Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Oktober 2013

anzeigen

Regional (2)

Buchtipp

E-Mobilität im Blick Prof. Dr. Anna Nagl von der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Verena Rath (Hochschule Biberach), Prof. Dr. Alexander Haubrock (Prorektor der Hochschule Aalen) und Managementberater Dr. Karlheinz Bozem haben gemeinsam in einem Buch die repräsentativen Ergebnisse ihrer Marktstudie „Future Mobility“ veröffentlicht.Unter dem weiter
  • 1148 Leser

Klartext in Sachen Bildung

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt referiert in Schwäbisch Gmünd über Leitsätze der Arbeitgeber
Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Prof. Dr. Dieter Hundt, hat bei einer Rede am Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) nicht nur über die bildungspolitischen Leitlinien der Arbeitgeber gesprochen, sondern die gesellschaftliche Situation allgemein kommentiert. weiter
  • 1891 Leser

Überregional (19)

Bahn hat auch in diesem Winter zu wenig Züge

Die Deutsche Bahn muss auch in diesem Winter mit weniger Zügen auskommen als geplant. Ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember fahren deshalb auf einzelnen Strecken Intercity-Züge statt ICE. Die Bahn leiht sich außerdem für Verbindungen nach Paris einen TGV bei der französischen Staatsbahn. Die Fahrzeugsituation sei "äußerst angespannt", sagte Personenverkehrsvorstand weiter
  • 674 Leser

Bildschirme an Wänden und auf Tischen

Virtuell In London gibt es schon einen, in Peking auch, in Berlin bald: "Audi City". Mit jeder Menge Computerschirmen an der Wand und auf Tischen, die sich durch Gesten steuern lassen, präsentiert der Autobauer in Innenstädten seine Produkte. "Audi City" dient als eine Art Testlabor für Service- und Technik-Innovationen. Auch Konkurrent Mercedes-Benz weiter
  • 772 Leser

Botschafter: Mehr Spanisch an den Schulen

In der Abwanderung gut ausgebildeter Fachkräfte nach Deutschland wird in Spanien offenbar kein Problem gesehen. Botschafter Juan Pablo Garcia-Berdoy (52) hat gestern vor Unternehmern in Schwäbisch Hall auf den Unterschied zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung hingewiesen. Während in den Medien die Suche nach einem Arbeitsplatz in Deutschland weiter
  • 789 Leser

Der Mindestlohn findet keine Gnade

Wirtschaftsforschungsinstitute sprechen sich auch gegen Steuererhöhungen aus
Ein einheitlicher Mindestlohn von 8,50 Euro könnte insbesondere im Osten zu Stellenabbau führen, warnen die Wirtschaftsforschungsinstitute. Auch ohne Steuererhöhungen hat der Staat deutlich mehr Geld. weiter
  • 750 Leser

Facebook ändert Einstellungen für Jugendliche

Die Einstellungen bei Facebook zum Schutz der Privatsphäre sind eine Wissenschaft für sich. Damit Kinder und Jugendliche ihre Einträge nicht ungewollt ins Netz posten, setzt Facebook nun diese Voreinstellungen enger. Die Beiträge von jungen Neu-Einsteigern sind standardmäßig zunächst nur für einen kleineren Kreis sichtbar. Die Statusmeldungen weiter
  • 642 Leser

Gewinne mitgenommen

Kompromiss im US-Haushaltsstreit war erwartet worden
Nach der Einigung im US-Haushaltsstreit haben die Anleger Gewinne mitgenommen und damit für leichte Verluste gesorgt. Die Anleger hatten bereits am Mittwoch auf eine Beilegung des Konflikts gesetzt und dem Leitindex zu einem Rekordschlussstand verholfen. Der Leitindex hatte am Morgen seine Verluste ausgeweitet, nachdem die chinesische Ratingagentur weiter
  • 676 Leser

Handelskonzern Metro erzielt weniger Umsatz

Für den Metro-Konzern endete das Geschäftsjahr 2013 Ende September, erstmals ohne das lukrative Weihnachtsgeschäft. So fiel das Rumpfgeschäft von drei Quartalen mit Umsatzverlusten recht mau aus. Das schwierige wirtschaftliche Umfeld in vielen Teilen Europas, ungünstige Wechselkursschwankungen, aber auch der Verkauf des Osteuropa-Geschäfts der weiter
  • 727 Leser

Investitionsstau sorgt für Zuversicht

Maschinenbauer rechnen mit mehr Aufträgen im kommenden Jahr
Nach einer Atempause wollen die Maschinenbauer wieder in die Wachstumsspur zurückkehren. VDMA-Präsident Thomas Lindner warnt die künftige Bundesregierung vor Steuererhöhungen. weiter
  • 766 Leser

KOMMENTAR: Pikantes Gutachten

Mitten in den Beratungen zur Bildung der neuen Bundesregierung ist das Herbstgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute besonders pikant. Denn die Wissenschaftler äußern deutlich ihre Meinung zu Mindestlohn und höheren Schulden - und das in einer Richtung, die insbesondere der SPD nicht schmecken kann: Die von ihr geforderten 8,50 Euro für alle weiter
  • 605 Leser

Kunden kaufen online

Die Autobranche vernachlässigt die Möglichkeiten des Internets
Internet im Auto wird immer wichtiger. Autos im Internet auch - aber Hersteller, Händler und Werkstätten nutzen die Chancen des Datennetzes nicht richtig, ergab ein Kongress. Das ist gefährlich. weiter
  • 5
  • 744 Leser

Lücke beim Online-Banking

Kriminelle Hacker stehlen per Handy 77 000 Euro
Kriminelle haben einer Frau aus dem Allgäu per Online-Banking rund 77 000 Euro gestohlen. Dabei überlisteten sie das so genannte mTan-Verfahren. Zuvor hatten sie die Bankkundin ausspioniert. weiter
  • 721 Leser

Mehr Lehrlinge auf dem Bau

Ausbildungsplätze in der württembergischen Bauwirtschaft sind derzeit gefragter als im vergangenen Jahr. In den fünf Bau-Ausbildungszentren der Berufsförderungsgesellschaft hätten 486 Jugendliche und damit 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr eine Lehre begonnen. Das teilte die Bauwirtschaft Baden-Württemberg gestern in Stuttgart mit. Insgesamt absolvieren weiter
  • 634 Leser

Microsoft bringt Windows 8.1 in den Handel

. Microsoft hat den Vertrieb seines neuen Betriebssystems Windows 8.1 gestartet. In der neuen Version bringt Microsoft ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Windows 8 den Startbutton zurück, der die Anwender auf die Startseite bringt. Außerdem wurde die Software für den Einsatz in Unternehmen optimiert. Windows 8 hatte zunächst nicht den weiter
  • 709 Leser

Milchbauern freuen sich über höhere Preise

Die Milchpreise klettern weiter. Das ist gut für die Milchindustrie und die Landwirte. Verbraucher müssen nach dem rasanten Anstieg der vergangenen Monate aber noch tiefer in die Tasche greifen. "Die Tendenz ist, dass die Preise weiter steigen", sagte Karl-Heinz Engel, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV). Nach Zahlen des Statistischen weiter
  • 739 Leser

Noch kein Urteil über Bankdaten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) soll darüber entscheiden, ob Banken die Daten verdächtiger Kunden an Privatfirmen herausgeben müssen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen entsprechenden Fall zur Internet-Produktpiraterie ausgesetzt. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) müsse klären, ob das deutsche Recht, das das Bankgeheimnis sehr weitgehend weiter
  • 657 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Kein Geld für Gläubiger Gläubiger der insolventen Praktiker AG werden ihr Geld nicht wiedersehen. Aus der Insolvenzmasse seien nur noch die Verfahrenskosten gedeckt. Weitere Verbindlichkeiten könnten nicht erfüllt werden, sagte der Anwalt der Anleihegläubiger. Die Unternehmensanleihe über 250 Mio. EUR war 2011 aufgelegt worden. Gezeichnet worden weiter
  • 665 Leser

Verschiedene Systeme

Vier Möglichkeiten Neben seinem festen Passwort muss der Nutzer beim Onlinebanking für jede Transaktion wie etwa eine Überweisung eine Transaktionsnummer (TAN) eingeben. Dafür gibt es verschiedene Verfahren. Per Post Erst mit der Eingabe der TAN wird die Überweisung vom Kunden freigegeben. Zum einen kann der Kunde eine TAN aus einer Liste auswählen, weiter
  • 767 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Nestlé dementiert Kurzes Brodeln in der Gerüchteküche der Lebensmittelbranche: Will der Schweizer Riese Nestlé den italienischen Süßwaren-Produzenten Ferrero schlucken? Der sagt: Wir stehen nicht zum Verkauf. Bei Nestlé hieß es nur: Kein Kommentar. Der Schweizer Weltkonzern verzeichnete am selben Tag für die ersten neun Monate des Jahres ein weiter
  • 670 Leser