Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. November 2013

anzeigen

Regional (1)

Projekt gestartet

IHK, Kreise und Regionalverband: Gewerbeflächen im Blick
Um für Unternehmen künftig ausreichend Gewerbeflächen in guter Qualität bieten zu können, gaben die beiden Landkreise, der Regionalverband und die IHK bei der Carl Zeiss AG im interkommunalen Gewerbegebiet Königsbronn/Oberkochen den Startschuss für das Projekt „Gewerbeperspektiven Ostwürttemberg“. weiter
  • 5
  • 1901 Leser

Überregional (18)

"Ein Stück vom Kuchen"

Porsche-Chef Müller: Der Macan soll auch Familien ansprechen
Der Sportwagenhersteller Porsche hat in Los Angeles seinen Geländewagen Macan vorgestellt. Gerade in den USA wollen die Stuttgarter damit punkten, aber nicht nur dort, sagt Porsche-Chef Matthias Müller. weiter
  • 844 Leser

10 000 neue Stellen

Weihnachtsansturm fordert die Post
Zur Weihnachtszeit herrscht bei der Deutschen Post Hochkonjunktur. Nur mit Tausenden zusätzlicher Arbeitskräfte kann die rechtzeitige Zustellung von Päckchen und Paketen gesichert werden. "Wir werden zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens 8 Millionen Pakete pro Tag sehen", sagte Brief-Chef Jürgen Gerdes. Das wären in der Spitze rund 1 Mio. weiter
  • 764 Leser

EADS streicht womöglich 8000 Stellen

EADS hat schon nach der gescheiterten Fusion mit dem Rüstungsriesen BAE Systems harte Einschnitte angekündigt. Nun zeichnet sich ab, dass Tausende Jobs zur Disposition stehen könnten. Der Konzern schweigt. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus informierten Kreisen erfuhr, plant EADS nach der Zusammenlegung der Rüstungssparte Cassidian, der Raumfahrttochter weiter
  • 665 Leser

EU verklagt Berlin wegen Subventionen

Die Bundesregierung bekommt wegen der engen Beziehungen des Staates zu Deutscher Bahn und Deutscher Post erneut Ärger mit Brüssel. Die Europäische Kommission wird Deutschland verklagen, da Gelder des Staates zur Quersubventionierung verwendet werden könnten, wie die EU-Behörde gestern mitteilte. Bei der Bahn geht es um öffentliche Mittel für die Infrastruktur, weiter
  • 716 Leser

Falsches Verhalten provoziert Unglücke

Arbeitssicherheit in Deutschland auf hohem Niveau - Mehr Prävention nötig
Eine Studie der Prüfgesellschaft Dekra zeigt, dass der Arbeitsschutz in Deutschland sich auf einem guten Level befindet. Dieses sollte nun aber ausgebaut und gehalten werden, fordert Experte Fatih Yilmaz. weiter
  • 818 Leser

Griff in den Baukasten von Audi

Vorstandschef Matthias Müller sprach bei der Macan-Vorstellung von einem historischen Moment für Porsche. Der Erfolg gilt als ziemlich sicher. weiter
  • 754 Leser

Heizöl so günstig wie lange nicht mehr

Durchschnittliche Tankfüllung kostet 330 Euro weniger als im vergangenen Jahr
Nach dem Beginn der Heizperiode liegen die Heizölpreise deutlich unter Vorjahresniveau. Eine Kaufwelle hat aber noch nicht eingesetzt. weiter
  • 792 Leser

Jeder Siebte erhöht nie die Miete

Bescheidene Vermieter Viele Vermieter in Deutschland erhöhen einer Studie zufolge nie die Miete. Bei rund 15 Prozent und damit bei mehr als jedem siebten Immobilieneigentümer gebe es niemals Mietpreissteigerungen, hieß es in einer gestern veröffentlichten Umfrage des Immobilienportals Immowelt. Weitere 13 Prozent würden seltener als alle zehn Jahre weiter
  • 756 Leser

Kauft Arcelor US-Stahlwerk von Thyssen-Krupp?

Der hoch verschuldete Stahlkonzern ThyssenKrupp steht möglicherweise kurz vor dem Verkauf seines verlustbringenden Werkes in den USA. Das Unternehmen verschob wegen konkreter Verhandlungen kurzfristig die eigentlich für heute geplante Veröffentlichung der Jahresbilanz für das Geschäftsjahr 2012/2013. Das "Handelsblatt" berichtete, ein Konsortium um weiter
  • 784 Leser

LBBW mit gutem Quartalsergebnis

Deutschlands größte Landesbank LBBW profitiert zum Jahresendspurt von einem guten Ergebnis und treibt den Abbau von Risiken voran. Das Ergebnis vor Steuern legte in den ersten neun Monaten des Jahres auf 319 Mio. EUR zu, wie die LBBW gestern in Stuttgart mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatten 307 Mio. EUR in den Büchern gestanden. Zudem reduzierte die weiter
  • 746 Leser

Lohnendes Marktsegment

Die Konkurrenz Porsches Macan, der ab April im Handel ist, tritt in keiner Nische an. Im Gegenteil: Das Geschäft mit den etwas kleineren und kompakteren Geländewagen entwickelt sich angesichts steigender Benzinpreise prächtig. Das beweisen die Zahlen der potenziellen Konkurrenten: BMW verkaufte in den ersten zehn Monaten dieses Jahres insgesamt 127 weiter
  • 596 Leser

Niedrige Zinsen haben auch Vorteile

Angesichts historisch niedriger Zinsen für Sparer im Zuge der Euro-Krise hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Rolle der Notenbanken verteidigt. Es sei nicht Aufgabe der Notenbanken, "eine bestimmte reale Rendite, also eine Rendite nach Abzug der Inflation zu garantieren", sagte Weidmann der Wochenzeitung "Die Zeit". Vielmehr müsse sich der Sparer weiter
  • 784 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Streit um Entlassung Die Deutsche Bank geht im Streit um die Entlassung von vier Zins-Händlern in Berufung. Das Arbeitsgericht Frankfurt hatte im September geurteilt, dass die fristlose Kündigung wegen der möglichen Manipulation von Referenzzinsen "unverhältnismäßig" ist. Schadenersatz für Bahn Thyssen-Krupp hat sich mit der Deutschen Bahn auf einen weiter
  • 694 Leser

RANDNOTIZ: Warum hauen wir den Lukas?

Alle Bereiche unseres Lebens werden von eifrigen, mitunter humorlosen Kontrolleurinnen und Kontrolleuren kontrolliert - schon hier geht es los: Man beziehungsweise frau muss beide Geschlechter nennen, um nicht eines der beiden zu diskriminieren. Nicht immer bietet sich der dritte Weg an, der aus Studentinnen und Studenten Studierende macht. Hier ginge weiter
  • 627 Leser

Rücksendung bei Online-Bestellung oft einkalkuliert

Viele Verbraucher planen bei ihren Interneteinkäufen die Rücksendung der Waren mit ein. 35 Prozent bestellen häufig oder gelegentlich Waren bereits in dem Wissen, dass sie diese voraussichtlich wieder zurückschicken. Das geht aus einer gestern in Frankfurt am Main veröffentlichten Umfrage des Beratungsunternehmens PwC hervor. Weitere 26 Prozent machen weiter
  • 730 Leser

Wieder über 9200 Punkten

US-Konjunkturdaten fallen positiv aus
Der Dax hat gestern gestützt von positiv aufgenommenen US-Konjunkturdaten wieder über 9200 Punkten geschlossen. Zwischenzeitliche Verluste machte der deutsche Leitindex wett. Tags zuvor war er etwas von seinen zu Wochenbeginn markierten Rekordständen zurückgefallen. Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX sah die im Oktober gegenüber dem Vormonat weiter
  • 743 Leser

Wohnung als Wellness-Oase

Mieter werden anspruchsvoller - Viele können finanziell nicht Schritt halten
Die eigene Wohnung dient in stressigen Zeiten als Ruhepol. Viele würden für ein bisschen Luxus da auch tiefer in die Tasche greifen, meint die Wohnungswirtschaft. Doch wer kann sich das leisten? weiter

ZAHLEN & FAKTEN

SAP expandiert in China Europas größter Softwarehersteller SAP weitet seine Partnerschaft in China aus. Über das Joint Venture mit dem chinesischen IT-Anbieter China Comservice werde SAP künftig auch Mietsoftware anbieten, sagte Alex Atzberger, der bei dem Konzern für Wachstumsmärkte und die Wachstumsstrategie in China zuständig ist. Rossmanns 3000. weiter
  • 792 Leser