Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Januar 2014

anzeigen

Regional (3)

Schleich präsentiert neue Spielwelten

Schwäbisch Gmünder Figurenhersteller auf der Nürnberger Spielwarenmesse
Der Spielwarenhersteller Schleich präsentiert sich auf der Spielwarenmesse in Nürnberg als Schöpfer vollkommen neuer Spielwelten. „Wir setzen wie immer auf Qualität“, erklärt Dr. Thomas van Kaldenkerken, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Schleich. weiter
  • 1690 Leser

Über Schleich

Das vor 78 Jahren von Friedrich Schleich in Gmünd gegründete Unternehmen ist einer der größten Spielwarenhersteller Deutschlands und international führender Anbieter ursprünglicher Spielkonzepte, die in über 50 Länder vertrieben werden. Schleich gehört mehrheitlich der Investorengruppe HgCapital. Die weiteren Gesellschafter sind die Geschäftsführer weiter
  • 2528 Leser

Gantner und Hopfenzitz

Filialleiter bei Commerzbank Aalen und Heidenheim
Rochade an der Spitze des Privat- und Geschäftskundengeschäfts der Commerzbank in der Region Ostwürttemberg: Auf Elmar Kaiser, der nach über 13 Jahren an der Spitze der Aalener Filiale zum Jahresbeginn die Leitung der Biberacher Commerzbank-Dependance übernommen hat, folgt nun Florian Gantner. Der war zuvor seit gut einem Jahr Filialleiter der Commerzbank weiter
  • 2630 Leser

Überregional (18)

"Kein Sanierungsfall, aber auch nicht Spitze"

Siemens-Chef Joe Kaeser ruft auf der Hauptversammlung zu neuem Aufbruch auf
Nach einem Chaos-Jahr versucht der Siemens-Konzern, sich wieder zu finden. Die Versprechungen des neuen Vorstandsvorsitzenden Joe Kaeser auf der Hauptversammlung des Unternehmens sind groß. weiter
  • 965 Leser

Abbau bei Airbus beutelt den Süden

In Deutschland fallen 2600 Jobs weg
Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze im Rüstungsgeschäft der Airbus Group trifft vor allem Standorte in Bayern und Baden-Württemberg. weiter
  • 882 Leser

Die ganz harten Fans

Rekorde Der Weltrekord beim Spielen von "Mensch ärgere Dich nicht" liegt bei 204 Stunden ohne Unterbrechung. Auch unter Wasser wurde es 36 Stunden lang gespielt. Der größte Spielbrett misst sechs mal sechs Meter. Lifestyle Das Desgin von "Mensch ärgere Dich nicht" ziert Tapeten, Duschvorhänge, Kreditkarten, Tassen, Vasen und Handyhüllen. In Kornwestheim weiter
  • 845 Leser

Eine fiese Würfelei ist Deutschlands populärstes Spiel

"Mensch ärgere Dich nicht" feiert seinen 100. Geburtstag - 90 Millionen verkaufte Exemplare
Das kann kein anderes Brettspiel von sich behaupten: "Mensch ärgere Dich nicht" ist bislang 90 Millionen Mal über den Ladentisch gegangen. In diesem Jahr feiert die fiese Würfelei ihren 100. Geburtstag. weiter
  • 881 Leser

Expertenrat zur Geldanlage

Viele Verbraucher ärgern sich darüber, dass die Inflationsrate höher liegt als die Zinsen für ihr Erspartes. Was können Anleger angesichts der Mini-Zinsen tun: Ist es sinnvoll in Sachwerte wie Aktien zu investieren? Welche Anlagen lohnen sich noch, wo drohen Risiken? Fünf Experten des Bankenverbandes geben bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 30. weiter
  • 900 Leser

Fit machen fürs Leben

Spielwaren sollen auch Erziehungshelfer sein und die Phantasie anregen
Biene Maja, die Drei ??? und die Fischertechnik Kugelbahn: Viele alte Bekannte sieht man wieder auf der Neuheitenschau der Spielwarenmesse. Manches funktioniert nun digital. Anderes bleibt einfach klassisch. weiter
  • 1061 Leser

Geheimsache Schufa

Bundesgerichtshof: Auskunftei muss Daten nicht einzeln aufschlüsseln
Die Schufa muss auf Anfrage Auskunft über die Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers oder einer Firma geben. Sie muss aber nicht genau aufschlüsseln, wie sie zu dieser Einschätzung gekommen ist. weiter
  • 989 Leser

KOMMENTAR: Nicht mehr richtig sexy

Apple legt Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn vor, dennoch sinkt der Kurs der Aktie. Solch ein Mechanismus ist öfters zu beobachten und stärkt die Vorurteile aller kritischen Nicht-Börsianer. Aktionäre kriegen den Hals halt nie voll genug - so wird so eine Verkaufswelle gern an Stammtischen erklärt. Das mag auf manche Anleger auch zutreffen, aber im weiter
  • 900 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 93,30 4501-5500 l 84,36 1501-2000 l 88,84 5501-6500 l 83,80 2001-2500 l 87,44 6501-7500 l 83,64 2501-3500 l 85,48 7501-8500 l 83,64 3501-4500 l 84,97 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 831 Leser

Mittelstand finanziell so robust wie selten

Der Mittelstand steht finanziell so robust da wie lange nicht. Nach Überzeugung der Sparkassen kann er in diesem Jahr sogar der Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft werden. "Die Zeichen für den deutschen Mittelstand stehen in diesem Jahr auf Optimismus und Aufschwung", sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Georg Fahrenschon, weiter
  • 822 Leser

Neue Halle, mehr Trends

Größere Fläche Auf 17000 Quadratmetern stellen mehr als 2700 Aussteller aus 61 Ländern ihre Neuheiten vor. Neben dem üblichen Messegelände nutzt die Messe erstmals die neue Halle 3a und vergrößert sich damit. Nürnberg wird so bis einschließlich kommenden Montag die Hochburg der Spielwaren. Erwartet werden 70 000 Fachbesucher. Ein Trend-Komitee hat im weiter
  • 778 Leser

Neuer Rekord für Apples iPhone

Apple hat im Weihnachtsgeschäft mehr iPhones und iPads als jemals zuvor verkauft. Jedoch lagen die Zuwächse unter denen der Vergangenheit und teils auch unter den Erwartungen der Analysten. Zudem stagnierte der Gewinn, wenn auch bei beträchtlichen 13,1 Mrd. Dollar (9,58 Mrd. EUR). Die Anleger reagierten enttäuscht und ließen die Aktie vorbörslich um weiter
  • 773 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

Geld für Weltbild Die deutschen Bistümer wollen für den angeschlagenen Augsburger Weltbild-Verlag bis zu 65 Mio. EUR zur Verfügung stellen. Wie die Deutsche Bischofskonferenz mitteilte, ist diese Maximal-Summe für die Fortführung des Geschäftsbetriebes der Gesellschaft und ihrer Töchter sowie gegebenenfalls für eine Transfergesellschaft gedacht. Arbeitnehmervertreter weiter
  • 898 Leser

Produktionschef Renschler verlässt Daimler

Paukenschlag bei Daimler: Nach nicht einmal einen Jahr im Amt geht Produktionschef Andreas Renschler. Wie der Dax-Konzern gestern Abend in Stuttgart mitteilte, lässt der 55-Jährige seine Aufgaben beim Autobauer mit sofortiger Wirkung ruhen. Die Entscheidung sei in gegenseitigem Einvernehmen getroffen worden, der Aufsichtsrat habe der Vertragsaufhebung weiter
  • 790 Leser

Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung

Geschichte Die "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung" (Schufa) wurde 1927 in Berlin gegründet, heute sitzt sie in Wiesbaden. Ziel des privaten Unternehmens ist es, Daten zur Kreditwürdigkeit zu sammeln und zu liefern. Aktuell verfügt die Schufa über 655 Mio. Informationen zu 66,2 Mio. Menschen und 4 Mio. Unternehmen. Inhalte Dabei geht weiter
  • 782 Leser

Von vier Verlusttagen erholt

Entspannung bei kriselnden Schwellenländern
Nach vier Verlusttagen in Folge hat sich der Dax gestern etwas erholt. An den Währungsmärkten der kriselnden Schwellenländer entspannte sich die Lage zum Teil und in den USA gaben mehrheitlich gute Konjunkturdaten den dortigen Börsen Auftrieb. Am frühen Nachmittag hatten überraschend gesunkene US-Aufträge für langlebige Güter auf die Stimmung gedrückt. weiter
  • 811 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Neuer Loewe-Chef Mit dem geplanten Neustart stehen bei dem angeschlagenen TV-Gerätehersteller Loewe (Kronach) weitere Wechsel an der Unternehmensspitze an: Peter Orre wird neuer Geschäftsführer, der bisherige Vorstandschef Matthias Harsch geht zur neuen Loewe-Muttergesellschaft Panthera GmbH. Das teilten die Loewe-Eigner mit. "Mit Peter Orre haben wir weiter
  • 862 Leser