Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Oktober 2013

anzeigen

Regional (5)

Virtuelle Besichtigung möglich

Oberkochen. Bei der aktuellen Immobilienscout24-Roadshow demonstrieren Carl Zeiss und die Firma Ogulo Immobilienmaklern in zahlreichen deutschen Städten die nächste Generation der Haus- und Wohnungsbesichtigung: Ausgestattet mit der 3D-Multimediabrille „cinemizer OLED“ könnten Makler ihre Kunden künftig auf virtuelle 360 Grad-Immobilientouren weiter
  • 1253 Leser

Wirtschaft kompakt: Eigenstrom für Unternehmen

Die beiden Unternehmen Energie Frey und Solarzentrum Ostalb laden am Donnerstag, 24. Oktober, ab 18.30 Uhr zu einem Info-Abend zum Thema „Eigenstrom für Unternehmen – eine wirtschaftliche Alternative?“ ein. Der Abend mit Kurzvorträgen, Erfahrungsberichten und einer Gesprächsrunde mit dem Berliner Buchautor und Solarexperten Thomas weiter
  • 1335 Leser

Varta zeigt Zellen für Smart Metering

Ellwangen. Varta Microbattery präsentiert aktuelle Energielösungen auf der European Utility Week in Amsterdam noch bis zum 17.Oktober. Die European Utility Week gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen im Metering-Bereich weltweit. Hier zeigt Varta Microbattery Batterielösungen für intelligente Gas-, Wasser-, Wärme- und Stromzähler sowie weiter
  • 1503 Leser

Die ZF erhält Aufträge für 405 Busse

Lenkungen von ZF Lenksysteme
Mit neuen Großaufträgen baut die ZF Friedrichshafen AG, gemeinsam mit Bosch jeweils 50-Prozent-Mutter der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH, seine Position auf dem niederländischen Markt weiter aus. weiter
  • 2657 Leser

Neue Sicherung für Schrauben

Nord-Lock GmbH ist auf der Messe Motek in Stuttgart mit dabei
Die Nord-Lock GmbH, Spezialist für Schraubensicherungssysteme, war mit einem Stand auf der Motek, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung in Stuttgart, prominent vertreten. weiter
  • 2024 Leser

Überregional (19)

Akademiker selten ohne Job

Ein Uni- oder Fachhochschulstudium ist weiter der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. 2012 waren lediglich 2,5 Prozent aller Akademiker erwerbslos, wie aus einer gestern veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht. Dagegen lag die Arbeitslosenquote bei Männern und Frauen ohne Berufsabschluss bei 19 weiter
  • 616 Leser

Autobauer aus China vor Einstieg bei Peugeot

Beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroën verdichten sich die Anzeichen für eine Kapitalerhöhung und einen Einstieg des chinesischen Partners Dongfeng. Der Aufsichtsrat des französischen Konzerns will laut einem Zeitungsbericht schon nächste Woche über eine Kapitalspritze aus China beraten. Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung weiter
  • 786 Leser

Binnenschifffahrt legt leicht zu

Das Hochwasser im Juni hat die Binnenschifffahrt in Deutschland belastet. Insgesamt nahm der Warentransport auf deutschen Flüssen im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum nur leicht um 1,3 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte. Demnach wurden 111,5 Mio. Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen weiter
  • 774 Leser

Deutsche verlieren Sparlust

Verbraucherzentrale: Künftige Renten reichen Durchschnittsverdienern kaum
Angesichts der niedrigen Zinsen wollen viele Verbraucher nicht mehr für die Altersvorsorge sparen. Weil aber das gesetzliche Rentenniveau sinkt, tut sich eine Finanzlücke für künftige Rentner auf. weiter
  • 827 Leser

Deutschland bremst EU aus

Umweltminister erwartet wochenlanges Tauziehen um CO2-Grenzen
Deutschland wehrt sich gegen allzu harte Auflagen für die deutsche Autoindustrie. Ausgerechnet Umweltminister Altmaier muss diese Position seinen EU-Amtskollegen erklären. Es gehe auch um Arbeitsplätze. weiter
  • 864 Leser

Etikettenschwindel oder Verbraucherschutz?

Deutsche Industrie macht Front gegen Herkunftskennzeichnung
Bei Kleidung geben die kleinen Einnäher Auskunft über das Herkunftsland. Nun könnte die bislang freiwillige Kennzeichnung durch einen EU-Vorstoß zur Pflicht auch für andere Produkte werden. weiter
  • 841 Leser

Irland richtet sich wieder auf

Ohne Rettungsschirm, aber mit Problemen
Irland war das erste Land unter dem EU-Rettungsschirm - und schlüpft als erstes wieder darunter hervor. Doch das Land steht auf wackligen Beinen. weiter
  • 606 Leser

KOMMENTAR: Arbeitsplätze in Gefahr

Natürlich. Jetzt kommen die Arbeitsplätze. Wenn alles nicht hilft: Das Argument, in Deutschland seien Arbeitsplätze in Gefahr, zieht meistens. Zwar sind härtere CO2-Grenzwerte tatsächlich eine Belastung für die deutsche Autoindustrie. Amerikanische und japanische Hersteller müssen den Schadstoff-Ausstoß weitaus weniger reduzieren. Doch ob mit weiter
  • 816 Leser

Leitindex behauptet sich

Viele Börsianer erwarten kurzfristige Einigung in den USA
Allen Sorgen um den schwelenden US-Haushaltspoker zum Trotz hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern nahezu unverändert geschlossen. Damit verteidigte das wichtigste deutsche Börsenbarometer die Marke von 8700 Punkten. "Die Märkte reagieren deutlich weniger, als man annehmen könnte", sagte Marktanalyst Wolfgang Duwe von der Bremer Landesbank. weiter
  • 755 Leser

MAN-Abfindung wird überprüft

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) lässt die Höhe der von VW gebotenen Abfindung für die verbliebenen MAN-Aktionäre gerichtlich prüfen. "Wir werden ein Spruchverfahren zur Überprüfung einleiten", teilte DSW-Hauptgeschäftsführer Marc Tüngler mit. VW hatte einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages mit der Lkw-Tochter weiter
  • 839 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.10.-11.10.13: 100er Gruppe 51-55 EUR (53,20 EUR). Notierung 14.10.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.631 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 684 Leser

Mehr Betreuung für Kinder nötig

Allianz für Fachkräfte sieht weiteren Handlungsbedarf
Zwischenbilanz der Fachkräfte-Allianz: Die Beschäftigungsquote von Frauen und Migranten hat sich verbessert. Es gebe aber noch viel zu tun: in der Personalpolitik der Betriebe und in der Zuwanderung. weiter
  • 644 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

HDMI-Kabel heiß begehrt Das Deutschland-Geschäft von Amazon fing 1998 klein an: Am ersten Tag machten nur 10 Exemplare ein Sachbuch zum meistverkauften Artikel. Der weltgrößte Online-Händler veröffentlichte zum 15. Jahrestag von Amazon.de auch eine seltene Gesamt-Rangliste der Bestseller. Sie wird angeführt von einem HDMI-Kabel, mit dem man beispielsweise weiter
  • 679 Leser

So funktionieren Finanzmärkte

Wirtschaftsnobelpreis geht an drei US-Amerikaner
Der Wirtschafts-Nobelpreis ist in diesem Jahr nicht nur etwas für Theoretiker: Geehrt werden drei US-Forscher für ihre Erkenntnisse über die Börsen. Ihre Arbeit helfe Anlegern, einfacher zu investieren. weiter

Streit im Vorstand der Commerzbank

Das Tauziehen um die Verkleinerung des Commerzbank-Vorstands geht in die nächste Runde. Der Vorschlag von Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller, zwei Manager abzuberufen, verfehlte nach dpa-Informationen gestern die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit in dem Kontrollgremium. Einen neuen Anlauf könnte Müller in etwa vier Wochen wagen. Scheitert auch weiter
  • 752 Leser

Stromleitungen über Grenzen in Europa hinweg

Strom macht in Europa häufig noch vor Grenzen halt. Ärgerlich, findet die EU-Kommission, zumal sie doch einen hürdenlosen EU-Energiemarkt anpeilt. Nun liegt eine Projektliste für internationale Stromleitungen vor, um das zu beheben. Milliarden liegen bereit. Bis zum Jahr 2020 stellt die EU 5,9 Mrd. EUR bereit, um Kabel zu verlegen und Gaspipelines weiter
  • 808 Leser

Wachsende Sorge vor Altersarmut

Knappe Altersrente Immer mehr Deutsche fürchten, dass ihre gesetzliche Rente nicht zum Leben reichen wird. Insgesamt 42 Prozent der Beschäftigten gingen davon inzwischen aus, dass ihre Altersrente zu knapp ausfällt, das seien 10 Prozent mehr als im vergangenen Jahr, berichtete der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter Berufung auf eine repräsentative weiter
  • 778 Leser

Worum es in dem CO2-Streit geht

Das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) schadet dem Klima. Um die Abgase im Straßenverkehr herunterzuschrauben, setzt die EU der Autoindustrie Grenzwerte für den CO2-Ausstoß. So müssen die Hersteller bis zum Jahr 2015 einen Grenzwert von 130 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer einhalten - dies bezieht sich auf den Flottendurchschnitt der neuen Pkw. Für weiter
  • 789 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Übernahme abgeschlossen Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat die Übernahme von Kabel Deutschland unter Dach und Fach gebracht - zumindest formal. Der Anteil des britischen Mobilfunkriesen an Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber beträgt 76,57 Prozent. Nun soll zwischen der Mutter und ihrer Tochter ein so genannter Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag weiter
  • 668 Leser