Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. April 2014

anzeigen

Regional (3)

Infos zu Lindenfarb

Die Lindenfarb Textilveredlung wurde 1952 in Unterkochen gegründet und ist Europas größter unabhängiger Textillohnveredler und Nummer eins für Maschenware. Mit 400 Mitarbeitern ist Lindenfarb einer der großen Arbeitgeber in Aalen. Seit rund zwei Jahren richtet sich das Unternehmen neu aus und investierte intensiv in neue Abluft- und Energieanlagen. weiter
  • 696 Leser

Kraftwerk bei Lindenfarb läuft

Vier Millionen Euro teure Investition sichert beim Textilveredler die wirtschaftliche Zukunft
Die Lindenfarb Textilveredelung Julius Probst GmbH hat am Mittwoch den Startschuss ihres neuen Kraftwerks für Werbung in eigener Sache genutzt. Nach einem andauernden Restrukturierungsprozess sei das Unternehmen auf gutem Weg. Das zwei MW leistende Kraftwerk sei aber nicht alleine zu stemmen gewesen, sagte Geschäftsführer Dr. Walter Körmer. weiter
  • 3602 Leser

TRW kommt mit Dachairbag auf den Markt

Im Citroen C4 in Serie verbaut
TRW Automotive bringt seinen Dach-Airbag erstmalig auf der Beifahrerseite des Citroën C4 „Cactus“ in Serie. Das neuartige Airbag-Design wird – anstatt wie bei herkömmlichen Beifahrer-Airbags im Armaturenbrett – im Dachhimmel des Fahrzeugs platziert. weiter
  • 1402 Leser

Überregional (20)

Betriebsrat muss Niederlage einstecken

Der Betriebsrat des Autobauers Daimler hat im Streit um mögliche Scheinwerkverträge eine Niederlage eingesteckt. Der Vorsitzende Richter am Arbeitsgericht Stuttgart sagte, es gebe zwar deutliche Indizien für einen Scheinwerkvertrag. Nach geltendem Recht habe er aber keine Handhabe. "Aus unserer Sicht sind uns die Hände gebunden", sagte der Richter. weiter
  • 847 Leser

Biobaumwolle: Nachfrage größer als das Angebot

Das Mode-Einzelhandelsunternehmen C&A setzt auf Baumwolle, fürchtet aber Engpässe bei der Beschaffung. Trotz steigender Nachfrage nach Biobaumwolle nehme die weltweite Produktion ab. Grund seien die Unkenntnis über biologische Anbaumethoden und vor allem die fehlende Zusammenarbeit zwischen den Markenunternehmen und den Farmern, Gemeinden und weiter
  • 877 Leser

Genossenschaften feiern Jubiläum mit Boom

150 Jahre nach der Gründung meldet der Verband großes Interesse an seiner Rechtsform
Die Ursprünge sind nicht exakt zu ermitteln. Doch die Rechts- und Unternehmensform der Genossenschaften ist auch nach 150 Jahren attraktiv. weiter
  • 901 Leser

Günstige Preise und wenig Service

Große Ketten Hotels mit günstigen Preisen und vergleichsweise wenig Service werden oft als Budgethotels bezeichnet. Große Ketten sind beispielsweise Ibis, Motel one und B&B Hotels. In der Regel fallen bei Budget-Hotels Leistungen wie Zimmerservice, Restaurant oder Mini-Bar weg. Ihr Anteil am deutschen Hotelmarkt liegt bei etwa 8 Prozent. Die weiter
  • 825 Leser

KOMMENTAR: Veränderungen aushalten

Nach fast zwei Stunden Rundgang auf der Hannover Messe stand Kanzlerin Angela Merkel müde vor dem wuchtigen Metallteil mit dem sperrigen Namen Gleichstromleistungsschalter. Diese Entwicklung von ABB aus Mannheim soll es ermöglichen, die modernen HGÜ-Stromautobahnen zu verbinden und den Stromfluss effizienter zu steuern. Etwas launig reagierte Merkel weiter
  • 881 Leser

LBBW profitiert von Citigroup

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) erwartet ein warmer Geldregen aus den USA. Die Citigroup hat einen Rechtsstreit um faule Hypothekenpapiere mit der Zahlung von mehr als 1,1 Mrd. Dollar (800 Mio. EUR) beigelegt. Zu der Gruppe von 18 institutionellen Investoren, die Geld von der US-Großbank erhalten sollen, gehören neben der LBBW die Bayerische weiter
  • 820 Leser

Lufthansa spricht wieder mit den Piloten

Nach dem harten Pilotenstreik in der vergangenen Woche haben Lufthansa und die Vereinigung Cockpit einen ersten Verhandlungsfaden geknüpft. Am morgigen Donnerstag treffen sich die Tarifpartner wieder zu Gesprächen, wie Sprecher beider Seiten berichteten. Am Ende soll der Wiedereinstieg in die seit über einer Woche unterbrochenen Verhandlungen stehen. weiter
  • 1002 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,08 4501-5500 l 83,89 1501-2000 l 89,66 5501-6500 l 83,16 2001-2500 l 86,84 6501-7500 l 82,73 2501-3500 l 84,94 7501-8500 l 82,25 3501-4500 l 84,08 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 827 Leser

MESSE-SPLITTER

Tulpen aus Amsterdam Die Leitmesse steht ganz im Zeichen des Partnerlandes Niederlande. Regierungschef Mark Rutte ging mit durch die Messehallen. 30 000 Tulpen spendierten die Holländer, um auf dem Messegelände orangene Farbtupfer zu setzen. "Wir haben aber nicht nur Blumen zu bieten", sagte Rutte mit Hinweis auf das hohe technische Know-how der in weiter
  • 915 Leser

Modern, aber preiswert

Billighotels mischen in Deutschland die Übernachtungs-Branche auf
Die einen werben mit Familienfreundlichkeit, die anderen mit ausgefallenem Design: Billighotels schießen in Deutschland wie Pilze aus dem Boden und verschärfen den Konkurrenzdruck in der Hotellerie. weiter
  • 1068 Leser

NOTIZEN vom 9. April 2014

IWF lobt Deutschland Die Ökonomen des Internationalen Währungsfonds (IWF) sprechen über kaum ein Land derzeit so positiv wie über Deutschland: Vorteilhafte finanzielle Bedingungen. Ein stabiler Arbeitsmarkt. Eine steigende Binnennachfrage und zunehmende Zuversicht, mehr Konsum und ein "allmähliches Wiederaufblühen der Investitionen", heißt es weiter
  • 892 Leser

Ohne Kontakt kein Hartz IV

Hartz-IV-Empfängern, die fortgesetzt eine Zusammenarbeit mit ihrem Jobcenter verweigern, soll künftig das Arbeitslosengeld komplett gestrichen werden. Außerdem sollen die Betroffenen anders als heute dazu nicht mehr vorher angehört werden müssen. Die Bundesagentur für Arbeit erhofft sich davon eine Verwaltungsvereinfachung, heißt es einem internen weiter
  • 829 Leser

Reparaturaktion belastet bei BSH das Ergebnis

Eine teure Reparaturaktion für Geschirrspüler hat dem Hausgerätehersteller Bosch und Siemens (BSH) im vergangenen Jahr einen Ergebnisrückgang eingebrockt. Neben einem mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag an Kosten wurde auch eine Rückstellung von 100 Mio. EUR für mögliche weitere Belastungen verbucht, wie BSH am bekanntgab. Das Ergebnis weiter
  • 1018 Leser

Steigende Bedeutung

Gut gefüllt Die Hannover Messe gilt als Leitmesse im Bereich Industrie und Maschinenbau. Rund 5000 Aussteller bescheren der Messe in diesem Jahr ein Plus von 3 Prozent. Das spricht für eine wieder steigende Bedeutung der Industriemesse, die in den vergangenen Jahren etwas verloren hatte. In den Hallen werden bis zum Freitag 180 000 Besucher erwartet. weiter
  • 715 Leser

Tipps zum Bauen Sanieren, Sparen

Die L-Bank fördert Bauherren und Hausbesitzer, die energetisch modernisieren oder altersgerecht umbauen. Bei unserer Telefonaktion in Zusammenarbeit mit der landeseigenen Förderbank am Donnerstag, 10. April, von 15 bis 17 Uhr, geben vier Experten Tipps zur Modernisierung und wie sich diese mit zinsgünstigen Darlehen am besten fördern lässt. Zu weiter
  • 1069 Leser

Verluste fast wettgemacht

Erholungsversuch in den USA dreht die Stimmung
Der Dax hat seine zwischenzeitlichen Verluste weitgehend wettgemacht. Kurzzeitig war der deutsche Leitindex unter die Marke von 9400 Punkten gefallen. Am späten Nachmittag hellte sich die Stimmung der Anleger allerdings hierzulande auf, nachdem der Erholungsversuch der wichtigsten US-Aktienindizes an Stärke gewonnen hatte. Neben hohen Bewertungen weiter
  • 728 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche-Absatz zieht an Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche steigerte seinen Absatz im März um 6,1 Prozent. Weltweit wurden 15 377 Autos ausgeliefert. Im ersten Quartal lag das Plus bei 4,5 Prozent auf 38 633 Fahrzeuge. Auch die Konzernmutter VW legte in den ersten drei Monaten beim Absatz zu. Der Volkswagen-Verkauf verbesserte sich um 4,8 Prozent weiter
  • 851 Leser

Zukunftsmusik für Fabriken

Auf der Suche nach intelligenten und kommunikativen Maschinen
Die Hannover-Messe hat sich erneut das Thema "Intelligente Fabrik" als Leitmotto auf die Fahnen geschrieben. Doch wie steht es um die vierte industrielle Revolution? Ein Rundgang über das Gelände. weiter
  • 953 Leser

Zusatzarbeit oft zum Nulltarif

Viele Beschäftigte arbeiten oft zusätzlich zum Nulltarif für ihren Arbeitgeber. Fast jeder sechste Arbeitnehmer (17 Prozent) gab in einer Umfrage an, oft oder sogar sehr häufig außerhalb der normalen Arbeitszeit unbezahlt für den Betrieb zu arbeiten. Das geht aus dem Gute Arbeit-Report des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hervor. Der Umfrage weiter
  • 951 Leser