Artikel-Übersicht vom Samstag, 1. Februar 2014

anzeigen

Überregional (17)

Amazon wächst langsamer

Das Wachstum beim weltgrößten US-Online-Händler Amazon hat sich im Weihnachtsgeschäft verlangsamt. Das Unternehmen steigerte den Quartalsumsatz zwar um 20 Prozent auf 25,6 Mrd. Dollar (18,9 Mrd. EUR). Der Gewinn verdoppelte sich im Jahresvergleich auf 239 Mio. Dollar (176 Mio. EUR). Die Anleger waren dennoch enttäuscht und ließen den Aktienkurs weiter
  • 865 Leser

Anleger machen Kasse

Schwache Einzelhandels-Daten drücken auf die Stimmung
Schwache deutsche Einzelhandelsdaten haben den deutschen Leitindex Dax auf den tiefsten Stand seit Mitte Dezember gedrückt. Zudem lasteten laut Marktexperte Gregor Kuhn vom Broker IG die Kapitalmarktabflüsse in einigen angeschlagenen Schwellenländern auf der Stimmung. "Anleger gehen derzeit auf Nummer sicher und machen Kasse. Ein Ende der Korrektur weiter
  • 838 Leser

Chefs sind von sich überzeugt

Fast alle Chefs sind der Ansicht, dass sie ihren Job als Vorgesetzte gut machen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für das "Handelsblatt" gaben 95 Prozent der Teilnehmer an, sie hielten sich für eine gute und bei den Mitarbeitern akzeptierte Führungskraft. Nur ein Prozent der Befragten wies diese Einschätzung zurück, 4 Prozent weiter
  • 785 Leser

Finanzminister mahnt Anleger

Im Kampf für mehr Anlegerschutz sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auch die Verbraucher in der Pflicht. "Selbst eine noch bessere Regulierung wird nur bedingt helfen, wenn die Anleger nur auf die Rendite und nicht auf die Risiken achten", sagte der CDU-Politiker dem "Handelsblatt". "Wir brauchen deshalb nicht nur mündige Bürger, sondern weiter
  • 801 Leser

Für Lametta und Blinklichter ist es nie zu früh

Messe "Christmasworld" zeigt schon jetzt, was man an Weihnachten unbedingt braucht
In den Frankfurter Messehalle hat sich in dieser Woche alles um Weihnachten gedreht. Die "Christmasworld" gilt als eine der wichtigsten Leitmessen für die internationale Dekorationsartikelbranche. weiter
  • 996 Leser

Kärcher meldet Rekordjahr

Mit rund 2 Mrd. EUR erzielte die Kärcher-Gruppe (Winnenden), der Weltmarktführer für Reinungstechnik, im vergangenen Geschäftsjahr den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Das gab Kärcher nun bekannt. Die Vorjahreszahlen wurden um 126 Mio. EUR (6,5 Prozent) übertroffen. Das Unternehmen verkaufte weltweit 12,5 Mio. Geräte und erzielte weiter
  • 798 Leser

Kleinteilige Struktur

Mehrheitlich Gasthöfe Etwa 22 800 der 31 600 Betriebe in der Branche gehören zur Gastronomie. Die Zahl der Hotels und Pensionen liegt bei circa 7400, die restlichen 1400 entfallen auf Caterer und Kantinen. Rund die Hälfte aller Betriebe der Branche im Land sind Kleinbetriebe mit einem Umsatz von unter 100 000 EUR im Jahr. Nur etwa 5 Prozent der Unternehmen weiter
  • 859 Leser

Köche und Kellner fehlen

Gastronomiebranche im Südwesten klagt über Personalmangel
Das gute Konsumklima macht sich auch in deutschen Hotels und Gasthöfen bemerkbar. Die Geschäfte laufen besser. Dennoch klagt die Branche: Sie gerät in Personalnot. Beim Nachwuchsgewinn hapert es. weiter
  • 998 Leser

Läden in den Innenstädten verlieren Kunden

Umsätze im traditionellen Einzelhandel rückläufig - Nur Onlinegeschäft legt deutlich zu
Im deutschen Einzelhandel wächst nur noch das Online- geschäft kräftig. Die traditionellen Läden dagegen kämpfen mit rückläufigen Umsätzen. Das beschleunigt den Strukturwandel in den Innenstädten. weiter
  • 1161 Leser

Mehr Jugendliche in Europa mit Job

EU-Kommissar: Dies ist ein Wendepunkt
Die Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen gilt als großes Problem Europas. Die Europäische Union steuert mit Programmen gegen - mit Erfolg. weiter
  • 950 Leser

Mercedes stellt neue V-Klasse vor

Großraumlimousine löst Viano ab
Mercedes hat wieder eine V-Klasse. Sie wird Anfang März beim Genfer Autosalon zu sehen sein und kommt Ende Mai in den Handel. weiter
  • 1028 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar 2014

Jobmotor stockt Der Jobmotor in der Südwest-Industrie gerät etwas ins Stocken. 2013 wurden 11 600 zusätzliche Jobs geschaffen, das ist ein Plus von 1,1 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit. 2012 war die Zahl der Stellen noch um 2,6 Prozent und 2011 um 2,5 Prozent gestiegen. Durchschnittlich waren im vergangenen Jahr 1,08 Mio. Menschen in weiter
  • 916 Leser

RANDNOTIZ: Nur der echte Sixpack zählt

Die Deutschen trinken weniger Bier. Von Jahr zu Jahr vernehmen wir aufs Neue die bittere Klage der Brauerbranche, unterfüttert von Hektoliter-Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Der mediale Aufschrei, der sich bei sinkenden Auto-Exporten zuverlässig einstellt, kann nur deshalb ausgeblieben sein, weil wir uns an den schleichenden Niedergang einer weiter
  • 937 Leser

VW will Renschler schnell haben

Sperrklausel im Daimler-Vertrag weiter unklar
VW will Nägel mit Köpfen machen: Ex-Daimler-Vorstand Renschler soll schnell nach Wolfsburg und sich dort um Nutzfahrzeuge kümmern. weiter
  • 976 Leser

Wie findet man den richtigen Preis?

Marktmechanismus Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie knappe Güter verteilt beziehungsweise wie unerwünschte Schadstoff-Emissionen über den Marktmechanismus reduziert werden können. Der Handel innerhalb der EU mit Verschmutzungsrechten ist eine davon. Steuern auf das klimaschädliche Kohlendioxid wäre ein weiterer Weg - wenn sie weltweit weiter
  • 869 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

30 Prozent mehr Gewinn Der Medienkonzern Bertelsmann (Gütersloh) hat das Geschäftsjahr nach vorläufigen Zahlen mit einem Gewinnsprung abgeschlossen. Das Konzernergebnis stieg um 30 Prozent auf 800 Mio. EUR, teilte der Konzern (RTL Group, Penguin Random House, G+J, Arvato, BMG) mit. Der Umsatz legte um 2 Prozent auf 16,4 Mrd. EUR zu. Sanierungsplan weiter
  • 885 Leser

Zauberwort Nachhaltigkeit

Klimaschutz als ökonomische Kategorie: Der Platz in der Atmosphäre wird knapp
Nachhaltig muss heute alles sein. Der Begriff hat quasi-religiösen Charakter. Ökonomisch gesehen lässt er sich als klassisches Problem der Knappheit begreifen. Und über den Preismechanismus auch lösen. weiter
  • 1042 Leser