Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. März 2014

anzeigen

Regional (3)

Digitale Signalprozesse

Gut besuchter Technologietag bei hema electronic
Der Aalener Entwicklungsdienstleister hema electronic veranstaltete für Kunden und Partner zum Thema digitale Signalprozessoren mit Texas Instruments und EBV einen Technologietag. weiter
  • 4188 Leser

Logo für Forschungsprojekt Geschäftsmodelle Greenostalb

Das innovative Forschungsprojekt „Geschäftsmodelle Greenostalb“ der Hochschule Aalen hat ein neues Logo. Entwickelt hat es die Aalener Agentur understood. Die Bildmarke „Go!“ setzt sich aus den Anfangsbuchstaben des Projektnamens sowie der Wortmarke „Greenostalb“ zusammen. Das Logo spiegelt die erfolgreiche Verknüpfung weiter
  • 1
  • 4364 Leser

Meldungen aus der Wirtschaftsregion Ostwürttemberg:

Hannover Messe: Auf der weltweit wichtigsten Technologie-Messe vom 7. bis 11. April 2014 in Hannover sind wieder Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten:- Bansbach easylift GmbH, Lorch, Halle 17, Stand D34.- Franke GmbH, Aalen, Halle 16, Stand G07,- Gaugler & Lutz oHG, Aalen, Halle 6, Stand D30- F.&G. Hachtel GmbH, Aalen, Halle 6, Stand C44- weiter
  • 4354 Leser

Überregional (14)

An Airports bleibt Chaos aus

Die meisten Reisenden stellen sich auf die Warnstreiks ein
"Annulliert" stand vielfach an den Anzeigetafeln deutscher Flughäfen. Ein Warnstreik im öffentlichen Dienst ließ hunderte Flüge ausfallen. Das Chaos gab es nicht, die Reisenden hatten sich informiert. weiter
  • 941 Leser

Bahn-Gewinn bricht ein

Konzern reagiert nur vorsichtig auf die Konkurrenz der Fernbusse
Nach einem drastischen Gewinnrückgang fährt die Deutsche Bahn auch in diesem Jahr mit gebremstem Tempo. Denn sie steckt mehr eigenes Geld in den Unterhalt der Schienen, weil der Bund zu wenig zahlt. weiter
  • 1033 Leser

Bank of America muss Milliarden nachzahlen

Die Finanzkrise kostet die Bank of America noch einmal richtig Geld. Die US-Großbank zahlt nach eigenen Angaben wegen strittiger Hypothekengeschäfte aus den Jahren 2005 bis 2007 insgesamt 9,5 Mrd. Dollar (6,9 Mrd. EUR) an die beiden staatlichen Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac. Betrugsvorwürfe wegen der Übernahme der Investmentbank weiter
  • 946 Leser

Gewerkschaften am Werk

Im Fokus Tarifkonflikte beeinträchtigen regelmäßig den Luftverkehr in Deutschland. Vier Gewerkschaften vertreten die Branche: Verdi Sie vertritt das Kabinenpersonal, Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste sowie Tarifbeschäftigte der Bodenverkehrsdienste, der Frachtabfertigung und der Passagierkontrollen der einst öffentlichen Flughafenbetreiber. weiter
  • 730 Leser

KOMMENTAR: Grube kämpft unverdrossen

Was hatte Rüdiger Grube doch so ein schönes Leben, als er noch Vorstandsmitglied bei Daimler war. Da musste er sich weder mit Wetterunbillen wie Hochwasser herumschlagen noch mit frustrierten Mitarbeitern, die mit Krankmeldungen den ganzen Zugverkehr in einer Region lahmlegen. Als Bahn-Chef muss er jetzt jede Menge aushalten von verärgerten Fahrgästen weiter
  • 821 Leser

Kritik an Mindestlohn und Rente mit 63

Die Metallindustrie hat vor langfristigen negativen Folgen der Regierungspläne zu Mindestlohn und Rente auf die Wirtschaft in Baden-Württemberg gewarnt. Zwar bewege sich der Südwesten noch auf hohem Niveau, die Dynamik habe aber im Gegensatz zu Bayern nachgelassen, sagte der Südwestmetall-Vorsitzende Stefan Wolf. Er verwies auf eine Untersuchung weiter
  • 848 Leser

Mehr Angebote für die Pflege zu Hause

Hartmann-Chef Andreas Joehle setzt auf neue Versorgungskonzepte
Ehrgeizige Ziele hat der Chef des Medizinartikel-Herstellers Paul Hartmann, Andreas Joehle. Das Unternehmen soll weltweit in der ersten Liga spielen. Die Russland-Krise belastet die Heidenheimer nicht. weiter
  • 901 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2014

Einheitlicher Ladestecker In der EU gibt es künftig einen einheitlichen Ladestecker für Elektroautos. Darauf einigten sich Unterhändler des Europaparlaments, der EU-Kommission und der EU-Staaten, teilte der Ministerrat gestern in Brüssel mit. Entsprechende Pläne hatte die Kommission bereits bekanntgegeben. Zum neuen europäischen Standard wird weiter
  • 727 Leser

Ohne Namen, ohne Alter, ohne Foto

Testlauf mit anonymisierten Bewerbungen
Bewerbungsunterlagen müssen schnell sortiert werden - manchmal reicht schon ein ausländischer Namen. Manche raten zur Anonymisierung. weiter
  • 971 Leser

Rally vorerst gestoppt

Negative Vorgaben aus China belasten den Markt
Der Deutsche Leitindex Dax hat kaum verändert geschlossen. "Die Entwicklung an den chinesischen Kreditmärkten schwebt weiter wie ein Damokles-Schwert über dem deutschen Aktienmarkt", schrieb Analyst Jens Klatt vom Broker Daily FX. An den chinesischen Börsen hatten rückläufige Industriegewinne in den ersten zwei Monaten des Jahres die Stimmung weiter
  • 811 Leser

Weiter Tarifstreit bei Zeitungen

. Die Tarifverhandlungen für die Redaktionen der Tageszeitungen sind nach Angaben der Gewerkschaft Verdi nach der neunten Gesprächsrunde ergebnislos und ohne neuen Verhandlungstermin abgebrochen worden. Das bedeutet weitere Streiks. Verdi warf dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverlage (BDZV) vor, keine Kompromissbereitschaft zu zeigen. Der BDZV weiter
  • 736 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Medienhaus erholt sich Das Medienhaus Gruner + Jahr (Hamburg) schreibt wieder schwarze Zahlen und treibt die Digitalisierung seiner Angebote in diesem Jahr weiter voran. Der Weg von einem klassischen Zeitschriftenverlag zu einem digitalen Haus der Inhalte sei ein langer, teilte Vorstandschefin Julia Jäkel mit. Das Unternehmen setze aber nicht auf "kurzfristige weiter
  • 980 Leser