Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Mai 2014

anzeigen

Regional (2)

Carl Zeiss AG in Zahlen

Kennzahlen 1. Halbjahr 2013/14 (30.3.) in Mio. Euro/Klammer Vorjahr, Veränderung; 2. Zahl währungsbereinigtAuftragseingang:2.246 (+16%/+19%)Gesamt-Umsatz:2.074 (+ 5%/+7%)Umsatz nach Märkten:Europa/NaherOsten: 717 (+ 2,4 %)davon Deutschland: 256 (+ 5,1 %)Asien/Pazifik:419 (+ 15,4 %)Amerika:478 (- 12,0 %)mit Kooperationen:460 (+ 40,8 %)in Schwellenländen: weiter
  • 1037 Leser

Yen, Rupie und Real bremsen Carl Zeiss

Oberkochener High-Tech-Konzern verbessert Umsatz und Ertrag – doch Wachstumsdynamik in Schwellenländern lässt nach
Die Carl Zeiss AG hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2013/14 (30.9.) den Umsatz und das Ergebnis gesteigert. Weil aber die indische Rupie, der japanische Yen und der brasilianische Real gegenüber dem Euro zweistellig einbrachen, die Wachstumsdynamik in den Schwellenländern nachließ und Amerika schwächelte, erklärte Dr. Michael weiter
  • 2755 Leser

Überregional (18)

30 Jahre alt und 26 Milliarden Dollar schwer

Facebook-Gründer Zuckerberg will alle Menschen verbinden - Über Privatleben wenig bekannt
Noch als Student hat Mark Zuckerberg Facebook aufgebaut. Das Netzwerk verbindet heute 1,3 Mrd. Menschen; Zuckerberg ist in die Liga der Multimilliardäre aufgestiegen. Heute wird er 30 Jahre alt. weiter
  • 934 Leser

Airbus meldet Gewinnsprung

Ein gebremster Jahresstart kann die Stimmung bei Airbus kaum trüben. Während Neubestellungen und Flugzeugauslieferungen lahmten, verdiente der Luftfahrt- und Rüstungskonzern im ersten Quartal fast doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Das laufende Geschäft warf zwar weniger ab, dafür trieben Währungskurse und Finanzgeschäfte den Gewinn nach oben, weiter
  • 790 Leser

Aktienindex auf Rekordhoch

Hoffnung auf weitere Konjunkturstützen hebt Stimmung
Beflügelt von der Hoffnung auf weitere Konjunkturstützen hat der Dax am Dienstag so hoch geschlossen wie noch nie zuvor in seiner Geschichte. Verhalten aufgenommene Konjunkturdaten aber standen einem Sprung über seine am Januar im Handelsverlauf erzielte Bestmarke von 9794 Punkten im Weg. Neue Hoffnung, dass die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik weiter
  • 738 Leser

Börsen-Party geht weiter

Aktienmärkte machen sich wegen der Ukraine-Krise vorerst keine Sorgen
Die Politik ist alarmiert, manche Exportunternehmen machen sich Sorgen, doch die Börsen sind in Rekordlaune: Nach dem ersten Schock scheinen die Aktienmärkte die Ukraine-Krise vorerst abgehakt zu haben. weiter
  • 936 Leser

Keine Gebühren für Kredite

Nach BGH-Urteil können Millionen Kunden auf Rückzahlung hoffen
Der BGH hat die Rechte von Bankkunden gestärkt: Bearbeitungsgebühren für Kredite, die zusätzlich zu den Zinsen gezahlt werden müssen, sind unzulässig. Die Banken könnte das Urteil viel Geld kosten. weiter
  • 957 Leser

KOMMENTAR: Teure Lehre für Banken

Einmal mehr haben die Banken mit dem gestrigen Urteil des Bundesgerichtshofs ihr Image beschädigt: Höchstrichterlich bekommen - stellvertretend für die Branche - Postbank und National-Bank bescheinigt, dass sie sich unrechtmäßig bei Verbraucherkrediten bereichert haben. Zugegeben, die Banken haben es nach den fatalen Folgen der Finanzkrise nicht weiter
  • 817 Leser

Lufthansa gliedert Personal aus

Die Lufthansa schickt ihr Bodenpersonal abseits der Drehkreuze Frankfurt und München in einen harten Wettbewerb mit privaten Dienstleistern. Dazu werde man die Stationen in eigenständige Gesellschaften ausgründen, bestätigte ein Unternehmenssprecher entsprechende Informationen der Gewerkschaft Verdi. Die neuen Einheiten sollen sich dann an Ausschreibungen weiter
  • 781 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 95,43 4501-5500 l 83,45 1501-2000 l 89,40 5501-6500 l 83,55 2001-2500 l 87,12 6501-7500 l 83,13 2501-3500 l 84,70 7501-8500 l 82,84 3501-4500 l 84,18 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 836 Leser

Metro-Chef will Streit klären

Metro-Chef Olaf Koch sucht nach einer Lösung im seit Jahren schwelenden Machtkampf bei Europas größter Elektronik-Handelskette Media-Saturn. Der Manager sagte in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung", er habe dem Miteigentümer Erich Kellerhals bei einem Treffen in der vergangenen Woche vorgeschlagen, "jede wichtige Entscheidung künftig weiter
  • 795 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Erwartungen gedämpft Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich stark eingetrübt. Von April auf Mai fielen sie um 10,1 Punkte auf 33,1 Zähler, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Das ist der niedrigste Stand seit Januar 2013. Die Beurteilung der aktuellen Lage stieg hingegen um 2,6 weiter
  • 960 Leser

Paketdienste freuen sich über Online-Handel

Der ungebrochene Boom bei den Internet-Versandhändlern verschafft Paketdiensten und Spediteuren immer mehr Aufträge. Der Branchenumsatz in Deutschland erhöhte sich im vergangenen Jahr um 3,4 Prozent auf 16,1 Mrd. EUR, wie der Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste (BIEK) in Berlin mitteilte. Es wurden 2,66 Mrd. Pakete, Express- weiter
  • 917 Leser

Pfizer plant höheres Angebot für Astra-Zeneca

Der US-Pharmahersteller Pfizer wirbt im Kampf um den britisch-schwedischen Konkurrenten Astra-Zeneca um Vertrauen bei Politikern und Aktionären. Konzernchef Ian Read verteidigte vor Abgeordneten des britischen Unterhauses den geplanten Mega-Deal. Steuerzahler im Vereinigten Königreich und Pfizer-Aktionäre würden von der Übernahme profitieren, sagte weiter
  • 844 Leser

Recht auf Vergessen im Internet

Experten sprechen bei EuGH-Urteil von "Paukenschlag" - Was Nutzer jetzt wissen müssen
Der Europäische Gerichtshof gibt Verbrauchern mehr Möglichkeiten, Links zu Informationen über sie im Internet löschen zu lassen. Aber wie soll das "Recht auf Vergessenwerden" umgesetzt werden? weiter
  • 830 Leser

So sollten Kunden vorgehen

Brief an die Bank Um die Gebühren zurückzubekommen, sollten sich Kunden schriftlich an ihre Bank wenden, rät Markus Feck von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. "Schreiben Sie darin, wann Sie ihr Darlehen aufgenommen haben und in welcher Höhe. Außerdem sollten Sie die Höhe des gezahlten Bearbeitungsentgeldes aufführen und dieses unter weiter
  • 851 Leser

VW übernimmt Lkw-Tochter Scania ganz

Volkswagen darf seine schwedische Lkw-Tochter Scania nun wie gewollt komplett schlucken. Damit soll fast eine Milliarde Euro gespart werden. weiter
  • 975 Leser

Wirtschaftsweiser Lars Feld ist nicht beunruhigt

Geringer Austausch Der Konflikt um die Ukraine ist aus ökonomischer Sicht keine allzu große Belastung für Deutschland. Diese Meinung vertrat der Freiburger Wirtschaftsprofessor Lars Feld auf einem Diskussionsforum in Ulm. Lars, einer der fünf Wirtschaftsweisen, begründete seine Einschätzung zum einen damit, dass der wirtschaftliche Austausch Deutschlands weiter
  • 869 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eon leidet unter Preisen Eon (Düsseldorf) leidet weiter unter fallenden Preisen an den Strombörsen und dem starken Euro. Der milde Winter drückte die Energienachfrage und damit das Geschäft. Der um Sonderposten bereinigte Konzernüberschuss fiel im ersten Quartal um 13 Prozent auf 1,22 Mrd. EUR. Thyssen-Krupp erfolgreich Thyssen-Krupp (Essen) bekommt weiter
  • 842 Leser