Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Januar 2014

anzeigen

Regional (3)

Zeiss ist Leuchtturm

Minister Nils Schmid bei Medizin- und Halbleitertechnik
„Ich bin total begeistert!“ So brachte Nils Schmid seinen ersten Besuch bei Zeiss auf den Punkt. Vor dem Neujahrsempfang (siehe Ostalb-Seite) ließ sich der baden-württembergische Wirtschafts- und Finanzminister am Mittwoch von den Zeiss-Vorständen Dr. Michael Kaschke, Dr. Hermann Gerlinger, Dr. Ludwin Monz und Thomas Spitzenpfeil durch weiter
  • 1609 Leser

Änderungen angesprochen

Arbeitgeberseminar der Barmer GEK informiert über gesetzliche Neuerungen
Wann fallen bei der Beschäftigung von Studenten Sozialversicherungsbeiträge an? Und welche neuen Werte und Rechengrößen gelten ab sofort in der Sozialversicherung? Auf Fragen wie diese gab die Barmer GEK Ostwürttemberg in ihrem Seminar für Arbeitgeber zur Jahreswende Antworten. Rund 150 Arbeitgeber und Steuerberater aus dem Ostalbkreis kamen dazu weiter
  • 1659 Leser

Verkauf der SHW CT-Werke lässt auf sich warten

Auch im Jahr 2014 hoffen die gut 500 Mitarbeiter der beiden Werke der SHW Casting Technologies GmbH in Wasseralfingen und Königsbronn nach der Insolvenz vor neun Monaten auf einen zügigen und für die Belegschaft wenig schmerzlichen Verkauf an die Essener DIHAG-Gruppe. Vor Weihnachten hatte das Bundeskartellamt einer möglichen Übernahme zugestimmt, weiter
  • 3
  • 2043 Leser

Überregional (18)

"Man kann mit Aromen alles simulieren"

Chemiker Harald Hahn über Natürlichkeit und Gefahren von Lebensmittel-Inhaltsstoffen
Beim Rechtsstreit zwischen Ritter Sport und Stiftung Warentest geht es um die Frage, ob das zugesetzte Aroma Piperonal natürlich ist oder nicht. Lebensmittelchemiker Harald Hahn erklärt Aromen. weiter
  • 929 Leser

Banken schummeln bei Vergütungen

Finanzaufsicht erhebt schwere Vorwürfe
Die Finanzaufsicht Bafin kritisiert die Banken. Sie bemängelt, dass Geldhäuser bei der Deckelung von Boni auch auf Tricksereien zurückgreifen. weiter
  • 899 Leser

Eine Frau soll GM auf Erfolg trimmen

Mary Barra, die neue GM-Chefin, präsentiert den Autoriesen auf der Detroiter Branchenshow. Ihr gilt die Aufmerksamkeit, auf ihr ruhen Hoffnungen. weiter
  • 908 Leser

EU reformiert Vergaberecht

Bessere Chancen für den Mittelstand
Kleine und mittlere Unternehmen sollen einfacher an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen können. Vieles wird elektronisch ablaufen. weiter
  • 1123 Leser

Google drängt ins Internet der Dinge

US-Konzern übernimmt Hersteller von Rauchmeldern und intelligenten Thermostaten
Google drängt in einen weiteren mutmaßlichen Milliardenmarkt. Rauchmelder und intelligente Thermostate sollen den US-Internet-Giganten dem vernetzten Haushalt einen Schritt näher bringen. weiter
  • 861 Leser

KOMMENTAR: Kluger Schachzug

Die Reform des europäischen Vergaberechts war eine schwierige Geburt. Das, was die europäischen Institutionen nun vorgelegt haben, kann sich aber sehen lassen. Die neuen Regelungen sind so marktliberal wie nötig und so nachhaltig wie möglich. Dadurch wird garantiert, dass nicht zwingend der billigste, sondern der unter Heranziehung aller Kriterien weiter
  • 887 Leser

Lebensmittelchemiker

Zur Person Dr. Harald Hahn (53) arbeitet seit etwa 20 Jahren als Lebensmittelchemiker im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen. Dort ist er verantwortlich für die Untersuchung und Beurteilung von Aromen - momentan noch für die Regierungsbezirke Tübingen und Stuttgart, ab Oktober für ganz Baden-Württemberg. Die vier Ämter in Freiburg, weiter
  • 930 Leser

Leistungsschau in Berlin

Funktionär Joachim Rukwied (53) ist seit 2012 Präsident des Deutschen Bauernverbandes, in dem rund 90 Prozent der etwa 290 000 Landwirte Mitglied sind. In seinem eigenen Betrieb in Eberstadt (Landkreis Heilbronn) betreibt Rukwied Acker-, Feldgemüse- und Weinbau. Seit 2006 ist er Präsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg. Schaufenster weiter
  • 888 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 93,25 4501-5500 l 83,02 1501-2000 l 88,83 5501-6500 l 82,56 2001-2500 l 87,53 6501-7500 l 82,46 2501-3500 l 84,65 7501-8500 l 82,37 3501-4500 l 83,61 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 837 Leser

Millionenschaden durch Bierkartell

Die verbotenen Preisabsprachen der Bierbrauereien haben die Verbraucher nach Berechnungen der Verbraucherzentrale Hamburg pro Jahr jährlich 432 Mio. EUR gekostet, sagte Verbraucherschützerin Silke Schwartau der "Bild"-Zeitung . Vor diesem Hintergrund seien die vom Kartellamt verhängten Bußgelder in Höhe von insgesamt 106,5 Mio. EUR viel zu gering, weiter
  • 849 Leser

Mit Protz und PS

Spritschlucker beherrschen die Show der Neuheiten
Mit zwei Dutzend Weltpremieren startet die Autoindustrie auf der nordamerikanischen Motorshow in Detroit ins neue Modelljahr. Die deutschen Hersteller sind gut mit dabei. Auch Studien spielen eine Rolle. weiter

NOTIZEN vom 15. Januar 2014

Auflagen verschärft Nach den Personenwagen wird jetzt auch der CO2-Ausstoß von Kleinlastwagen bis zu 3,5 Tonnen in der EU gedrosselt. Von 2020 an sollen die Emissionen des Treibhausgases bei neu verkauften leichten Nutzfahrzeugen auf 147 Gramm pro Kilometer (g/km) gesenkt werden. Derzeit liegen sie bei 203 g/km. Das EU-Parlament stimmte jetzt einem weiter
  • 836 Leser

Produktion wird ausgebaut

Der Markt Angetrieben von der rasant wachsenden Nachfrage bauen die deutschen Autobauer ihre Produktion in den USA einer Studie zufolge kräftig aus. 2014 würden rund 700 000 Autos deutscher Marken in den USA vom Band laufen und damit etwa 11,6 Prozent mehr als 2013, berichtete die Beratungsgesellschaft PwC. 2015 dürften die Produktionszahlen um weitere weiter
  • 826 Leser

Rasante Aufholjagd

Börsenbarometer nähert sich wieder Rekordhoch
Der Dax hat am Dienstag nach einer rasanten Aufholjagd noch den Sprung ins Plus geschafft. Dem schwachen Auftakt mit einem Tagestief bei 9382 Punkten folgte dank erfreulicher Meldungen aus den USA die Erholung. Von seinem Anfang Januar erreichten Rekordhoch trennen ihn nur noch rund 80 Punkte. Der Ausverkauf an den US-Börsen am Montag habe offenbar weiter
  • 861 Leser

Sonnenstrom boomt unverändert

In Deutschland wird immer mehr Strom aus erneuerbaren Energieträgern gewonnen. Im vergangenen Jahr sei der Anteil der Erneuerbaren an der gesamten Stromproduktion mit 23,4 Prozent so hoch wie nie gewesen, teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in Berlin mit. Zugleich sei aber auch der Anteil des Kohlestroms gestiegen. Die weiter
  • 974 Leser

Tarifangebot für die Lokführer

Kurz vor einem möglichen Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat die Deutsche Bahn ein neues Tarifangebot vorgelegt. Es enthält eine 100-prozentige Einkommensgarantie für Lokführer, die als Folge "traumatischer Ereignisse" ihren Beruf nicht mehr ausüben können, teilte die Bahn mit. Das betrifft Lokführer, die mit ihrem Zug weiter
  • 880 Leser

Weltweit ein Paradebeispiel

Bauernpräsident Joachim Rukwied betont Bedeutung der Familienbetriebe
Die deutschen Bauern wehren sich gegen falsche Informationen und Ängste. "Wir haben es satt, dass man uns ständig diffamiert", sagt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied. weiter
  • 889 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

McKesson bleibt dran Der US-Pharmagroßhändler McKesson lässt beim deutschen Branchenkollegen Celesio nicht locker: Auch nach der gescheiterten Übernahme bleiben die Stuttgarter für die Amerikaner ein Wunschpartner. "Ganz klar ist ein gemeinsames Joint Venture für uns eine Alternative", sagte McKesson-Chef John Hammergren am Firmensitz San Francisco. weiter
  • 1296 Leser