhöfe ausweiten und sich so auch gegen die harte Konkurrenz auf dem boomenden Fernbus-Markt wappnen. Anbieter sollen die vom Konzern gewarteten und gereinigten Stationen gegen Gebühr nutzen können, teilte die Deutsche Bahn mit. Der Konzern will damit von den wachsenden Aktivitäten weiter
  • 834 Leser

BÖRSENPARKETT: EZB gibt die Richtung vor

Mit der magischen Zahl hat es zwar noch nicht geklappt. Die 10 000 Punkte im Deutschen Aktienindex (Dax) sind aber in Reichweite. Wer der Börsenweisheit "Sell in May and go away" - Verkauf im Mai und macht Dich aus dem Staub - gefolgt ist, lag diesmal falsch. Gut 3,5 Prozent haben die Kurse der 30 wichtigsten deutschen Aktien im Mai zugelegt. Der Dax weiter
  • 901 Leser

Freihandel macht Bauern Sorge

Verband sieht auch Chancen - Experte: Keine Gefahr durch Gentechnik
Der geplante Handelspakt mit Kanada besorgt die deutschen Bauern. Auch viele Verbraucher sehen im Freihandel Risiken, vor allem in der Gentechnik. Das sei aber oft eine gefühlte Gefahr, sagt ein Experte. weiter
  • 819 Leser

Heikler Zusatz

Stolpersteine Fonds tragen den Zusatz "geschlossen", weil es für Anleger nur sehr eingeschränkt möglich ist, das Investment vorzeitig zu beenden. Es gibt auch keinen amtlichen oder institutionalisierten Börsenmarktplatz für einen vorzeitigen Verkauf der Fondsbeteiligung. Aufgrund mangelnder Liquidität können Ausschüttungen sogar gesperrt werden. weiter
  • 849 Leser

Hohes Risiko für Anleger

Vorsicht vor geschlossenen Fonds - Schadenersatz bei fehlerhafter Beratung
Banken sammeln seit Jahren Jahren Milliarden Euro für geschlossene Fonds ein. Dabei versäumten etliche, die Anleger über das hohe Risiko aufzuklären. Die Chancen auf Schadenersatz für Verbraucher steigen. weiter
  • 904 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni 2014

Motorola schließt Fabrik Der Handy-Pionier Motorola schließt seine mit viel Pomp eröffnete US-Fabrik in Texas nach nur einem Jahr. "Wir haben festgestellt, dass der nordamerikanische Markt außerordentlich hart ist", sagte Motorola-Manager Rick Osterloh. Die Fabrik war von Motorola vor einem Jahr als ein Leuchtturm-Projekt zur Rückkehr von nach weiter
  • 922 Leser

Spanien kurbelt Konjunktur an

Spaniens Regierung will mit einem Milliardenprogramm die Wirtschaft des Krisenlandes beleben. Das Vorhaben zur Ankurbelung der Konjunktur werde Investitionen von 6,3 Mrd. EUR freisetzen, kündigte Ministerpräsident Mariano Rajoy an. Davon werde der Staat 3,6 Mrd. EUR zur Verfügung stellen. 2,7 Mrd. EUR sollten von privaten Investoren kommen. Das Programm weiter
  • 772 Leser