Artikel-Übersicht vom Freitag, 4. Oktober 2013

anzeigen

Regional (2)

Veranstaltungshinweise

SDZeCOM auf Roadshow Ein PIM-System für unser Cross Media Publishing? „Product-Information-Management ist das aktuelle Schlagwort für die Optimierung der Medienprozesse eines Unternehmens. Der Markt ist riesig, die Anbieterzahl hoch. Doch wo sind die Unterschiede? Welches ist das passende System? Was ist der konkrete Nutzen? Vom 14. bis 31. Oktober weiter
  • 1362 Leser

Immer zum Shooting bereit

Der Aalener Fotograf Friedrun Reinhold stellt aus: Fotografien von erfolgreichen Männern
Friedrun Reinhold bringt seine Ansichten immer schnell auf den Punkt: „Wir stehen täglich unseren Mann – nicht als Weicheier, sondern als Männer. Deshalb wurde es Zeit, Männer in Fotografien zu zeigen.“ Der seit acht Jahren in Aalen lebende und arbeitende Fotograf hat aus seinem langjährigen Fundus 27 Bildwerke von Männern zusammengestellt, weiter

Überregional (18)

Amazon: Keine Verlagerungen

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat Medienberichte über eine Verlagerung von Logistikzentren aus Deutschland nach Osteuropa zurückgewiesen. Sie seien "völlig falsch", erklärte eine Sprecherin. "Es gibt keine Pläne, bestehende Amazon Logistik-Standorte in Europa zu schließen oder in andere Länder zu verlegen." Amazon prüfe aber angesichts des andauernden weiter
  • 628 Leser

BFH-Urteil: Steuerspartrick wird teuer

Wer mit einem Gestaltungstrick bestimmte Steuern auf eine spanische Ferienimmobilie sparen will, muss im Gegenzug Einkommensteuer auf eine "verdeckte Gewinnausschüttung" zahlen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Das Steuerrecht lag früher bei Deutschland, seit 2013 bei Spanien. Bislang war es verbreitete Praxis, dass Interessenten an einer weiter
  • 648 Leser

EU will weniger Beschränkungen bei Berufen

Der Zugang zu reglementierten Berufen in der Europäischen Union soll auf den Prüfstand gestellt werden. "Die Bedingungen für den Zugang zu bestimmten Berufen können kompliziert, beschwerlich und oft von Mitgliedstaat zu Mitgliedstaat sehr unterschiedlich sein", begründete EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier den Vorstoß. In Deutschland gibt es aber weiter
  • 722 Leser

EZB bereit zu weiteren Nothilfen

Europäische Notenbank versucht, Finanzmärkte zu beruhigen - Zinswende nicht erkennbar
Regierungskrise in Italien, Haushaltsnotstand in den USA, Ringen um die Euro-Bankenunion: Das Umfeld für den krisengeplagten Euroraum bleibt fragil. Europas Währungshüter bemühen sich um eine Beruhigung. weiter
  • 697 Leser

F&M-Mitgründer Macziol geht

Tiefgreifender personeller Einschnitt beim Ulmer IT-Systemhaus Fritz & Macziol: Namensgeber und Mitgründer Eberhard Macziol scheidet "auf Grund von Meinungsverschiedenheiten über die künftige Führung der Unternehmensgruppe nach gemeinsamer Abstimmung aus der Geschäftsführung aus". So heißt es in einer Erklärung der Firma. Die F & M-Gruppe gehört weiter
  • 657 Leser

Gasversorger unter ENBW-Dach?

Italienische Eni will Anteile abgeben
Die ENBW denkt über eine vollständige Übernahme der Gasversorgung Süddeutschland nach. Derzeit ist sie zur Hälfte an der GVS beteiligt. weiter
  • 716 Leser

Geschäft mit Büchern stark ausgebaut

Die Nummer vier Bastei Lübbe ist der viertgrößte deutsche Publikumsverlag. Im Geschäftsjahr 2012/13 (31.3.) hat das mittelständische Familienunternehmen einen Jahresüberschuss von 7,3 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz lag bei knapp 100 Mio. Euro. 59 Jahre Jerry Cotton Bereits kurz nach dem Start des Kölner Unternehmens hatte es im Jahr 1954 den FBI-Mann weiter
  • 617 Leser

Harter Sparkurs bei Bilfinger

Hoher Preisdruck - Bauunternehmen will 1250 Stellen möglichst ohne Entlassungen abbauen
Bilfinger-Chef Roland Koch setzt auf den Rotstift: Er will beim dem Mannheimer Konzern Doppelstrukturen abschaffen. Da soll bis zu 9 Millionen Euro einsparen, aber auch rund 1250 Stellen kosten. weiter
  • 690 Leser

Instrumentenkasten der Politiker

Vorschläge Die Verkehrsminister der Länder beschlossen Vorschläge, um Geld für den Erhalt von Straßen, Schienen und Wasserstraßen zu mobilisieren. Sanierungsfonds Mit zusätzlichem Geld aus dem Bundeshaushalt soll ein "Sondervermögen" eingerichtet werden, mit dem über 15 Jahre rund 40 Mrd. Euro "zweckgebunden und überjährig" gesichert sind. Nutzerfinanzierung weiter
  • 582 Leser

Jerry Cotton als Schnäppchen

Geringes Interesse am Börsengang des Kölner Verlags Bastei Lübbe
Der Verlag Bastei Lübbe hat seinen Gang an die Börse nur mit großer Mühe geschafft. Die Kölner, die für ihre Romanhefte bekannt sind, mussten ihre Aktien allerdings zum Schnäppchenpreis abgeben. weiter
  • 793 Leser

KOMMENTAR: Sinnvoll, aber teuer

Passt eigentlich. Müsste man sagen, falls es so kommen sollte, dass die ENBW die Gasversorgung Süddeutschland (GVS) vollständig übernimmt. Das Erdgasgeschäft ist ein wichtiger Bestandteil des Energiemarktes, das bei der Energie Baden-Württemberg bislang freilich nicht den gebotenen Stellenwert hat. Erst der von Grün-Rot entsorgte zeitweilige Konzern-Chef weiter
  • 698 Leser

KPN-Aktionäre billigen Verkauf von E-Plus an O2

Der Verkauf des Mobilfunk-Anbieters E-Plus an den Konkurrenten Telefónica mit der Marke O2 ist beschlossene Sache. Die Aktionäre der niederländischen Telekom-Gesellschaft KPN genehmigten den Milliardendeal bei einer außerordentlichen Hauptversammlung, wie das Unternehmen mitteilte. Zuvor hatte auch der mexikanische Großaktionär América Móvil seinen weiter
  • 822 Leser

Loewe-Vorstand setzt auf einen Investor

Turbulente Zeiten bei Loewe: Nach tiefem Fall konnte sich der Aktienkurs des ums Überleben kämpfenden TV-Geräteherstellers leicht erholen. In einer Betriebsversammlung informierte der Vorstand die verbliebenen 650 Mitarbeiter im oberfränkischen Kronach über die Lage des Unternehmens, das ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung bewältigen muss. Der weiter
  • 815 Leser

Länder denken an Maut

Milliarden-Programm gegen Modernisierungsstau bei Verkehrswegen
Die Bundesländer nehmen die künftige Bundesregierung in Sachen Verkehrsinfrastruktur in die Pflicht: Mit einem 40-Milliarden-Programm soll der Sanierungsstau abgearbeitet werden. weiter
  • 775 Leser

NOTIZEN vom 4. Oktober 2013

Handwerk zuversichtlich Knapp zwei Drittel der Handwerksbetriebe im Südwesten gehen guten Mutes in das letzte Quartal 2013. 61 Prozent der Befragten sind mit ihrer wirtschaftlichen Situation besonders zufrieden. Im Vorjahr waren es 58 Prozent. Besonders hoch ist die Zufriedenheit den Angaben zufolge bei Bauhaupt- und Ausbaubetrieben. An der Umfrage weiter
  • 727 Leser

Schwache US-Börsen belasten

Nach richtungslosem Handel ins Minus
Schwache US-Börsen haben am deutschen Aktienmarkt gestern zu Verlusten geführt. Nach einem zuvor richtungslosen Feiertagshandel kam erst mit dem Start in New York Bewegung in die Indizes. Ohnehin bleibt der Haushaltsstreit in den Staaten an den Märkten das dominierende Thema, wie Börsianer sagten. Der Dax fiel mit der schwachen Eröffnung an den US-Märkten weiter
  • 625 Leser

ZAHLEN&FAKTEN

Interesse an Blackberry Der angeschlagene Smartphone-Pionier Blackberry scheint Schnäppchenjäger anzulocken. Wie US-Medien berichten, gibt es Interesse von Investoren, die sich auf den Kauf von Unternehmen spezialisiert haben, die in Schieflage geratenen sind. Dazu gehört auch die Gesellschaft Cerberus. Geringere Rendite Das Euro-Krisenland Spanien weiter
  • 812 Leser