Artikel-Übersicht vom Montag, 31. März 2014

anzeigen

Regional (1)

Metaller fordern bei SHW CT klares Konzept

Insolvenzverwalter bei der SHW CT GmbH soll seine Pläne zur Weiterführung offenlegen – Position Severings unklar
Am Dienstag, 1. April, wird in Königsbronn wieder über die Kündigung von mindestens 30 Beschäftigten bei der SHW CT GmbH zwischen Insolvenzverwalter und Mitarbeitervertretern verhandelt. Ein Jahr, nachdem die Gießereigruppe mit ehemals vier Gießerei-Standorten in Schieflage geriet, ist für die IG Metall kein Konzept zur Fortführung erkennbar. weiter
  • 5
  • 5900 Leser

Überregional (7)

2,3 Milliarden Euro Umsatz

Gemüseanbau in Zahlen Deutsche Obst- und Gemüsebauern erwirtschaften im Jahr einen Umsatz von 2,3 Mrd. Euro. Das ist ein Anteil von 5,4 Prozent an den Gesamterlösen der Landwirtschaft. Die Produktion in Deutschland deckt 37,5 Prozent des Gemüsebedarfs, bei Obst sind es 19,8 Prozent. Auf die Herkunft achten einer Umfrage zufolge sechs von zehn Verbrauchern, weiter
  • 898 Leser

BÖRSENPARKETT: Rückschläge zu Käufen nutzen

Schon wieder rund 200 Punkte mehr und damit ein Wochenplus von fast 2,5 Prozent - der deutsche Leitindex Dax zeigt weiter Stärke. Rund 9580 Punkte zum Ende des ersten Quartals bedeuten auch, dass die Börse das hohe Niveau vom Jahresende 2013 gehalten hat. Angesichts der Umstände - nicht immer überzeugender Bilanzen, dem allmählichen Ende der Niedrigzins-Politik weiter
  • 769 Leser

Frontmann für den Wettlauf in Asien

Sprachrohr Der Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft wurde 1993 von den Spitzenverbänden der Wirtschaft gegründet. Ziel war, "den Vorsprung von Unternehmen aus wichtigen Konkurrenzländern beim Asien-Engagement wettzumachen". Er dient als Sprachrohr der deutschen Wirtschaft gegenüber der Politik in Deutschland und in den asiatischen Partnerländern. weiter
  • 826 Leser

Mindestlohn erzürnt Obstbauern

Spargel und Erdbeeren könnten bis zu 20 Prozent teurer werden
Die von der Bundesregierung geplante Einführung des Mindestlohns ab 2015 wird von Verbänden in der Landwirtschaft scharf kritisiert. Bauern warnen vor Preissteigerungen und Betriebsschließungen. weiter
  • 932 Leser

Nachhaltigkeit vor Wachstum

Präsident Xi warnt vor Modell der alten Industriestaaten
Chinas Präsident Xi Jinping hat zum Abschluss seines Deutschland-Besuchs vor den Folgen eines unkontrollierten Wachstums nach dem Modell der alten Industriestaaten gewarnt. "Wenn wir eine Modernisierung für 1,3 Mrd. Chinesen wollen, dann kann man den alten Weg der Industrienationen nicht weitergehen, weil dieser alte Weg nicht nur China, sondern den weiter
  • 805 Leser

NOTIZEN vom 31. März 2014

Bosch zahlt höhere Prämie Der Technikkonzern Bosch (Stuttgart) zahlt seinen Mitarbeitern für 2013 einen wesentlich höheren Bonus als bisher. Die Arbeits- und Erfolgsprämie für das Jahr 2013 beträgt 31,2 Prozent eines Monatsgehalts, teilte Bosch mit. Für 2012 hatten die Beschäftigten noch 16,8 Prozent davon erhalten. In den Genuss kommen aber nur die weiter
  • 807 Leser

Premium reicht in China nicht

Voith-Chef: Deutsche Unternehmen brauchen neue Konzepte fürs mittlere Preissegment
Deutsche Unternehmen müssen sich mit neuen Konzepten um die Möglichkeiten in China bemühen, sagt der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Voith-Chef Hubert Lienhard. weiter
  • 970 Leser