Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Februar 2014

anzeigen

Überregional (14)

"Nicht mit dem großen Zeigefinger"

Christine Hohmann-Dennhardt: Korruption fängt nicht erst bei 50 Euro an
Sie war die erste Frau im Daimler-Vorstand und stellte sich einer Herkulesaufgabe, wenn andere in Ruhestand gehen: Christine Hohmann-Dennhardt will nicht nur ihren Auftraggeber von Korruption befreien. weiter
  • 901 Leser

Aufwärtstrend hält an

Börsianer sprechen von einer starken Dynamik in Europa
Der Deutsche Leitindex hat nach einem verhaltenen Start erneut Gewinne eingefahren. Damit setzte er seinen Aufwärtstrend der vergangenen Tage fort. Börsianer sprachen von einer starken Dynamik an Europas Börsen, die von guten Wirtschaftsdaten aus der Eurozone zusätzlichen Schub erhalten habe. In dieser Woche hat das wichtigste deutsche Börsenbarometer weiter
  • 1878 Leser

Experten erwarten mehr Wachstum

So viel scheint sicher: Die Konjunktur in Deutschland wird 2014 nach zwei eher mauen Jahren endlich wieder so richtig in Schwung kommen. weiter
  • 855 Leser

Hang zu Luxus lässt nach

Deutsche kaufen weniger Schmuck - Branche präsentiert sich in München
In Krisenzeiten ein Collier oder einen Brillantring kaufen? Vor zwei Jahren boomte das Geschäft. Nun geht es deutlich ruhiger zu. Experten sehen Schmuck ohnehin nicht als die klassische Wertanlage an. weiter
  • 931 Leser

KOMMENTAR: Mit den alten Tricks

Wenn wir uns durch einen Supermarkt bewegen, ist vielleicht noch das aus dem Regal gefallene Mehl Zufall. Alles andere ist von vorne bis hinten durchorganisiert: Welche Produkte wo liegen, wie breit die Gänge sind, wie weit der Kunde gehen muss, wieviele Regale auf welcher Seite stehen, wie die Waren beleuchtet sind, dass genau 19 Grad Raumtemperatur weiter
  • 871 Leser

Mieten steigen um drei Prozent

Bei Neuvermietungen von Wohnungen in Deutschland steigen nach Einschätzung der Immobilienbranche die Mietpreise in diesem Jahr im Schnitt um rund 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Anstieg der Mieten bleibe somit auf dem Niveau von 2013, teilte der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) mit. Von Preissteigerungen sind insbesondere die Zentren der weiter
  • 752 Leser

Neue Testreihe nach Skandal um Pferdefleisch

Mit DNA-Tests will die EU-Kommission in diesem Frühjahr erneut auf die Suche nach Pferdefleisch in Rindfleischprodukten gehen. Die Ergebnisse der Untersuchung würden Ende Juli vorgelegt, teilte die Kommission in Brüssel mit. Die Verbraucher wünschten "sehr klar" stärkere Kontrollen nach dem Skandal im vergangenen Jahr um Pferdefleisch in Tiefkühlprodukten weiter
  • 874 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar 2014

Burger King muss zahlen Das Augsburger Arbeitsgericht hat die Burger King GmbH aus Stade zur Zahlung von 17 000 EUR ausstehenden Lohns an einen Beschäftigten verurteilt. Der Mann sei von der Kündigung bedroht und habe seit Juli 2013 keinen Lohn erhalten, teilt Tim Lubecki von der schwäbische Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. "Wenn Burger weiter
  • 958 Leser

Perlen im Fokus

Fachmesse Die Inhorgenta in München gilt als internationales Forum für die Schmuck- und Juwelierbranche. Die Fachmesse setzt erstmals einen Schwerpunkt auf das Thema "Zukunft der Perle". In dem Expertenforum tauschen sich Branchenvertreter über die kritischer werdenden Umweltbedingungen der Austernzucht ebenso aus wie über den Kampf um einen fairen weiter
  • 808 Leser

Steuerfahnder rüsten auf

Selbstständige schleusen in Griechenland Geld am Fiskus vorbei
12 000 Euro Jahreseinkommen, aber mit einer Luxuslimousine unterwegs: Solche Ungereimtheiten gibt es in Griechenland noch immer zuhauf. Nun stockt die Regierung die Zahl der Steuerfahnder deutlich auf. weiter
  • 893 Leser

Thyssen-Krupp kämpft mit Altlasten

Der angeschlagene Industriekonzern Thyssen-Krupp kämpft weiter mit seinen Altlasten. Nach einem Milliardenverlust im Vorjahr ist das Unternehmen auch ins neue Geschäftsjahr mit roten Zahlen gestartet. Den Essenern machte dabei neben der anhaltenden Misere um Fehlinvestitionen in das Übersee-Stahlgeschäft auch die teilweise Rückabwicklung des Verkaufs weiter
  • 827 Leser

Widerstand gegen Quengelware an der Kasse

Supermärkte locken vor allem Kinder mit Süßigkeiten vor dem Ausgang - Neue Konzepte sollen Eltern entlasten
Kritiker fordern die Verbannung von Süßigkeiten aus dem Kassenbereich, doch in den deutschen Supermärkten ändert sich wenig. Zu sehr lohnt sich das Geschäft mit der Quengelware für sie. weiter
  • 1023 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

VW verkauft mehr Autos Der weltweite Pkw-Absatz von Volkswagen hat im Januar gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent zugelegt. Wie der Wolfsburger Konzern mitteilt, haben das chinesische Neujahr und Zuwächse in Europa den Effekt verursacht. Das Unternehmen übernimmt indes an deutschen Standorten 1100 Zeitarbeitnehmer. Zalando steigert Umsatz weiter
  • 873 Leser

Zur Person vom 15. Februar 2014

Erfolgreich Dr. Christine Hohmann-Dennhardt hat einen sehr erfolgreichen Berufsweg hinter sich. Die heute 63-Jährige war Richterin an Sozialgerichten und Direktorin des Sozialgerichts Wiesbaden. 1991 wurde sie von der SPD als Justizministerin in die Hessische Landesregierung berufen. Von 1995 bis 1999 war sie dort Ministerin für Wissenschaft und Kunst. weiter
  • 776 Leser