Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2014

anzeigen

Regional (1)

Bernd Liebel gewinnt Design-Preis

Aalener Büro erhält den German Design Award für Studentendorf in Aalen – Dreifach nominiert
Der Elektroflitzer BMW i3 und das Studentendorf in Aalen haben etwas gemeinsam: Beide wurden in Frankfurt mit dem German Design Award 2014 ausgezeichnet. Das Aalener Büro Liebel Architekten, aus dessen Feder das studentische Wohnprojekt stammt, war für den Preis dreifach nominiert. weiter
  • 4
  • 2953 Leser

Überregional (20)

"Technisch zuverlässiger"

Vollwertig Der ICE 3 soll "ein echtes Plus" bei Service und Komfort bieten, lobte Andreas Busemann bei der Vorstellung. Der Bahn-Vorstand verwies auf die neuen Deckenmonitore mit aktuellen Reiseinformationen, das "vollwertig" ausgestattete Bordrestaurant und eine bessere Einrichtung für Fahrgäste mit Behinderungen. Für Rollstuhlfahrer gibt es für weiter
  • 806 Leser

Abrechnung mit Ex-Teldafax-Chefs

Nach der spektakulären Pleite des Stromdiscounters Teldafax wird einer der größten Firmenzusammenbrüche in der deutschen Wirtschaftsgeschichte jetzt strafrechtlich aufgearbeitet. Mit der Erhebung einer umfangreichen Anklage begann vor der Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts der Prozess gegen drei ehemalige Topmanager. Den früheren Teldafax-Vorständen weiter
  • 682 Leser

Bessere Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Vollwertig Der ICE 3 soll "ein echtes Plus" bei Service und Komfort bieten mit Deckenmonitoren, "vollwertig" ausgestattetem Bordrestaurant und einer besseren Einrichtung für Fahrgäste mit Behinderungen. Es gibt 444 Sitzplätze, davon 111 in der ersten Klasse. Die Züge punkteten durch "niedrigeren Energieverbrauch und höhere technische Zuverlässigkeit", weiter
  • 974 Leser

Börse trotzt schlechten Daten

Analysten: Konjunkturerwartungen auf hohem Niveau
Der deutsche Leitindex Dax hat gestern durchwachsenen Konjunkturdaten von beiden Seiten des Atlantiks getrotzt. Die Laune deutscher Finanzexperten sowie die Stimmung der Industrie im US-Bundesstaat New York hatten sich im Februar überraschend deutlich eingetrübt. Sorgenfalten trieb das Börsianern allerdings nicht auf die Stirn. Die Konjunkturerwartungen weiter
  • 929 Leser

Demut bei Tempo 300

Siemens will aus ICE-Verzögerungen lernen - Nächste Generation erst 2017
Lange hat Siemens die Deutsche Bahn auf ihre ICE-Züge warten lassen. Bei einer Probefahrt wollten die Geschäftspartner nun Geschlossenheit demonstrieren. Aber nicht alle Probleme sind aus der Welt. weiter
  • 897 Leser

Die meisten Kleider verkauft Otto

Anziehend Von einem Gesamtumsatz in Deutschland mit Textilien und Bekleidung von knapp 60 Mrd. Euro entfiel nach Berechnungen des Verbands im vergangenen Jahr nur noch etwa die Hälfte auf den Bekleidungsfachhandel. Steigende Umsätze mit einem Plus von rund 20 Prozent konnten dagegen die Online-Shops verzeichnen, die im vergangenen Jahr einen Umsatz weiter
  • 826 Leser

Japan bleibt bei Politik des billigen Geldes

Die japanische Zentralbank hält weiter an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Das beschlossen die Währungshüter in Tokio. Außerdem soll das Kreditprogramm für Banken um ein Jahr verlängert werden. Damit will die Zentralbank Instituten Anreize geben, Firmen mit Wachstumspotenzial Geld zu leihen. Geplant sei, die Fördermittel von 3,5 auf rund weiter
  • 973 Leser

KOMMENTAR: Billige Masse ist keine gute Strategie

Spitzentechnik war für die deutschen Maschinenbauer lange Zeit das Erfolgsrezept schlechthin: Damit haben sie sich international einen Spitzenplatz gegen die billigere Konkurrenz erkämpft. So konnten sie ihre höheren Preise rechtfertigen. Jetzt empfiehlt ihnen ihr Branchenverband VDMA, im wichtigen Markt China liege die Zukunft im "mittleren Technologiesegment". weiter
  • 833 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,17 4501-5500 l 84,97 1501-2000 l 90,87 5501-6500 l 84,14 2001-2500 l 88,00 6501-7500 l 83,66 2501-3500 l 85,79 7501-8500 l 83,42 3501-4500 l 85,50 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 887 Leser

Maschinenbauer brauchen neue China-Strategie

Die deutschen Maschinenbauer bereiten sich im Preiskampf mit chinesischer Billig-Konkurrenz darauf vor, auch Abstriche bei der Qualität zu machen. Um sich gegen die rasant wachsende Konkurrenz zu behaupten, bleibe den mittelständischen Betrieben aus Deutschland nur dieses Mittel, die Preise zu senken, sagte der Präsident des Branchenverbands VDMA, weiter
  • 879 Leser

Millionenbuße für Zuckerhersteller

Verbraucher und Industrie haben nach Einschätzung des Bundeskartellamtes jahrelang zu viel für Zucker gezahlt. Die Wettbewerbsbehörde in Bonn verhängte wegen Preisabsprachen Bußgelder in einer Gesamthöhe von rund 280 Mio. EUR gegen die drei größten deutschen Zuckerhersteller. Kartellamtspräsident Andreas Mundt warf den Unternehmen Südzucker, weiter
  • 752 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Wieder mehr Gründer In Deutschland machen sich wieder mehr Menschen selbstständig. Im vergangenen Jahr haben 868 000 Personen eine selbstständige Tätigkeit begonnen, teilte die staatliche KfW-Bankengruppe mit. Das waren rund 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Zuwachs ist allerdings allein auf Gründungen zum Nebenerwerb zurückzuführen, deren weiter
  • 860 Leser

Porsche stoppt GT3-Auslieferung

Nach Feuer in zwei Exemplaren des neuen Porsche 911 GT3 rechnet der Sportwagenbauer im Laufe der Woche mit Ergebnissen zur Brandursache. "Daran wird mit Hochdruck gearbeitet", sagte ein Porsche-Sprecher in Stuttgart. Zuvor hatte der Hersteller die Auslieferung des Sportwagens 911 GT3 gestoppt, weil zwei Fahrzeuge in der Schweiz und in Italien ausgebrannt weiter
  • 834 Leser

So viele Erwerbstätige wie nie zuvor

Zahl der Arbeitnehmer legt zum Jahresende um 289 000 zu
Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland steigt immer weiter. Im vierten Quartal 2013 arbeiteten hierzulande rund 42,2 Mio. Menschen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Dies waren 243 000 oder 0,6 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Während die Zahl der Arbeitnehmer um 289 000 stieg, ging die Zahl der Selbstständigen im selben weiter
  • 1044 Leser

Start der Abrechnung mit Ex-Teldafax-Chefs

Nach der spektakulären Pleite des Stromdiscounters Teldafax wird einer der größten Firmenzusammenbrüche in der deutschen Wirtschaftsgeschichte jetzt strafrechtlich aufgearbeitet. Mit der Erhebung einer umfangreichen Anklage begann vor der Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts der Prozess gegen drei ehemalige Topmanager des Unternehmens. weiter
  • 1080 Leser

Technikrevolution für die Geschichtsbücher

IBM entwickelte vor 50 Jahren eine Großrechner-Generation und erfand sich damit neu
Mit einer neuen Großrechner-Generation revolutionierte der US-Konzern IBM vor 50 Jahren die IT-Branche. Technikhistoriker halten diese Erfindung so bedeutend wie die Fließbandproduktion von Henry Ford. weiter
  • 879 Leser

Viele Boutiquen schließen

Jährlich 1000 Textilläden weniger - Online-Modehandel wächst rasant
Kleidung oder Bücher, Unterhaltungselektronik oder Schuhe - Kunden in Deutschland lassen gern nach Hause liefern. Das Internet stellt den Handel auf den Kopf. Verlierer sind die kleinen und mittleren Läden. weiter
  • 996 Leser

Vom eigenen Strom elektrisiert

Wirtschaftsminister Gabriel stellt Befreiung für Unternehmen in Frage
Immer mehr Unternehmen produzieren ihren eigenen Strom. Das spart Geld, weil sie keine EEG-Umlage für Ökostrom zahlen müssen. Doch die Zeche zahlen private Haushalte und die übrige Wirtschaft. weiter
  • 1000 Leser

Zahl der Fluggäste nur leicht gestiegen

Die Zahl der Passagiere an deutschen Flughäfen hat sich im vergangenen Jahr nur wenig erhöht. 2013 seien 180,7 Mio. Menschen hierzulande losgeflogen oder gelandet, 1,2 Prozent mehr als 2012, teilte das Statistische Bundesamt mit. Abgesehen von einem krisenbedingten deutlichen Rückgang um 4,5 Prozent 2009 sei dies die niedrigste Zuwachsrate seit zehn weiter
  • 829 Leser

ZAHLEN&FAKTEN

Gazprom erhöht Anteil Der russische Staatskonzern Gazprom hat seinen Anteil an Europas Gasmarkt mit 162,7 Mrd. Kubikmetern auf mehr als 30 Prozent gesteigert. Deutschland bleibt mit 30 Mrd. Kubikmetern pro Jahr mit Abstand größter Abnehmer. Die Menge entspricht 40 Prozent der deutschen Einfuhren. Bundesbank mit Gewinn Die Bundesbank hat 2013 einen weiter
  • 724 Leser