Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. September 2013

anzeigen

Überregional (18)

Arbeitgeber kommen nicht zu Tarifgesprächen

Im seit Monaten schwelenden Tarifkonflikt im nordrhein-westfälischen Einzelhandel ist die fünfte Tarifrunde geplatzt. Die NRW-Arbeitgeber erschienen nicht zu den für Freitagvormittag vereinbarten Gesprächen. Als Grund nannten der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Ulrich Köster, die massiven Streiks am Verhandlungstag. Die Gewerkschaft Verdi sprach weiter
  • 582 Leser

Bundesbank warnt vor neuen Spannungen

Die Deutsche Bundesbank hat vor einem Wiederaufflammen der Euro-Staatsschuldenkrise gewarnt. "Obwohl es derzeit in einigen europäischen Ländern kleine Verbesserungen beim Wirtschaftswachstum gibt, besteht das Risiko neuer Verwerfungen am Markt für Staatsanleihen noch immer", sagte Bundesbank-Vorstand Joachim Nagel auf einer Konferenz. Das Wachstum sei weiter
  • 515 Leser

Energiewirtschaft fordert Korrektur beim Ökostrom

Die deutsche Energiewirtschaft fordert einen radikalen Umbau der Ökostrom-Förderung und des gesamten Energiemarktes. Die bisherige Förderung von erneuerbaren Energien durch eine feste Einspeisevergütung soll schrittweise fallen, wie ein Konzept des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vorsieht. Ziel sei es, dass die erneuerbaren weiter
  • 501 Leser

Fairer Konsum in der Nische

Auch Discounter bieten ethische Produkte an
Mit gutem Gewissen konsumieren versprechen fair gehandelte Waren. Mittlerweile stehen die Produkte auch bei Discountern. Doch der Übergang in den Massenmarkt hat für Verbraucher nicht nur Vorteile. weiter
  • 633 Leser

Flucht ins Ausland

Deutsche Anleger halten ihre Heimat für wenig attraktiv
Die Mini-Zinsen in Deutschland sorgen für Bewegung in den Kapitalströmen: Bundesbürger und Unternehmen stecken ihr Geld auf der Suche nach besseren Renditen verstärkt im ausländische Anlagen. weiter
  • 643 Leser

Frankreichs Wirtschaft fängt sich wieder

Nach Monaten der Rezession hat Frankreichs Wirtschaft im zweiten Quartal ein spürbares Wachstum erzielen können. Von April bis Juni stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,5 Prozent. Das teilte die französische Statistikbehörde Insee in Paris mit. Für das erste Quartal wurde die Zahl leicht nach oben korrigiert. Statt der weiter
  • 620 Leser

IN EIGENER SACHE: Die Macher machen Pause

Familienunternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft in Deutschland. Gerade in Baden-Württemberg ist der eigentümergeführte Mittelstand traditionell sehr stark. Weil viele dieser Unternehmer mit unglaublich großem Erfolg unterwegs sind, aber eher im Verborgenen werkeln und tüfteln, haben wir vor vier Jahren damit begonnen, diesen Menschen, die mit ihrem weiter
  • 570 Leser

Inflation steigt langsamer

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im September wieder langsamer gestiegen. Die Inflationsrate lag im vergangenen Monat um 1,4 Prozent höher als im September 2012, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die vergleichsweise niedrige Inflationsrate ist insbesondere auf die moderate Entwicklung der Preise für Mineralölprodukte im weiter
  • 559 Leser

Kaum Veränderung

Börsenbarometer setzt Konsolidierungskurs fort
Der Dax hat sich gestern kaum verändert aus der Handelswoche verabschiedet. Der deutsche Leitindex setzte damit seine Konsolidierung nach den Rekordhochs der vergangenen Woche fort. Die seit Tagen sichtbare Seitwärtsbewegung des Leitindex dokumentiert auch die Wochenbilanz: Im Vergleich zum Schlusskurs vom vergangenen Freitag, verlor der Dax 0,16 Prozent. weiter
  • 538 Leser

Linde regelt die Reitzle-Nachfolge

Der Chemie-Manager Wolfgang Büchele wird neuer Chef beim Industriegase-Spezialisten Linde. Im Mai kommenden Jahres soll der 54-Jährige den Vorstandsvorsitz von Wolfgang Reitzle übernehmen, der mit dem Erreichen der Altersgrenze aus seinem Amt ausscheidet. Dies teilte das Unternehmen am in München mit. "Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Wolfgang Büchele weiter
  • 565 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Flut von Beschwerden Gegen Anlageberater von Banken und Sparkassen sind bis Ende Juni 7443 Beschwerden von Privatkunden bei der Finanzaufsicht Bafin angezeigt worden. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen weiter hervorgeht, waren private Banken mit 3462 Beschwerden am meisten betroffen. Es folgen Sparkassen (2293) und weiter
  • 560 Leser

SAP stellt Autisten ein

Etwas andere Bewerbungsgespräche ohne Smalltalk bei geschlossenen Fenstern
Ihre Detailverliebtheit und Genauigkeit machen viele Autisten zu perfekten Fehlersuchern. Unternehmen wie SAP haben das Potenzial erkannt. Momentan laufen Vorstellungsgespräche. weiter
  • 672 Leser

Tariflöhne meist über Inflation

Tarifbeschäftigte können sich auch in diesem Jahr über Abschlüsse meist oberhalb der Inflationsrate freuen. Laut einer Zwischenauswertung des Statistischen Bundesamtes wurden in vielen Branchen Erhöhungen von 3 Prozent und mehr vereinbart. Zudem traten Tarifstufen in Kraft, die bei länger laufenden Abschlüssen bereits im Vorjahr oder sogar schon 2011 weiter
  • 570 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geringere Ausfuhren Die weltweite Nachfrage nach deutschen Elektroprodukten bleibt schwach. Im Juli lagen die Ausfuhren um 1,8 Prozent unter denen des Vorjahres, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. Von Januar bis Juli summierten sich die Ausfuhren der deutschen Elektroindustrie auf 91,4 Mrd. EUR - 1,9 Prozent unter Vorjahr. Schlechtes Zeugnis Der weiter
  • 608 Leser

Zu den Personen

Bettina Gräfin Bernadotte af Wisborg Geburtsjahr/-ort: 1974 im schweizerischen Scherzingen Familienstand: verheiratet, drei Kinder Hobbys: Museumsbesuche, Gärtnern, Kochen Lieblingsbuch: "2052. Der neue Bericht an den Club of Rome" von Jorgen Randers Leibspeise: Kartoffeltörtchen mit Felchenkaviar auf Sauerrahmspiegel Traumland: Schweden Vorbild: Dalai weiter
  • 545 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1974 - in diesem Jahr brachten Sonja Gräfin und Lennart Graf Bernadotte die Insel und alle Liegenschaften in eine GmbH ein. Alleiniger Gesellschafter ist die Lennart-Bernadotte-Stiftung. Bernadotte hatte die Insel aber bereits 1932 für zahlende Gäste geöffnet. Firmensitz: Insel Mainau Branche: Tourismus. Die GmbH besteht aus den Profitcentern weiter
  • 571 Leser

Ökologisch, aber nicht verbiestert

Die Bernadottes sind stolz auf das Erbe der Familie - Blühendes Geschäft auf der Insel Mainau
Blumen und Grünzeug toll zu finden: Das hat heute eine Art Retro-Schick. Wie man eine traditionsreiche Blumeninsel in die Zukunft führt, zeigen Björn und Bettina Bernadotte - die Chefs der Insel Mainau. weiter
  • 582 Leser