Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 9. Januar 2014

anzeigen

Regional (3)

Kammer übernimmt

Handwerk stärkt Bildung mit einem Forschungsinstitut
Die Handwerkskammer Ulm übernimmt das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien in Ulm (WBZU). Dies beschloss die Vollversammlung der Kammer in ihrer letzten Sitzung. Die Handwerkskammer Ulm ist damit bundesweit die erste Kammer, die ein Institut zur anwendungsorientierten Forschung betreibt. weiter
  • 1508 Leser

ICA zeigt markant Flagge

Neu zusammengesetztes Team ist seit Mai 2013 in Aalen und Heidenheim präsent
Das Eröffnen eines zweiten Büros im Mai 2013 in Heidenheim hat sich für das Immobilien Center Aalen (ICA) bezahlt gemacht. Seither firmiert das von Andreas Hubert und Bernd Eberhard geleitete Maklerunternehmen unter Immobilien Center Aalen sowie Immobilien Center Heidenheim (ICH) und beschäftigt neun Mitarbeiter. weiter
  • 3
  • 2119 Leser
ZUR PERSON

Olaf Berlien ist Vorstands-Chef bei der Stuttgarter M+W Group

Oberkochen/Stuttgart. Olaf Berlien hat ab Januar 2014 wieder einen neuen Job. Der frühere Zeiss-Finanzvorstand und Präsident des Marketing-Clubs Ostwürttemberg hatte Ende 2012 als „Bauernopfer“ für Aufsichtsratschef Gerhard Cromme seinen Vorstandsposten bei Thyssen Krupp räumen müssen, obwohl die von ihm geführte Technologiesparte weiter
  • 2088 Leser

Überregional (18)

13 Gramm weniger Schokolade

Verschleierte Preiserhöhungen durch Verpackungstricks ärgern Verbraucher
Preiserhöhungen sind riskant. Deshalb erliegen viele Hersteller der Versuchung zu einer Art Preisschwellenakrobatik. Statt mit offenen Karten zu spielen, wird an der Verpackungsgröße geschraubt. weiter
  • 876 Leser

Außenhandel mit starkem Schluss-Spurt

Die kräftige Nachfrage aus den EU-Partnerländern nach Waren "Made in Germany" zieht die deutsche Exportwirtschaft aus der Flaute. Im November stiegen die Ausfuhren gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das ist das vierte Monatsplus in Folge und dürfte endgültig das Ende der Schwächephase weiter
  • 849 Leser

Betriebe kümmern sich um Gesundheit

Gesundheitsförderung spielt in den Betrieben eine immer größere Rolle. Nur die Steuervorteile werden wenig genutzt, weil sie bürokratisch sind. weiter
  • 925 Leser

Fleischproduktion in der Kritik

Die deutsche Landwirtschaft orientiert sich nach Ansicht von Kritikern zu sehr auf eine intensive Fleischproduktion für internationale Märkte. Deutschland habe sich zum "Exportland von Billigfleisch" entwickelt, heißt es im "Kritischen Agrarbericht 2014". Intensive Tierhaltung gehe "jedenfalls im Schnitt betrachtet auf Kosten von Tierwohl und Tiergesundheit", weiter
  • 741 Leser

Garantiezins sinkt weiter

Lebensversicherungen werfen immer weniger Rendite ab
Der Deutschen liebste Absicherung wird unattraktiver: Für neue Lebensversicherungen dürfte der Garantiezins von 2015 an auf 1,25 Prozent sinken. Alte Verträge bringen mehr - mit sinkender Tendenz. weiter
  • 1018 Leser

Geldvermögen steigt trotz Niedrigzinsen

Trotz der niedrigen Zinsen ist das Geldvermögen der Bundesbürger im vergangenen Jahr nach Berechnungen der DZ Bank deutlich gestiegen. Brutto habe es sich um 5,4 Prozent auf 5,2 Billionen EUR vermehrt, real nach Abzug der Inflationsrate liege der Zuwachs bei 3,8 Prozent. Absolut entspricht dies einem Zugewinn von 270 Mrd. EUR. Die Gründe für die weiter
  • 817 Leser

Griechenland verzichtet auf neues Hilfspaket

Griechenland will nach dem Ende der internationalen Rettungsprogramme 2014 ohne weitere Hilfen aus der Krise kommen. Das Land wolle kein drittes Hilfspaket, das zwangsläufig mit neuen Sparauflagen verbunden wäre. Das sagte der griechische Finanzminister Ioannis Stournaras zum Auftakt der griechischen EU-Ratspräsidentschaft vor Journalisten in Athen: weiter
  • 850 Leser

Herstellung in der dritten Dimension

Boom 3D-Drucker sind beliebt. Firmen entstehen, Aktienkurse schnellen in die Höhe. Die meisten Hersteller sind kleine Startups, wie die Kieler Firma Kühling&Kühling. "Die Geschäfte laufen prima, wir mussten bereits neue Mitarbeiter einstellen", sagt Inhaber Jonas Kühling. Der Markt für die Geräte wächst rapide. Lag er 2009 noch bei weltweit weiter
  • 790 Leser

KOMMENTAR: Schwer durchschaubar

Vorsorge macht in diesen Zeiten von Minizinsen für Festgeld oder Staatsanleihen keinen Spaß. Dem niedrigen Niveau müssen jetzt auch die Lebensversicherer Tribut zollen: Die Garantieverzinsung für neue Verträge dürfte Anfang 2015 auf 1,25 Prozent sinken. Dabei liegt sie mit 1,75 Prozent schon derzeit unter der Inflationsrate, die in diesem Jahr weiter
  • 930 Leser

Lähmende Zurückhaltung

Aktienmarkt bewegt sich in sehr engen Bahnen
Zurückhaltung vor geldpolitischen Entscheidungen und Vorsicht wegen der weiteren weltweiten Konjunkturentwicklung hat den deutschen Aktienhandel am gestrigen Mittwoch weitgehend gelähmt. Vor der Bekanntgabe neuer Wirtschaftsdaten und Einschätzungen der wichtigsten Notenbanken hätten sich viele Anleger zurückgehalten, sagten Marktanalysten übereinstimmend. weiter
  • 733 Leser

Lizenz zum Essen drucken

Künftig sollen 3D-Printer komplette Mahlzeiten erschaffen
3D-Drucker sind im Trend. Nicht nur in Unternehmen, auch in Wohnzimmern entstehen allerlei Modelle in der dritten Dimension. Forscher wollen mit den Geräten nun auch Essen ausdrucken. weiter
  • 1193 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 15. Januar 2014 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 286,83 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 01. Woche 30.12.13 bis 05.01.14: weiter
  • 964 Leser

NOTIZEN vom 9. Januar 2014

Weniger Maut-Einnahmen Mit der Lkw-Maut hat die Bundesregierung im Jahr 2012 insgesamt 4,36 Mrd. EUR eingenommen. Das sind 248 Mio. EUR weniger als erwartet. Aus den Einnahmen wurden 3,49 Mrd. EUR in Bundesfernstraßen investiert - 2,7 Mrd. EUR gingen davon in Autobahnen, gut 780 Mio. EUR in Bundesstraßen. Das meiste Geld verbrauchte mit 631 Mio. EUR weiter
  • 898 Leser

Späte Entscheidung

Alte Kunden Durchschnittlich 37 Jahre alt sind die Kunden bei Abschluss einer Lebensversicherung, zeigt eine Auswertung des Branchenverbands GDV. Als Grund für das recht hohe Alter nennt er, dass Verträge mit Einmalbeitrag immer wichtiger werden. Dabei werden größere Summen, etwa aus Erbschaften oder ausgelaufenen Lebensversicherungen, auf einen weiter
  • 848 Leser

Telekom bündelt ihre Führung

Mit einer stärkeren Bündelung der Managementkräfte auf Führungsebene will die Telekom unter ihrem neuen Vorstandschef Tim Höttges den Umbau des Konzerns beschleunigen. Bei seinem ersten Auftritt als Vorstandsvorsitzender kündigte er vor Mitarbeitern des Unternehmens die Bildung eines Gremiums mit dem Namen ExCom an. Neben den Vorstandsmitgliedern weiter
  • 805 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Wechsel bei Adidas Europas größter Sportartikelkonzern Adidas (Herzogenaurach) bekommt ein neues Vorstandsmitglied: Eric Liedtke löst Erich Stamminger als Verantwortlicher für die Marken Adidas und Reebok ab. Liedtke arbeitet seit 20 Jahren bei Adidas. Sein Vorgänger und Mentor Stamminger (56) hat seinen Vertrag nach 30 Jahren im Konzern aus persönlichen weiter
  • 738 Leser

Zweite Reihe wird weiblicher

EU-Kommission lobt schwarz-rote Pläne: Starkes Signal für Europa und für die Frauen
Frauen schaffen es bislang kaum in die Führungsetagen deutscher Unternehmen. Allerdings steigt ihr Anteil auf der zweiten Ebene deutlich an. Damit steigen die Erfolgschancen für eine Frauenquote. weiter
  • 791 Leser