Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. April 2014

anzeigen

Regional (3)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue Ideen einreichen

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“ 100 Projekte für ländliche Regionen. Bis zum 30. April können Bewerbungen unter www.ausgezeichnete-orte.de eingereicht werden. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Michael weiter
  • 2594 Leser

Solidarisch für 5,2 Prozent mehr Lohn

1000 Teilnehmer bei Warnstreik vor der Barmer GEK-Hauptverwaltung in Bettringen am Mittwochmittag
Mit Bannern und Plakaten, Trillerpfeifen und Rätschen marschierten am Mittwoch über 1000 Beschäftigte der Barmer GEK vor der Hauptverwaltung in Schwäbisch Gmünd-Bettringen auf. Lautstark unterstützten sie bei diesem organisierten Warnstreik die Forderung der Gewerkschaft Verdi nach 5,2 Prozent mehr Lohn für die rund 16 500 Mitarbeiter der mitgliederstärksten weiter
  • 5
  • 1941 Leser

Statistik von der IKK ausgewertet

Aalen. In den Betrieben im Ostalbkreis verändert sich die Altersstruktur der Arbeitnehmer signifikant in eine Richtung: Die Zahl der älteren Arbeitnehmer steigt stetig an. Demnach waren im September 2003 insgesamt 19 974 Beschäftigte im Ostalbkreis zwischen 50 und 64 Jahren alt. Zehn Jahre später waren 33 234 Arbeitnehmer in dieser Altergruppe – weiter
  • 1632 Leser

Überregional (17)

"Sie betrügen uns alle zusammen"

Tausende streikende Arbeiter legen Adidas- und Nike-Zulieferer lahm
Seit fast zwei Wochen blockieren Arbeiterinnen und Arbeiter in der südchinesischen Stadt Gaobu den Betrieb eines Adidas- und Nike-Zulieferers mit Streiks. Die Zentralregierung lässt die Proteste zu. weiter
  • 834 Leser

Apple gibt sich grünes Image

Apple gibt sich verstärkt das Image eines "grünen" Elektronik-Konzerns. Der durchschnittliche Stromverbrauch seiner Geräte sei seit 2008 um 57 Prozent gesenkt worden, die Rechenzentren würden inzwischen komplett mit erneuerbarer Energie betrieben, erklärte Apple. Zudem gibt es detaillierte Umweltberichte für jedes Apple-Gerät und die Zusicherung, weiter
  • 695 Leser

Aufarbeitung des Siemens-Skandals auf Zielgerade

Der Strafprozess gegen den früheren Siemens-Vorstand Uriel Sharef kommt nach monatelanger Verhandlungsdauer in die entscheidende Phase. Als vorerst letzte Zeugin wurde Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vernommen, die bei den Ermittlungen im Siemens-Schmiergeldskandal federführend war. Sie schilderte den Richtern mehrere Zeugenvernehmungen, weiter
  • 894 Leser

BMW und Daimler beliebt

Porsche, Daimler und Bosch gehören für angehende Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure zu den zehn beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Das ergab eine Umfrage bei rund 26 000 Studierenden, die das "Manager Magazin" in Auftrag gegeben hat. Die begehrtesten Arbeitgeber sind BMW und Audi. Bei der Wahl des "Top-Arbeitgebers" ist der Standort weiter
  • 760 Leser

Bosch legt in China kräftig zu

Weiter hohe Investitionen geplant
Der Automarkt in China boomt - das kurbelt auch die Geschäfte des großen deutschen Zulieferers Bosch an. Die Stuttgarter bauen kräftig aus. weiter
  • 936 Leser

Deutlicher Sprung nach oben

Übernahmefantasien in der Pharmabranche beflügeln
Neu aufgeflammte Übernahmefantasien in der Pharmabranche haben den deutschen Aktienmarkt nach der Osterpause beflügelt. Zudem gab es freundliche Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA. Der Leitindex knüpfte damit an seine positive Tendenz vor den Feiertagen an - zum Rekordhoch fehlen ihm damit nur noch knapp 200 Punkte beziehungsweise 2 Prozent. weiter
  • 831 Leser

Dispo-Zinsen bald ein Auslaufmodell?

Beim Dispo-Zins gibt es Bewegung: Commerzbank-Chef Martin Blessing bringt eine Dispo-Bremse ins Spiel, die Sparda-Bank streicht ihn. weiter
  • 967 Leser

Frisches Bier aus der Nische

Kreative Brauer stemmen sich gegen rückläufigen Markt in Deutschland
Deutschland erlebt einen Bier-Boom - abseits des Massenmarktes. Er wird getragen von innovativen Brauern in kleinen Brauereien. Sie reagieren damit auf den Umsatzrückgang im herkömmlichen Geschäft. weiter
  • 1029 Leser

KOMMENTAR: Bremsen bringt nicht viel

Wer sein Konto überzieht, zahlt dafür hohe Überziehungszinsen. Die Banken begründen dies damit, dass die Ausfallrisiken und die Bearbeitungskosten bei dieser Kreditart auch besonders hoch seien. Die Verbraucherschützer sprechen von Abzocke und verlangen, das Übel gehöre abgestellt. Konkrete Vorschläge sind dagegen rar. Einen Höchstzins vorschreiben? weiter
  • 849 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.04.-19.04.14: 100er Gruppe 55-59 EUR (57,50 EUR). Notierung 22.04.14: unverändert. Handelsabsatz: 22.974 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 696 Leser

Mokassins an jungen Füßen

Schwäbischer Schuhhersteller Sioux will mit neuen Zielgruppen aus der Krise
Der Schuhhersteller Sioux richtet sich nach schwierigen Jahren neu aus - und will raus aus der eher biederen Schublade. Dabei gibt es aber ein Problem: Die derzeitigen Kunden sollen nicht vergrault werden. weiter
  • 978 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Krankenstand steigt In deutschen Betrieben steigen die krankheitsbedingten Ausfälle wieder. Nach einer Studie der Techniker Krankenkasse waren die Beschäftigten 2013 durchschnittlich 14,7 Tage krankgeschrieben, einen halben Tag mehr als im Jahr zuvor. Beschäftigte zwischen 15 und 24 Jahren etwa sind mit durchschnittlich 11 Tagen deutlich weniger weiter
  • 943 Leser

Portugiesische Anleihen bei Anlegern gefragt

Portugals Staatsanleihen stehen bei Anlegern so hoch im Kurs wie seit fast zehn Jahren nicht mehr. Die Rendite für richtungsweisende zehnjährige Papiere lag gestern mit 3,7 Prozent auf dem tiefsten Stand seit Anfang 2006. Als Grund nannten Händler die Ankündigung der ersten Auktion langlaufender Staatsanleihen seit drei Jahren. Portugal hatte in weiter
  • 728 Leser

Regional-Siegel für Lebensmittel sehr begehrt

Drei Monate nach dem Start tragen bereits mehr als tausend Produkte das neue Siegel Regionalfenster, mit dem Hersteller für Milch, Wurst oder Gemüse aus der Nähe werben können. Derzeit seien 1140 Produkte angemeldet, 400 weitere befänden sich im Antragsverfahren, sagte der Geschäftsführer des Trägervereins, Peter Klingmann, der "Neuen Osnabrücker weiter
  • 851 Leser

Strom aus Kuhgülle für 1000 Waschgänge

Aus der Gülle einer einzigen Kuh können nach Berechnungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums jährlich bis zu 1000 Kilowattstunden (kWh) Strom gewonnen werden. Mit so viel Energie könne eine Waschmaschine 1000 Mal im Vollwaschgang laufen. Würde die Gülle einer kleinen Rinderherde mit 25 Tieren energetisch genutzt, könnten damit sieben Haushalte weiter
  • 766 Leser

Wurst vom Postboten

Selbstversuch zeigt: Versand von online bestellten Lebensmitteln schwierig
Im Internet kann man mittlerweile fast alles bestellen - auch Lebensmittel. Unser Selbstversuch zeigt aber, warum Onlinesupermärkte noch keine wirkliche Konkurrenz für den Einzelhandel darstellen. weiter
  • 933 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weg zur Fusion ist frei Die sich neu formierende Reederei Hapag-Lloyd (Hamburg) hat eine weitere Hürde genommen. Nur 2,7 Prozent der Aktionäre der chilenischen Reederei CSAV haben sich gegen die Zusammenlegung mit Hapag-Lloyd ausgesprochen. Der Fusionsvertrag war in der vergangenen Woche unterzeichnet worden. US-Wirtschaft geht es gut Die US-Wirtschaft weiter
  • 871 Leser